Airbag-/Beifahrerairbagleuchte - Problem?

Diskutiere Airbag-/Beifahrerairbagleuchte - Problem? im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hi Leutz, als ich heute meinen Peugeot gestartet hab, leuchteten nach Motorstart die Kontrollleuchten für den Airbag, sowie für den...
X

xXNightwalkerXx

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Hi Leutz,

als ich heute meinen Peugeot gestartet hab, leuchteten nach Motorstart die Kontrollleuchten für den Airbag, sowie für den Beifahrerairbag auf. Im Handbuch steht ja, dass die Airbagleuchte angeht wenn ein defekt vorliegt. Die Beifahrerleuchte würde jedoch nur an sein, wenn der Beifahrerairbag ausgestellt ist (was nicht der Fall war). Beim aus- und wieder anschalten des Motors bestand das gleiche Problem.

Bin dann erstmal zur Arbeit gefahren. 10 Minuten später hab ich meinen entsprechenden Parkplatz gefunden und schaltete den Motor erneut aus und wieder ein. Und dann? Joa, keine Leuchten mehr an! Logik? Wenn nen defekt vorliegt sollte doch eigentlich die Airbagleuchte immer an sein wenn der Motor an ist. Naja, wie auch immer. Kann es vielleicht an der kälte liegen? Heute morgen war der Wagen total vereist und nicht warmgelaufen. Denn bei erneutem Motorstart auf dem Parkplatz vor der Arbeit leuchtete die Lampe ja nicht mehr und das "Problem" trat nicht mehr auf!

Hat schonmal jemand ein ähnliches Problem gehabt? Sollte ich doch besser eine Werkstatt aufsuchen? Oder erstmal abwarten ob es nochmals auftritt?

Bin für Antworten dankbar ^^

Gruß, xXNightwalkerXx


EDIT: Der Wagen ist aus dem Baujahr 2003
 
Zuletzt bearbeitet:
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Punkte Reaktionen
7
Ort
Ilvesheim bei HD
Wird der Lenkstockschalter sein. Ist vielleicht ein Wackler drin. Hatte ich mit meinem 206 auch mal. Das Lämpchen ist nicht immer angegangen, immer nur mal so sporatisch.
Manchmal schon beim Motorstart, und manchmal erst nach 200 km Autobahn.

Die haben dann bei mir den Lenkstockschalter gewechselt, und dann ist es nie mehr aufgetreten ... ;)

Aber lass es lieber erst mal prüfen ...
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Hatte so was auch mal. Aber bei mir ist es beim Fenster schließen an gegangen. 2 oder 3 mal ist mir das passiert und seitdem an nie wieder. Manchmal haut die Elektronik nicht richtig hin bei Peugeot.
 
X

xXNightwalkerXx

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
danke für die antworten!

dann halte ich das wohl erstmal im auge... und wenns nochmal auftreten sollte, gehts ab inne werkstatt
 
K

Krzyza

Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien
Hallo

Habe exakt das selbe Problem ! Wenn es mal ne sehr kalte Nacht war oder ich das Auto jetzt im Winter mal einen ganzen Tag stehen lasse und am nächsten Tag starte kommt zu 90% die Fehlermeldung "Anomalie des Beifahrerairbags" und der wird dann abgedreht. Nach bissi warmfahren und dann Auto abdrehen und wieder starten ist der Fehler auch weg. Im Sommer hatte ich das Problem nie gehabt. Bis jetzt hab ich das eigentlich irgnoriert , ich sitz ja nie aufn Beifahrersitz :D:D:D und irgendwie hab ich keine Lust meine Euronen beim Pug Händler zu lassen. Bei der nächsten Inspektion erwähn ich das vielleicht die ist ja in 1 000km ...

Warst du schonbeim Händler ? oder vielleicht ne andere Lösung gefunden ?

mfG
 
X

xXNightwalkerXx

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
nee, war nicht mehr beim Händler... das Problem trat noch ein einziges mal bei Motorstart auf... hab den Motor direkt neugestartet -> Lämpchen leuchteten nach Neustart nicht mehr... Hab somit seit ca 5-6 Wochen Ruhe...
sehe daher keine Notwendigkeit zum Händler / zur Werkstatt zu fahren... Wenn man den Zeitpunkt betrachtet trat das Problem auf als es das erste mal kälter wurde. In der Zeit der Wetterumschwungphase trat das Problem höchstens 2-3 mal auf... Seit dem is Ruhe
 
K

Krzyza

Dabei seit
14.05.2007
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien
hmm....

ja bei mir auch net wenn ich jeden tag fahre ... naja

mfG
 
Thema:

Airbag-/Beifahrerairbagleuchte - Problem?

Airbag-/Beifahrerairbagleuchte - Problem? - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Motorschaden Auto bewegbar?folge Getriebeschaden?: Hallo Leute, ich habe heute am Fr. den 13 einen Motorschaden erhalten :( Mein Audi ist ein Audi A4 BJ 2009 mit Multitronikgetriebe (Automatik)...
Airbag störung: Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, Ich habe mir vor ca 2 Wochen einen Fiat Stilo Abarth mit 100000 km...
Ford Ka... mal springt er an, mal nicht: Hallo zusammen, habe seit gestern ein Problem mit meinem Ford KA Futura (so stehts mal im Kaufvertrag ^^), Erstzulassung 1/2004. Ich fahre das...
Hilfe!!!! Kontrollleuchte Batterie leuchtet NICHT bei Zündung: hi jungs, ich hab einen ibiza bj 03 1.4l 16v heut ist etwas ganz merkwürdiges passiert. als ich heut aufhörte zu arbeiten und das auto...
Oben