Anlage

Diskutiere Anlage im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Ich habe eine Frage wegen ner dicken anlage. Ich habe irgendwie Angst das es wenn ich mir ne 1500W Endstufe mit zugehörigem Subwoofer eibaue...
H

[email protected]

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kerpen-Brüggen
Ich habe eine Frage wegen ner dicken anlage.

Ich habe irgendwie Angst das es wenn ich mir ne 1500W Endstufe mit zugehörigem Subwoofer eibaue, dass es mir die Batterie leersaugt!
Wie habt ihr das gemacht? Oder kann das nicht passieren, weil ich wollte im Fussraum auch noch 2 blaue Neonröhren hinpacken!
 
G

Gast349

Guest
@ Hawk:

Wenn Du Probleme mit der Stromversorgung hast, empfiehlt es sich auf jeden Fallerst mal einen Kondensator (auch ElKo genannt) mit min. 1 Farad Kapazität als Spannungs-Puffer zu verbauen. Zur erweiterung Deiner gesammt Batteriekapazität jedoch gibt es zwei Möglichkeiten.
1.) eine größere Original Batterie verbauen (kleiner Effekt, geringe Kosten)
2.) eine Zusatzbatterie im Kofferraum verbauen (Goße Wirkung, aber nicht ganz Billig) Wichtig hierbei ist: Im Kofferraum nur Gelbatterien verbauen (Säurebatterien gasen aus) und immer Durch ein Trennrelais von der Vorderen Betterie trennen, so daß die Hintere Batt. nur durch die Lichtmaschiene Geladen wird und ein Ladungsaustausch zur vorderen Batterie verhindert wird (sonnst sind beide Batterien innerhalb von 2 Wochen platt).

Ciao.
Dominik.
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
Original von TheUnreal
Hi Dom,
Ich möchte hier nich Klugmeiern, aber es heißt Farad benannt nach Michael Faraday..... :O

hi theunreal

dom ist auch nur ein mensch und macht fehler wie jeder andere :D :D
(nicht persönlich nehmen ;) )

wenn du in seine sig schaust dann kannst du lesen "Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"
tja gratuliere du bist um ein wort mehr bereichert ;) ;) ;)

und ich habe es verbessert hoffe das es deiner zufriedenheit entspricht ;) ;)

aber sonst lol :D :D :D
ist nicht böse gemeint 8) 8)
 
T

TheUnreal

Dabei seit
05.10.2003
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-21388 Soderstorf
Oh Mann....
Da bin ich ja an den richtigen Verein geraten...*froi :D

Okay hatte die Sign. gekonnt ignoriert....
Sorrryyyy Dom.... ;)
 
kanneiniges

kanneiniges

Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Ort
68199 Mannheim
@unreal:
was hat dominik falsch geschrieben?
er hat doch ebenfalls farad geschrieben oder verrafff ich es grad?
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
Original von TheUnreal
Hi Dom,
Ich möchte hier nich Klugmeiern, aber es heißt Farad benannt nach Michael Faraday..... :O
Original von XtcDeathMan

und ich habe es verbessert hoffe das es deiner zufriedenheit entspricht ;) ;)

@kanneiniges

wer lesen kann ist klar im vorteil ;) ;) ;)
(nicht ernst nehmen) :D :D
 
G

Gast349

Guest
Original von TheUnreal
Hi Dom,
Ich möchte hier nich Klugmeiern, aber es heißt Farad benannt nach Michael Faraday..... :O

Jetzt will ich aber auch mal
6.gif
:

@ "TheUnreal":

Ich habe es doch als "Farad" bezeichnet???
Hilf mir bitte, wo liegt der Fehler????

Edit: Kann das leider nicht mehr nachvollziehen, da der Mod schon schneller war.
Leute, lasst mir doch meine Fehler !!! (wenn ich schon mal einen mache)
7.gif


Ciao.
Dominik.
6.gif


P.S.: Im übrigen muss ich XtcDeathMan recht geben. Falls da ein Fehler drin steckt : Viel Spass mit dem neuen Wort
6.gif
 
T

TheUnreal

Dabei seit
05.10.2003
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-21388 Soderstorf
Hätte ich gewusst,das ich eine Welle damit auslöse, hätt ich mich zurückgehalten :P
 
Greg

Greg

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leo
<Meine Meinung>

Ich finde so n Bisschen aufklärung aber gar nicht negativ!
weil wenn sich mal jemand verschreibt oder beim satzbau (ausnahmsweise mal) weniger denkt *g* dann bringt es einem, der nichts davon versteht und es einfach so glaubt nichts, dass der der es geschriben hat es eigentlich besser weiss!
und es kann ja auch durchaus sein, dass jemand falsches "wissen" hat... und bei autos wird nicht richtiges rumschrauben schnell teuer!

dann lieber konstruktive kritik, und alle wissen anchher mehr, Oder??

