Aktuelle Regeln durch Corona an deutschen Grenzen - Grenzen sind geöffnet, nicht immer komplett

Diskutiere Aktuelle Regeln durch Corona an deutschen Grenzen - Grenzen sind geöffnet, nicht immer komplett im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Deutschland geht seit dem 10.01.2021 in einen strengeren Lockdown und auch wenn man von allen diesen Einschränkungen halten kann was man will...
Deutschland geht seit dem 10.01.2021 in einen strengeren Lockdown und auch wenn man von allen diesen Einschränkungen halten kann was man will, sind sie eben gültig. Was sich an den Grenzen zu unseren Nachbarländer geändert hat, klären wir in diesem kurzen Ratgeber mit Stand vom 11.01.2021.

#Corona,#Covid19,#Pandemie,#Quarantäne,Deutschland,Belgien,Frankreich,Österreich,Schweiz,Dänem...png

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon


Grob gesagt sind alle Grenzen offen, aber zum einem gibt es je nach Land Einschränkungen die man beachten muss und zum anderen kann es sein, dass der eigene Kreis von der aktuellen 15 Kilometer Regelung betroffen ist, wenn der Inzidenz-Wert einen Wert über 200 erreicht. Während letzteres je nach Bedarf aktuell geprüft oder erfragt werden soll, hat der ADAC die Regelungen für die Grenzen der Nachbarländer wie folgt zusammengefasst:

Belgien
Aktuell kann die Grenze frei passiert werden, auch ohne wichtigen Grund, man sollte aber mit langen Wartezeiten durch Kontrollen und eventueller Quarantäne rechnen.

Dänemark
Hier wurde Deutschland zum Risikogebiet erklärt, so das man auch hier nur mit wichtigem Grund als Deutscher einreisen kann. Eine Liste der anerkannten Gründe findet man Online bei den Behörden in Dänemark. Dieser Grund muss belegt werden und reine Urlaubsreisen sind generell ausgeschlossen. Für die Einreise muss ein negativer Covid-19-PCR-Test mitgeführt werden, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Fahrten ohne Stop durch Dänemark sind erlaubt. Für Einwohner aus Schleswig-Holstein gibt es eine Sonderregel, denn hier ist bei triftigem Grund kein Test nötig. Hat man aber einen gültigen Test, darf man auch ohne wichtigen Grund einreisen.

Frankreich
Die Grenzen sind offen, aber es wird ein triftiger Grund für die Einreise benötigt, außerdem muss in den gültigen Zeiten eingereist werden, da dort landesweit Ausgangsbeschränkungen zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr greifen. In manchen Gebieten sogar von 18:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Den Grund muss man per Formular in Französisch nachweisen und belegen können, daher sollte man an der Grenze mit starken Kontrollen und dadurch auch mit Wartezeiten oder sogar Abweisung rechnen.

Luxemburg
Siehe erster Absatz für Belgien

Niederlande
Hier muss man bei der Einreise 10 Tage in Quarantäne, wobei es Ausnahmen für berufliche Pendler gibt. Trotzdem muss man einen vor maximal 72 Stunden gemachten negativen Covid-19-PCR-Test vorlegen, dessen Ergebnis nicht von der Quarantäne befreit. Dies gilt auch für Durchreisende.

Österreich
Hier gilt für alle Einreisenden aus Corona-Risikogebieten eine zehntägige Quarantänepflicht, sobald der Inzidenz-Wert für 14 Tage über 100 liegt, also im Moment auch für Deutschland. Wer trotzdem einreisen will, der muss bei der Einreise ein Quarantäneformular ausfüllen und vorzeigen.

Polen
Eigentlich gibt es hier im Moment bis zum 17. Januar eine 10-tägige Quarantänepflicht , wenn man mit Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff nach Polen einreist. Wer mit seinem eigenen Fahrzeug einreisen will, ist aber aktuell von dieser Vorschrift ausgenommen.

Schweiz
Siehe erster Absatz für Belgien

Tschechien
Die Grenzen sind offen, aber nur wenn man einen wichtigen Grund hat. Dazu muss man zuvor Online ein Formular ausfüllen und einen maximal 72 Stunden alten negativen Covid-19-PCR-Test haben. Hat man keinen Test, muss man in Quarantäne. Berufliche Grenzpendler sind von diesen Regeln befreit, aber nur wenn sie sich nicht länger als 24 Stunden im Land aufhalten. Kommt man aus Tschechien zurück besteht Quarantänepflicht.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Natürlich darf man auch die gültigen Vorgaben in Deutschland dabei nicht vergessen…
#Corona,#Covid19,#Pandemie,#Quarantäne,Deutschland,Belgien,Frankreich,Österreich,Schweiz,Dänemark,Niederland,Polen,Tschechien,Luxemburg,aktuelle Corona Regelungen,aktuelle Covid-19 Regelungen
 
Thema:

Aktuelle Regeln durch Corona an deutschen Grenzen - Grenzen sind geöffnet, nicht immer komplett

Aktuelle Regeln durch Corona an deutschen Grenzen - Grenzen sind geöffnet, nicht immer komplett - Ähnliche Themen

Corona Lage für Nachbarländer von Deutschland - Was muss aktuell an Grenzen beachtet werden?: Aktuell bessert sich die Lage im Zusammenhang mit Corona doch eher mehrheitlich und auch an den Grenzen zu unseren Nachbarländern gibt es viele...
Mit dem Auto nach Dänemark oder Tschechien nur noch begrenzt möglich - Darauf muss man achten!: Aktuell hat Deutschland wieder mit steigenden Corona-Zahlen zu kämpfen und da die Werte, die zur Zeit gemeldet werden teilweise sehr hoch...
Grenze zu Nachbarländern trotz Corona passieren - Aktuelle Lage durch Covid-19 (Stand 25.05.2020): Aktuell werden in Deutschland die Corona-Maßnahmen mehr oder weniger stark gelockert aber wie sieht es aus, wenn man über Deutschlands Grenzen in...
Einreiseverbot durch Corona für Urlauber aus Deutschland - Diese Länder schränken die Einreise ein: Dass es bei der Reise nach Italien auch per Auto Probleme geben kann haben wir bereits berichtet, in anderen Ländern gibt es aber ebenfalls solche...
Urlaub mit dem Auto trotz Corona - Droht bei der Heimreise nach Deutschland noch Quarantäne?: Viele die mit dem Auto in den Urlaub fahren wollen, freuen sich aktuell über sinkende Begrenzungen durch Corona-Auflagen und leichter zu...
Oben