Aldi-Autoradio

Diskutiere Aldi-Autoradio im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo! Bei Aldi Süd gibt's ab nächsten Montag mal wieder ein Autoradio (klick mich). Jetzt wollte ich euch mal fragen, was ihr davon haltet, da...
M

Michael87

L'état c'est moi!
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
Hallo!

Bei Aldi Süd gibt's ab nächsten Montag mal wieder ein Autoradio (klick mich). Jetzt wollte ich euch mal fragen, was ihr davon haltet, da ich bisher immer verschiedene Sachen über die Aldi-Radios gehört habe von "supergeil" bis "grottig schlecht"...


Daten:

Card-Reader
  • liest MP3-Dateien von SD/MMC Speicherkarten
    (nicht im Lieferumfang enthalten) und gibt diese über den Verstärker wieder
USB-Schnittstelle (1.1)
  • zum Anschluss eines externen USB-MP3-Players (nicht im Lieferumfang enthalten)
MP3
  • ID3-Tag-Darstellung: Titel, Interpret, Album (abhängig vom Speicherverfahren)
  • Suchfunktion nach Ordner- und Dateiname
Slot-In CD-Player
  • ESP (Antishock-System): Audio-CD: 12 Sek. / MP3: 120 Sek. / WMA: 150 Sek.
  • Fold-Down-Display
  • Audio-CD/MP3/CD-R/CD-RW Wiedergabe
Radio
  • 18 UKW-/12 MW-Speicherplätze
    – Abspeichern mit nur einer Taste (One-Touch-Memory)
  • UKW/MW PLL-Tuning
  • RDS (senderabhängig)
Verstärker
  • Ausgangsleistung 4 x 35 Watt / 4 Ohm max.
  • Pre-set-Equalizer (Classic, Pop, Rock, Flat)
Simular Dot Matrix LCD-Display (das Licht wird gezielt durch Buchstaben und Icons geleitet).
Diebstahlsicherung durch abnehmbares Bedienteil. Inkl. USB-Verlängerungskabel und Montage-Set.

Thx im voraus für Antworten,
MiKe!
 
P

Polocruizer

Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
156
Ort
29313 Celle
hmm... also generell nich schlecht blos hast du nochh vor mehr darauszuholen und verstärker und so anzuschliesen. wenn ja dann kannste es mit dem ding glaube ich vergessen :D

da es soweit beschrieben keine cinchausgänhge hat und du smoit keine enstufe usw. anschliesen kannst
 
A

Astra G 1.6 16V

Dabei seit
24.04.2005
Beiträge
146
Naja, der 4x35 Watt ausgang ist nicht gerde der beste.

Verstärker kannst du meines Wissens auch ohne Chinch anschlüsse anschließen, mit so nem Zwischenstecker, oder so was. Kenne mich da aber nicht gut aus.
 
P

Polocruizer

Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
156
Ort
29313 Celle
ja stimmt das müsste glaube ich gehen aber die 4 mal 35 wattt gehen...
mein pioneer radio hat selbst aucg nur 4 mal50 watt. aber mal ehrlich... wer schliest schon seine boxen ans radio wer richtigen sound will muss! einen verstärker haben
 
J

jaypeee

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
8
jo also ich hab mir das radio heute mal testweise geholt und muss sagen, für den preis erste sahne!
chinch ausgang ist natürlich dran und der sound den er zu der endstufe schickt, hat meiner meinung nach sogar ne bessere quali als mein altes kenwoodradio.
geil ist auf jeden fall die mp3 unterstützung, egal von wo. auch die tracks auf dem usb stick lassen sich sofort über das bedienteil schalten.
das einzige negative was mir besher aufgefallen ist, ist dass das bedienteil schon relativ weit aus dem einlass herausguckt, was nicht gerade so toll aussieht.
und komischerweise habe ich irgendwas bei der verkabelung falsch gemacht, auf jeden fall muss ich die sender und einstellungen bei jedem start neu programmieren. (keine angst, das liegt nicht am radio)
cheers
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
wow, freut mich, habe es heute nämlich auch erworben. war ganz lustig: das radio gab's nur bei der kassiererin. wusste ich aber nicht. ich frag "haben sie keine autoradios mehr?" - "doch" - [.........] - "aha, und wo?" - "die gibt's hier bei mir" - "achso, ok, bitte eins in anthrazit" - "was, da gibt's verschiedene?"...... tjaja :D