</meine Meinung>

?( :D

Grüße!

Greg
 
M

Manjati

Dabei seit
11.09.2003
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westkueste
Mal wieder zum Thema !
Wie schließe ich denn eine zweite Bat. im Kofferraum an?
Hat da einer was für mich z.B was ich alles brauche (ausser der Bat.) ?

Ich danke jetzt schon mal !!

PS: Sollte irgendwas falsch geschrieben worden sein, dann mal los !! :D
 
T

TheUnreal

Dabei seit
05.10.2003
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-21388 Soderstorf
Wenn ich vom prinzip der elektrik ausgehe, kannst du die zweite
batterie parallel anschließen. aber ob die lichtmaschine das mitmacht,und ob die batterien nicht doch ladung austauschen weiß ich leider auch nicht.... :( :( :(
 
G

Gast349

Guest
@ Manjati:

Du brauchst erst mal eine Ladeleitung (kurz hiter der vorderen Batterie abgesichert)von der vorderen Batterie zur hinteren, die durch ein Trennrelais (z.B. Fa. Dietz) bei stehendem Motor voneinander getrennt sein sollte. Eine zweite Sicherung von hinten nach vorne dazwischen (Kurz vor der hinteren Batterie, für´s gute Gewissen) Dann noch eine Vernünftige "Masse" hin, und schon hast Du auch hinten Strom.

Ciao.
Dominik.
 
A

alf

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
trennrelais

hi, wie finde ich die fa. dietz? über google kann ich diese fa. nicht finden. danke im voraus.
mfg
alf
 
A

alf

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
danke für die superschnelle antwort, aber leider haben die das relais aus dem programm genommen. habe aber eins gefunden so das ich keine leitung vom trennrelais zur lima ziehn muß.
mfg
alf
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
Ein Trennrelais brauchst du eigentlich auch nur, wenn du viel im Stand Musik hörst, um deine FZ-Batterie zu schonen.

Ich habe selbst auch eine Zusatzbatterie verbaut, die einfach ohne Relais parallel an die FZ-Batterie angeschlossen ist.
Ich fahre so seit 2 Jahren rum, ohne irgendwelche Probleme zu haben.
Die FZ-Batterie ist `ne Hyundai OEM und die Zusatz `ne Exide XXL.
Ich habe mit der Kombi auch schon Pegelorgien gefahren von länger als 2 Stunden und meine Karre ist immer noch klaglos angesprungen.

Überlege dir gut die Anschaffung.
Ich würde das Geld lieber in bessere Lautsprecher/Stufen/Kabel stecken. Da hast du mehr von.
 
Thema:

Anlage

Anlage - Ähnliche Themen

Ford Fiesta Fehler P0130; P0134: Hallo liebe Community. Seit ca. 1,5 Monaten habe ich Probleme mit meinem Fiesta BJ 2004 HSN 8566/TSN 506. Angefangen hat alles mit ner...
Neue Antenne einbauen; Anschlüsse?: Hallo! Also, vor kurzem habe ich ein neues Autoradio eingebaut und das läuft auch soweit (CD,USB) einwandfrei. Die Kabel sind farblich nach der...
endstufe anschliessen: Hallo leute ich habe da mal ne frage bin jez ganz neu auf dem gebiet hifi anlagen und so jez wolltw ich fragen wie es genau geht mit einbau und...
Trajet - Frontansicht - welcher Fehler?: Hallo in die Runde, nachdem ich seit Jahren hier mitlese und eigentlich, so wie viele andere auch, kein Problem mit dem Auto hatte, heute mal...
Kleine Aufklärung Endstufe + Subwoofer: Guten Abend HiFi Freunde, Ich habe ein kleines Problem sprich bei mir herrscht noch etwas Unklarheit. Ich habe mein Problem auch lange gegooglet...
Oben