Airbag meines Audi A4 Advant 1,6

Diskutiere Airbag meines Audi A4 Advant 1,6 im Audi A4, S4 & RS4 Forum im Bereich Audi; Hi, seit ein paar Tage brennt der Airbag meines Audi A4 Avant 1,6, BJ 1998. Weiß jemand, wie ich machen soll? Muß ich zum Audi Werkstatt gehen...

xxd

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2007
Beiträge
6
Ort
68163 Mannheim
Hi,

seit ein paar Tage brennt der Airbag meines Audi A4 Avant 1,6, BJ 1998. Weiß jemand, wie ich machen soll? Muß ich zum Audi Werkstatt gehen? Ich danke Euch im Voraus.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Cano

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
208
Hallo,

der Stecker unter deinem Beifahrersitz wird einen Wackler haben aber vorher im Fehlerspeicher nachsehen und sich vergewissern. Einfach einen neuen Stecker besorgen, das Kabel verlängern und alles wieder einbauen.
Habe das Problem auch an meinem Audi gehabt, habe mindestens zehnmal den Fehler löschen lassen aber jedesmal wenn jemand den Sitz verstellt hatte, war es wieder da.


Und was sagen die anderen Audifahrer dazu?
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
ICH sage dazu das auf jeden Fall sicher der Datenspeicher (Fehlerspeicher gibts bei Audi nicht mehr. ;) ) ausgelesen werden sollte und dementsprechend zu handeln ist.
Von eigenständigen Basteleien am Airbagsystem rate ich ohne die nötige Sachkenntniss dringend ab.
Das Airbagsystem ist nicht ganz ohne, da kann man sich mächtig dran wehtun.
Nebenbei ist es für ungeschulte auch verboten daran zu fummeln.

Mfg Patrick
 

Cano

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
208
Ich habe bei Mercedes gelernt und bin danach zur MAHAG gegangen (VW-AUDI im Raum München), deswegen weiss ich was ich da schreibe und ausserdem brauche ich nicht es extra erwähnen, dass man als Leihe niemals am Brems-, Lenkungs- und Airbagsystem zu schaffen machen sollte.
Ich wollte blos, dass er weis was sache ist, da wir nicht selten teure Teile wegen solchen kleinen Fehlern austauschen mussten um etwas mehr rauszuholen (Geld). Gehe zu Bosh und lass dort deinen Fehlerspeicher, oh, "DATENSPEICHER" auslesen und das Problem dort beheben, dann zahlst du nur einen Viertel als bei Audi. Bitte halte dich vor ATU-Werkstetten fern. Die sind nur gut für einen Reifenwechsel oder Scheiben Reperatur.

Habe fertig.
 

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Bitte halte dich vor ATU-Werkstetten fern. Die sind nur gut für einen Reifenwechsel oder Scheiben Reperatur.

Wenn überhaupt :D

@xxd hast du in letzter Zeit deine Sitze verstellt?
Wenn ja, dann liegt es bestimmt daran. Ist ein bekanntes Problem.

Lass mal den Tester ran hängen und lass es dir auslesen bzw. bestätigen.

MfG
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Ich habe bei Mercedes gelernt und bin danach zur MAHAG gegangen (VW-AUDI im Raum München), deswegen weiss ich was ich da schreibe
Das habe ich ja auch nicht bestritten.
und ausserdem brauche ich nicht es extra erwähnen, dass man als Leihe niemals am Brems-, Lenkungs- und Airbagsystem zu schaffen machen sollte.
Doch, das sollte man in solchen fällen auf jeden Fall dazuschreiben da hier durchaus auch Leute aktiv sind denen das nicht so ganz klar ist. Es kann sich nunmal nicht jeder Vorstellen was für ein Bums hinter so einem Airbag sitzen kann.
Ich wollte blos, dass er weis was sache ist, da wir nicht selten teure Teile wegen solchen kleinen Fehlern austauschen mussten um etwas mehr rauszuholen (Geld).
Hmm, ich dachte das wäre ein ATU-spezifisches Problem??(
Gehe zu Bosh und lass dort deinen Fehlerspeicher, oh, "DATENSPEICHER" auslesen und das Problem dort beheben, dann zahlst du nur einen Viertel als bei Audi.
Na, dann müssen das bei Bosch aber große Menschenfreunde sein, denn mit kostendeckendem Arbeiten hat das dann aber nicht viel zu tun. So groß ist der Unterschied des Stundenverrechnungssatzes sicher nicht.
Bitte halte dich vor ATU-Werkstetten fern.
100% Zustimmung!
Die sind nur gut für einen Reifenwechsel oder Scheiben Reperatur.

Habe fertig.
Hmm, ob ich denen eine Scheibe zum wechsel anvertrauen würde?

Mfg Patrick
 

Cano

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
208
1. Jede Vertragswerkstatt versucht die Arbeitsweisen einzuhalten und da steht meistens
drin, wenn etwas ausgebaut wurde, dann sollte es auch ersetzt werden.