konnte es leider noch nicht einbauen, da das in einen 188b-punto wohl ein bisschen komplizierter ist und ich davon KEINE ahnung habe. deshalb werde ich morgen wohl mal bei der werkstatt hier vorbeifahren und den chef, der auch gleichzeitig mein feuerwehr-kommandant ist, befragen ;)
 
O

ogopogo

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
2
Hi, ich habs heute eingebaut und zwei Mankos festgestellt:

1. Ich habe beim abspielen von Medien (CD, USB-Key,...) so ein Grundrauschen auf den Boxen. Ich bilde mir ein, daß das beim Radiobetrieb nicht ist. Kann das jemand bestätigen, oder muß ich einen Fehlstrom suchen gehen?

2. Das Display ist zu hell für Nachtfahrten und ist nicht dimmbar. Hier hilft nur das abklappen des Bedienteils. Vorteil: Der Fußraum wird blau ausgeleuchtet (das dürfte die LED-Fetischisten interessieren ;-))

Ansonsten ist es aber ziemlich klasse für den Preis. Vor allem der USB Anschluß ist wirklich praktisch. Zusammen mit einer USB-Festplatte hat man erstmal genug Musik für längere Reisen im Gepäck. Aber: Das Radio sucht erstmal auf der ganzen Platte nach Musik. Das kann bei einer großen Sammlung ziemlich dauern bis zum ersten Ton...

Noch ein undokumentiertes Feature: Wenn man den Titelsuchknopf 3x drückt, kann man mit den blauen Tasten rechts durch die Verzeichnisse eines MP3-Mediums springen...

Falls jemand noch eine Idee für die 2 Mankos von oben hat....?

Ach ja, das Radio hat übrigens Cinch Line-in UND Line-out

Gruß
Ogopogo
 
G

gruffi

Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
8
Hi,
glaube nicht, dass du Fehlstrom suchen musst. Ich habe das vorgänger Radio. Das rauschen hab ich auch allerdings auch beim Radio. Wenn ich bei dem Teil das ich hab die Lautstärke auf 2 Stelle hört man ein dauerhaftes rauschen. Nen Kumpel von mir hat das Radio auch und hat das gleiche Problem. Hab ma im Internet rumgesucht und es scheint so als wäre das wohl eine kleine Schwäche von dem Radio, die mich aber nicht weiter stört.

Gruß

gruffi
 
J

jaypeee

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
8
gude!
das mit dem grundrauschen habe ich bei mir bisher noch nicht festgestellt. es könnte evtl. an der qualität deiner mp3s liegen, oft ist die soundqualität da etwas bescheiden.

das display ist wirklich extrem hell, ist mir gestern nacht auch aufgefallen, wirklich großes manko an dem auto. ich werde heute mal versuchen so ein stück schwarze folie wie für die scheiben draufzukleben, vielleicht hilft das ja.
cheers
 
O

ogopogo

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
2
Hi, danke für die Antworten!

Zum Rauschen:
Also an den MP3s liegts nicht. Die sind alle ordentlich codiert (da ist alles mögliche dabei gewesen z.B. von klassisch CBR 128kbit bis hin zu LAME VBR --alt-preset-standard, was eigentlich den aktuellen Ansprüchen genügen sollte und auch auf dem normalen MP3 Player nicht rauscht...) und auch bei einer Audio-CD rauscht es. Beim Fahren dürfte es aber nicht so ins Gewicht fallen.

