altes Radio ausbauen, aber wie?

Diskutiere altes Radio ausbauen, aber wie? im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hi, also ich hab vor kurzem nen Mondeo 93er (sone alte Kiste halt^^) Occasion gekauft und da is noch das alte Standart Kassettenradio von Ford...

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
Hi, also ich hab vor kurzem nen Mondeo 93er (sone alte Kiste halt^^) Occasion gekauft und da is noch das alte Standart Kassettenradio von Ford drinne. Nun habe ich mir nen neuen Radio gekauft.

Jetzt mein Problem ist, wie bekomme ich das alte Radio raus??? Das Ding hat so links und rechts jeweils 2 kleine Löcher, hat das vielleicht mit dem was zu tun?

Wäre sehr Dankbar für eure Hilfe.
 

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
bondee schrieb:
Das Ding hat so links und rechts jeweils 2 kleine Löcher, hat das vielleicht mit dem was zu tun?

Ja hat es. Da werden jeweils links und rechts solche u-förmigen Bügel reingesteckt. Diese rasten ein und dann kann man das Radio ohne Probs herausziehen. Wenn du diese Metallbügel net hast, fahr zu Ford, die holen dir das auch raus.

Und denk dran, für dein neues radio wirst du Adapter brauchen, die den Anschluss von Fordsteckern auf die ISO-Form der Radiostecker passen. Gibts eigentlich in allen Elektrofachmärkten.

MfG
 

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
hmm wenn man das einfach so rausziehen kann wie du das beschrieben hast, ist es dann nicht möchlich beispielsweise einfach mit der Hand ins Kassenttenfach greifen und es dann rausziehen? Ging zumindest bei mir nich.
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
nee geht nicht...

Das Radio hängt ja im Einbaurahmen und der Rahmen sichert das radio vor Diebstahlschutz....wäre ja zu einfach....

du kannst dir nen Draht zurechtbiegen...

schau mal im Fiesta-Forum nach, da gibts ganz oben ein Thema zum Radioeinbau, da steht ansich alles wichtige drin!!!

Notfalls kannst du dir die auch mal eben schnell bei ATU leihen...mir habense die eben aufm Parkplatz gegeben...
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hi.
Vier passende Nägel tuns auch(sollte eigentlich im Haus haben).

Aber, bitte nutzt doch Suchfunktion.
Es gibt schon so viele Radioausbaubeiträge.
 

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
bondee schrieb:
hmm wenn man das einfach so rausziehen kann wie du das beschrieben hast, ist es dann nicht möchlich beispielsweise einfach mit der Hand ins Kassenttenfach greifen und es dann rausziehen? Ging zumindest bei mir nich.

Wie eben schon erwähnt, das geht nicht, denn das Radio ist in dem Rahmen eingeklinkt. Mit den Bügeln (Nägel, Draht oder sonstiges) entriegelst du das Radio aus dem Rahmen. Das dient als Diebstahlschutz...hö, fürn Kenner nicht wirklich ein Hindernis. Red Skorpion hats ja auch schon erwähnt, das es wohl sogar mit einfachen Nägeln funzt oder wie unser Mod sagt mit nem Draht.
 

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
so ich hab jetz schnell während der mittagspause mit nem büroklammer^^ versucht aber das ging irgendwie nicht, einfach so reinstecken und dann soll es entriegeln?? naja 20 minuten lang versucht aber wie gesagt, das radio steckt immer noch felsen fest drin.

nun ich bin jetz schnell ma zum media markt gefahren und siehe da, die haben son entriegelungsbügel. zusätzlich hab ich mir noch den iso -> ford adapter gekauft.
noch 3 stunden dann is feierabend, dann kann ich es mal mit dem entriegelungsbügel versuchen, hoffentlich klappts dann.

vielen dank noch für eure tipps
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
bondee schrieb:
so ich hab jetz schnell während der mittagspause mit nem büroklammer^^ versucht aber das ging irgendwie nicht, einfach so reinstecken und dann soll es entriegeln?? naja 20 minuten lang versucht aber wie gesagt, das radio steckt immer noch felsen fest drin.

nun ich bin jetz schnell ma zum media markt gefahren und siehe da, die haben son entriegelungsbügel. zusätzlich hab ich mir noch den iso -> ford adapter gekauft.
noch 3 stunden dann is feierabend, dann kann ich es mal mit dem entriegelungsbügel versuchen, hoffentlich klappts dann.

vielen dank noch für eure tipps

Mit der Büroklammer konntest du ja auch keinen Erfolg haben, es sei denn sie wäre von Hulk gewesen.
Mit den Original-Klammern wirds klappen.