2. Bosh benutzt keine Originalteile das heist fast die Hälfte an Ersatzteilkosten gespart.
Bei uns kostet die Stunde für ein Audi 80-90€ (VW 65€) und bei Bosh kostet die Stunde für Audi 60€ (VW 52€). Preisangaben ohne Gewähr;).

3. Den Steinschlag von meinem Bruder haben die bei ATU (nähe Hannover) richtig gut
gemacht. Wenn es hier passiert wäre, hätte ich es gemacht. 3 Wochen sind vergangen
und kein Riss (das ist ein Riesen erfolg für ATU).

Wir können ewig über dieses Thema streiten oder uns einig sein, dass jeder dazu eine Meinung vertritt und in Harmonie auseinander gehen. Freue mich schon auf den nächsten Meinungsaustausch mit dir Patrick.
 

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
3. Den Steinschlag von meinem Bruder haben die bei ATU (nähe Hannover) richtig gut
gemacht. Wenn es hier passiert wäre, hätte ich es gemacht. 3 Wochen sind vergangen
und kein Riss (das ist ein Riesen erfolg für ATU).

Siehst du.
Hast du es doch selber zu gegeben. "das ist ein Riesen erfolg für ATU" also hätte man es nicht von denen erwartet... warum blos?!?..
Also ich halte ganz einfach gar nichts von denen!

MfG
 

Cano

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
208
Man darf ja auch nicht zu streng sein.
Jeder soll seine eigenen erfahrungen machen. Zehn Hebebühnen nebeneinander, eine Vermessungsstand für 20 Vermessungen an einem Tag, ein Diagnosegerät für 100 Fahrzeugauslesungen an einem Tag und nur 2 Meister die alles Kontrollieren. Da bleibt die Qualität der geleisteten Arbeit schonmal auf der Strecke. Ich nenne sowas "das Metzgerprinzip", rein - kopf ab - raus.

Das wars von mir. Wir sind schon zu weit vom Thema abgekommen.
Servus und fiad eich.
 

xxd

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2007
Beiträge
6
Ort
68163 Mannheim
Hi, Alle,

vielen Dank für Euere Hilfe.
Ich habe vor ein paar Tage meine Sitze mehrmals verstellt und auch naß gewaschen!!
Ferner möchte ich gerne wissen: kann man die HU Überprüfung bestehen, wenn der Airbag brennt?

Ich wunsche Euch ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

MfG
 

VW-GTI

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
1.033
Hi, Alle,

vielen Dank für Euere Hilfe.
Ich habe vor ein paar Tage meine Sitze mehrmals verstellt und auch naß gewaschen!!
Ferner möchte ich gerne wissen: kann man die HU Überprüfung bestehen, wenn der Airbag brennt?

Ich wunsche Euch ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

MfG

;)
Siehe PM.

Rutsch gut rein.

MfG
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Mit leuchtender Airbaglampe wird es, wenns dem Prüfer auffällt, keine Plakette geben.
Würde mich zumindest sehr wundern wenn doch.

Mfg Patrick
 

skunk

Dabei seit
28.01.2008
Beiträge
1
Also ich hab das selbe Problem . Meine Airbaglampe ging wärend der Fahrt an . hab heut ne Diag machen lassen . Fehler 65535 Steuerteil def. Zur info muß ich sagen das ist schon das zweite mal hatte das Steuerteil grad bei der Reparatur. Zum glück hab ich Garantie mal sehn obs diesmal klappt.

Achso es ist egal ob die lampe leuchtet oder nicht der Tüv kontrolliert den Daten(Fehlerspeicher ) steht da was drin (ABS Airbag oder so) gibts keinen Tüv.
 
Thema:

Airbag meines Audi A4 Advant 1,6

Airbag meines Audi A4 Advant 1,6 - Ähnliche Themen

Airbag Steuergerät: Hallo zusammen Ich besitze einen Audi A4 B5 BJ 04/1999 Mein Problem ist folgendes, seit ein parr Tagen ist mein Airbag Steuergerät kaput, habe...
Schaltplan Stromversorgung Motorsteuergerät 2006er Corolla Combi 1.4 D4D: Hallo zusammen. Mein 2006er Corolla Combi 1.4 D4D hat seit ein paar Monaten ein echtes Problem. Wenn der Motorraum warm ist springt er nicht...
Autoradio geht nicht mit Zündung aus und an: Moin Leute, und zwar habe ich Probleme mit meinem Autoradio, welches auf Dauerplus läuft. Umstecken auf Zündungsplus funktioniert leider nicht und...
Motorschaden Auto bewegbar?folge Getriebeschaden?: Hallo Leute, ich habe heute am Fr. den 13 einen Motorschaden erhalten :( Mein Audi ist ein Audi A4 BJ 2009 mit Multitronikgetriebe (Automatik)...
Klappergeräusch Audi A3 1,6 S Tronic Sportback: Guten Tag, ich hoffe nun sehr stark, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Mein Audi ist mittlerweile im 7ten Jahr und hat ca. 65.000 km...
Oben