Zum Display:
Die Idee mit der Tönfolie ist mir auch schon gekommen. Ich werde mal bei so einem Tönfolien-Installateur nachfragen. Liegt zufällig auf dem Heimweg. Ist aber schon doof, wenn man da was aufs Radio pappen muß, damit man es nachts ertragen kann...

Noch etwas ist mir aufgefallen (Ist aber auch nicht wirklich tragisch und eher der Vollständigkeit halber hier erwähnt...). Wenn man den DSP nutzt (also ein EQ Schema auswählt) und danach wieder zurück zur guten alten Bass/Höhen Einstellung wechselt, weil es sonst durch die Verstärkung noch mehr rauscht, ignoriert er die aktuell eingestellten Werte. Es klingt erst wieder ordentlich, wenn man sowohl Bass, als auch Höhe kurz aufruft und verstellt.

Grüße!
Ogopogo
 
M

meckes72

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1
Aldi-Autoradio vom 29.8.2005

Hallo,

ich hab mir das Autoradio auch geholt, und ich glaube, ich werde es wieder zurückgeben.

Hier meine Kritikpunkte:

1. Das schon erwähnte Grundrauschen. Es liegt meiner Meinung nicht an den MP3s, denn es tritt bei jeder Tonquelle auf, auch bei Radio. Je weiter die Höhen hervorgehoben werden, desto deutlicher ist dieses Rauschen vernehmbar. Ohne Motorgeräusch ist teilweise erst ab Lautstärkenstufe 10 die Musik lauter als das Rauschen, bei Fahrt fällt es aber nicht auf. Sollte bei einem neuen Radio nicht auftreten, es nervt.

2. Bei Radio-Betrieb höre ich, wenn eine leise Stelle ertönt und ich das Radio lauter stelle, ein leises Pfeifen. Ist meiner Meinung nach bei jedem Sender aufgetreten. Bei meinem alten Autoradio war nichts zu hören.

3. Die schon erwähnte Displaybeleuchtung. Ist tagsüber ganz okay, aber nachts blended das unheimlich. Und das schlimmste: es lässt sich nichts dimmen oder eine andere Farbe einstellen.

4. Wenn ich Speicherkarten-Modus von einem Lied zum nächsten springe, dann verschluckt das Radio ca. die erste halbe Sekunde mancher Lieder. Wie gesagt, nur mancher Lieder. Finde ich extrem nervig. Ich konnte keine Systematik herausfinden, bei den meisten Liedern ist alles ok, nur bei manchen nicht. Aber es nervt, wenn es auftritt.

5. Das Radio wird sehr heiss. Wenn ich das Display herunterklappe und das Radio anfasse, ist es sehr heiss, ebenso eine eingelegte CD. Vielleicht ist das wegen dem eingebauten Verstärker? Der Sound klingt für meine Ohren nicht schlecht mit meinen Lautsprechern.

6. Das Radio hat einen Cinch-Eingang (ebenso wie einen Ausgang). Wenn ich mit der Modus-Wahltaste von CD-Betrieb zu Radio oder SD-Karte umschalte, wird immer auch der Cinch-Eingang angesprungen, obwohl dort kein Signal anliegt, weil momentan nichts angeschlossen ist. Man sollte diesen Eingang einfach aus der Anzeige entfernen können, dann hat man weniger Tipparbeit, wenn er nicht benutzt wird.


So, das sind meine gesammelten Punkte. Mein Fazit: von der Ausstattung an sich ist das Radio nicht schlecht, aber die Details könnten viel besser sein. Ich werde es wahrscheinlich wieder umtauschen.

