Anlage für knapp 100 - 200 €

Diskutiere Anlage für knapp 100 - 200 € im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo Leute, bin grad auf der Suche nach nem AUto und will mir da aufjedenfall eine Anlage einbauen. Leider habe ich mich mit dem Thema...

HONDA_FMX_650

Threadstarter
Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
11
Hallo Leute,

bin grad auf der Suche nach nem AUto und will mir da aufjedenfall eine Anlage einbauen.
Leider habe ich mich mit dem Thema Subwoofer, Radio etc. noch nicht wirklich befasst und kenne mich somit auch nicht wirklich aus.

Wenn ich dann bald mein Auto bekomme will ich auch schnellstmöglich eine einbauen, da ich momentan mit einem Auto fahre, bei dem nicht einmal das Radio funktioniert, und das halte ich jetzt nicht mehr aus.

Mein Budget liegt so bei 100-200€ und einen Radio habe ich schon. Und zwar das "AEG CS MP 530IR". Ist wahrscheinlich nichts besonderes aber der Radio machte einen recht überzeugenden Eindruck auf mich.

Was könnt ihr mir den empfehlen und könnt ihr mir vllt. auch eine kleine Einführung/Erklärung geben für was ich zum Beispiel eine Endstufe oder so brauche. Ich bräuchte einfach mal so eine kleine Einführung damit ich weiß, was ich brauche und auf was ich achten muss.

Das Auto wir ein Kleinwagen, wahrscheinlich ein Renault Clio oder ein Opel Corsa.
 
Zuletzt bearbeitet:

showstopperfks

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
257
Hallo,

grundsätzlich solltest du als erstes die Suchfunktion nutzen - dort kannst du dir wirklich alle Fragen selber beantworten - das hier zu erläutern würde den Rahmen sprengen!

Prinzipiell kannst du dich an Folgendes halten:

Du brauchst:
- Kabelset (mind. 20mm²) mit Pluskabel (5m), dazu eine adäquate Sicherung, 2x Minuskabel, Chinchkabel mit integrierter Remote Leitung. ~ 20-30€
- Verstärker (je nach Leistung) - bitte Vergiss die großen Discounter - das ist alles Mist! Kauf dir eine Endstufe, die hier im Forum gut bewertet wird... gebnraucht ab vllt. 80€, im Einsteigersegment 150€ (sprengt zwar deinen Rahmen - aber du wirst WIRKLICH davon profitieren)
- Subwoofer, eventuell Frontsystem ~100-300€

Bitte mach keinen Fehler und kauf dir Pyle, Hellfire, Magnat oder die neue Hifonics Serie - das sind Produkte, die nur auf die Masse abgestimmt ist. Schlechte Qualität, überproportionierte Wattangaben (für einen guten Subwoofer zahlt man pro Watt rund einen 1€!!!!!) - du wirst zweimal Kaufen und letztendlich mehr bezahlen!

Hoffe das reicht dir erstmal!
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
mit diesem mehr als kleinen budget kann man schon was halbwegs anhörbares bekommen....aber du darfst keine wunder erwarten! wie schon gesagt...finger weg von dem ganze noname oder den pseudonamen mit pseudo leistungen. in meine diverse winterautos hab ich auch nie richtig geld investiert und trotzdem ne anlage drin gehabt die überraschend ansprechend gespielt hat. alles natürlich KEIN vergleich zu wirklich guten sachen.

ich hab z.b. momentan in meinem 32er verbaut:
- frontsystem: sinus live 15si -> 36euro
- sub: hifonics warrior 10" in der reserveradmulde -> 10euro
- amp: blaupunkt gta4 -> 40euro
- radio: jvc 6101 dvd/cd/radio: -> 120euro

das sind alles ebay ersteigerungspreise. mit der leistung und dem sound bin ich so halbwegs zufrieden. zu dem geld solltest du noch ca 50euro holz und bastelzeugs wie leim und schrauben dazu rechnen und noch die verkabelung.

wiegesagt das ist kein non plus ultra sondern auch eher nur ein low budget projekt das nix kosten sollte.
 
Thema:

Anlage für knapp 100 - 200 €

Anlage für knapp 100 - 200 € - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Neu- oder Gebrauchtwagen – in Zeiten des Dieselskandals: Es war noch nie einfach, sich zwischen Gebraucht- und Neuwagen zu entscheiden. Der Kauf beider Varianten birgt zahlreiche Vor- und Nachteile in...
auto für alltag+winter ab 220 ps: hallo freunde des guten wetters, wie der titel schon sagt bin ich auf der suche nach einem auto.momentan fahre ich noch motorrad doch brauche für...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
Beratung: Neue Anlage: Hallo zusammen, ich kann mir vorstellen, das es ziemlich viele Threads mit diesem Anliegen gibt, aber jeder hat ja seine persönliche Wünsche^^...
Oben