Na dann viel Spass mit dem neuen Radio.
 

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
Red Skorpion schrieb:
Mit der Büroklammer konntest du ja auch keinen Erfolg haben, es sei denn sie wäre von Hulk gewesen.
Mit den Original-Klammern wirds klappen.

Na dann viel Spass mit dem neuen Radio.

naja ich seh da kein grossen unterschied zwischen büroklammer oder nägel. also die büroklammer die ich benutzt habe sind so riesendinger gewesen, also genau so dick wie ein nagel, aber egal, hoffe einfach nur das ich mit der büroklammer nichts beschädigt oder gebrochen habe, und es mit dem richtigen bügel funktioniert.
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
bondee schrieb:
die büroklammer die ich benutzt habe sind so riesendinger gewesen, also genau so dick wie ein nagel

Grobmotoriker???

Spass muss sein. :D :D :D :D

Nein Beschädigt dürftest du da bestimmt nix haben.
 

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
nee ich glaub ich hab einfach zwei linke Hände....hmm obwohl ich bin Linkshänder [-_-]
 

CornY

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
103
das mit dem zusammen drücken ist nicht ganz richtig.
wenn du den u-bügel drinne hast (optional gehen auch 4 feinmechaniker schraubenzieher für uhren etc..)
reinstecken und diese müssen dann nach außen gedrückt werden in richtung der türen. (der rechte bügel zur rechten tür der linke zur linken tür...) drück und gleichzeitig ziehen, dann gehts.

wenn ich ganz ehrlich bin ist die diebstahlsicherung n witz :D
wenn man die plastik oben löst kann man das plaste soweit vorziehen das man rechts und links n schraubenzieher ansetzten kann und drück die feder zum radio. so mach ich das immer :D :)

viel glück
 

bondee

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
8
also ich hab jetz mal mit dem bügel von mediamarkt eine stunde lang versucht das ding rauszuziehen, jedoch ohne erfolg :(

ich hab einfach keine ahnung mehr voran es liegt oder wie ich das machen muss. ich hab jetz die 2 bügel jeweils links und rechts reingesteckt und dann versucht rauszuziehen aber ich hab das gefühl irgendwo is der noch befestigt. ich habs mit voller kraft versucht, hab an den ding hin und her gezogen, doch das radio kommt einfach nicht raus.
 

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
die bÜgel haben sich auch richtig eingehargt? Vielleicht sollteste dann mal von hinten noch drücken. Vielleicht entriegelt es net so richtig.
Wenns einfach net klappt (warum auch immr), dann fahr halt zu den Freundlichen. Die holen dir das Ding schon raus.
 
Thema:

altes Radio ausbauen, aber wie?

altes Radio ausbauen, aber wie? - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Erfahrungen mit Innenraummodernisierung?: Zuerst mal: Servus! Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines Ford Escort Turnier, EZ 12/97, 1,6l 90PS Benziner, Typ ANL mit Standardausstattung...
Getriebe zerstöt Anlasser?: Also, vor kurzem wollte ich zur schule fahren und mein Motor sprang nicht an, man hörte nur so ein surren -> Anlasser drehte durch. Nach einigen...
Simson Schwalbe KR51/2 Neuaufbau: Hallo Liebe AutoiExtrem User! Nachdem ich kleinere dinge an meinen Mondeo gemacht hatte ^^ mit Hilfe von einigen aus dem Forum....... finde ich...
Radio ausbauen: moin, mein kumpel hat sich son smart for 2 geholt bj 99. nun hat er dieses standart radio drinne der net mal nen kasetten slot hat :rolleyes...

Sucheingaben

ford mondeo radio ausbauen

,

ford mondeo autoradio ausbauen

,

Ford mondeo radio wechseln

,
Autoradio ausbauen ford mondeo
, altes autoradio ausbauen, ford mondeo radio ausbauen anleitung, ford mondeo 2005 radio ausbauen, altes ford radio ausbauen, ford mondeo original radio ausbauen, autoradio ford mondeo ausbauen, ford mondeo radio tauschen, mondeo radio ausbauen, ausbau autoradio ford mondeo, radio ausbauen ford mondeo, ford mondeo radio umbau, ford mondeo radio einbauanleitung, ford mondeo mittelkonsole ausbauen, ford mondeo 3 radio ausbauen, ford mondeo Radio ausbauenen , ford mondeo 2004 radio ausbau, autoradio ausbau mondeo, autoradio ausbau ford mondeo, ford mondeo radio demontieren, ford mondeo 93 radio ausbauen, ford mondeo autoradio wechseln
Oben