Gruss, Meckes
 
N

Noxfun

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1
Hallo leute mal eine Frage habe mir das Radio am Montag geholt und wollt es heute einbauen aber irgendwie musste ich feststellen das es bei meinem Opel Corsa von den Steckern hinten nicht passt... vom Radio gehen ja 2 Raus.. und an meinem Opel Corsa sind 3 (meine die links am Radio) ! muss ich nun irgendeinen Adapter kaufen wenn ja wo und was für einen

mfg
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
puh, die kritik-punkte sind ja schon erschreckend


die displaybeleuchtung ist mir eigentlich relativ egal, dann klapp ich's halt runter oder hol mir auch so ne folie... speicherkarte ist für mich auch irrelevant (solang nur USB funktioniert :) ).

ich hoffe mal, dass dieses rauschen, falls bei mir auch vorhanden, nicht allzu extrem ist, ansonsten werde ich mal bei medion anfragen, ob das problem bekannt ist und es eine problemlösung gibt. ansonsten --> back 2 aldi :(
 
M

mefiX

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
1
Hi Fellows!

Hab mir das Radio auch gekauft und in meinen B-Corsa eingebaut. Zunächst hatte ich das stecker-problem --> Opel hat da 3 ISO-STecker aneinander gewurstelt. Also ab zu Media-Markt einen "ISO-ISO adapter für Opel" gekauft (15eus), damit ging es dann.

Die Display-Beleuchtung find ich jetzt auch nicht wirklich schlimm. Aber was mich wirklich stört ist das bereits erwähnte Rauschen auf _allen_ Modi (Radio, Aux, SD/MMC, USB, CD). Bei mir ist es nur auf Lautstärke 1-2 zu hören, also auch zwischen den Songs. Ich finds einfach nur nervig, ich hab keine Ahnung woher das kommt, ich denke ich wende mich deswegen mal an Tevion direkt. Vielleicht liegts auch an der antenne etc.. kein peil :-\

Fand es auch schonmal sehr negativ, dass die keinen ISO-adapter dabei gepackt haben, war wohl bei vorgängern der fall (hab eben nen altes im inet gesehen bei dem ALLES dabei war.)

generell hat das gerät ja nen guten klang wie ich finde, wenn das rauschen nicht wäre.

so far..
vielleicht meldet ihr euch wenn jemand was neues weiss..

lg
mefiX
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
also ich hab KEINERLEI rauschen, egal, welchen Mode ich verwende. nur ist bei mir der radioempfang teilweise nicht sehr gut, liegt aber glaube ich an meiner antenne.
auch die display-beleuchtung ist keineswegs störend, hängt wahrscheinlich davon ab, wo das radio verbaut ist und in welchem winkel...

meine mankos:
- das radio vibriert im schacht, das liegt aber denke ich mal nicht an dem radio selbst. mal schauen, ob ich das irgendwie polstern kann
- es dauert ziemlich lange, bis eine audio-cd ausgelesen wurde (TOC READING)....
- das display ist leider nicht entspiegelt, ist aber nicht soooo schlimm
 
T

trombike

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
1
ipod mit Aldi Radio

hallo zusammen,
hat schon jemand versucht, einen ipod an das Aldi Radio anzuschließen? Bei mir hat das nämlich nicht richtig funktioniert. ipod spielt, Radio zeigt USB an aber es ist nix zu hören.
Ansonsten find ich das Radio für den Preis ganz ok.
Das Display ist tatsächlich etwas hell und der Radioempfang ist nicht so besonders aber das USB Feature und Abspielen von mp3 find ich klasse (wenn´s funktioniert).

Grüße
trombi ?(
 
P

PickePack

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
1
Hallo Leute,

leider kann ich das Grundrauschen auch bei meinem Tevion Radio nur bestätigen - sehr lästig! :(
Es tritt bei geringer Lautstärke und bei leisen Passagen hervor.

Habt ihr denn schon eine Antwort von Tevion oder Medion erhalten?

Grüsse.
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Man sieht doch, dass da billige verbauen von soviel Ausstattung nicht wirklich was bringt... umsonst sind wirklich hochwertig verarbeitete Sachen nicht empfindlich teurer und die richtig guten Produkte in der unteren Presiklasse nicht mit unzähligen Features bestückt!!!!!

Mein Rat -> wär ordentlichen Klang will -> Finger weg von solchen Produkten!!!

Gruß,
Andy.
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
wie schon gesagt: bei mir und auch bei vielen anderen gibt es ein solches rauschen definitiv NICHT. und wegen dem ipod: was meinst du mit "ipod spielt"? dir ist schon klar, dass der mp3-player nicht als wiedergabegerät sondern als datenträger fungiert. das heißt, das radio spielt die mp3's ab und nutzt den mp3-player/ipod nur als datenquelle.
 
varrelerbravo

varrelerbravo

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
196
Hi!

Also ich rate allen von solchen Billigprodukten ab die auch nur 1% Prozent mehr davon erwarten als das es Mp3's lesen kann. Nicht mal billige Lautsprecher für 20 Euro von Ebay sind es Wert an solchen Schund geschlossen zu werden und wer bei sowas an Endstufen denkt schmeißt nur sein Geld raus. Selbst mit den besten Endstufen und Lautsprecher kann man da nichts mehr retten.

MfG Varrelerbravo
 
Thema:

Aldi-Autoradio

Sucheingaben

tevion crm 2005 display dunkel

,

Autoradio CRM 2005 cd einlegen

,

tevion crm 2005 preis

,
tevion autoradio crm 2005
, tevion cd mp3 autoradio md-9060 display dunkel, Wie kann man die Beleuchtung beim autoradio tevion crm einstelle, tevion crm 2005 aux in, autoradio tevion sound cd kommt nicht raus, crm 2005 Beleuchtung dimmen, wer weiss wie tevion crm 2005 autoradio reseten, tevion crm 2005 reset knopf, Artikelbeschreibung Tevion radio crm 2005, tevion crm 2005 aux, tevion crm 2005 klinke, tevion crm 2005 bass einstellen, Tevion autoradio az Aldi , tevion crm 2005 car RDS cd/mp3 radio 4x35W Aldi AUX anschluss, tevion crm 2005 cd geht nicht raus, tevion crm 2005 reset, aldi autoradio cd auswerfen, tevion crm 2005 zu leise, tevion crm 2005 display zu dunkel, tevion crm 2005 one-touch memory, tevion crm 2005 cd steckt fest, tevion crm 2005 schaltet boxen ab

Aldi-Autoradio - Ähnliche Themen

  • Modell mit besserer Reichweite als Alternative zu Nova Motors eRetro Star bei Aldi für 999€?

    Modell mit besserer Reichweite als Alternative zu Nova Motors eRetro Star bei Aldi für 999€?: Bei Aldi (Link hier) gibt es den Nova Motors eRetro Star bald 999€ und an sich finde ich den sehr gut, allerdings hat er eine relativ knappe...
  • H7 mit Halogentechnik vom Aldi

    H7 mit Halogentechnik vom Aldi: Tag Leute, hab mir grad im Aldi n Lichtset gekauft, darin sind H7 Hauptscheinwerfer (H7 55W PX 26d) enthalten. Heißt das, die scheinwerfer sind...
  • ALdi NOrd LAckierset zu empfehlen ??? HILFE?

    ALdi NOrd LAckierset zu empfehlen ??? HILFE?: HEy Leute, will mir von Aldi Nord so ein Lackierset kaufen das heißt so ein kompressor mit allen benötigten Teilen, um z.B meinen Heckflügel und...
  • Einbauhilfe Aldi Autoradio Tevion CRM 2005 in meinen Audi 80

    Einbauhilfe Aldi Autoradio Tevion CRM 2005 in meinen Audi 80: Hallo, will mein neues Tevion in meinen Audi 80 einbauen. Leider komm ich mit den Kabeln nicht zurecht! Habe mal jeweils ein Bild von der Polung...
  • Neues Tevion Autoradio (Aldi) in Golf 3 Bj. 1996 einbauen.

    Neues Tevion Autoradio (Aldi) in Golf 3 Bj. 1996 einbauen.: Hallo, ich habe mir das Tevion Autoradio von Aldi gekauft: Ich habe bereits ein Sony-Radio in einem Golf IV verbaut, aber dieses Radio...
  • Ähnliche Themen

    Top