Änderungen der Straßenverkehrsordnung 2020 - Neue Regelungen und Schilder 2020 in der StVO

Diskutiere Änderungen der Straßenverkehrsordnung 2020 - Neue Regelungen und Schilder 2020 in der StVO im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; 2020 bringt auch einige Änderungen für die Straßenverkehrsordnung, und über einige davon hatten wir bereits kurz berichtet. In diesem kurzen...
Z

Zeiram

Threadstarter
Administrator
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
170
2020 bringt auch einige Änderungen für die Straßenverkehrsordnung, und über einige davon hatten wir bereits kurz berichtet. In diesem kurzen Ratgeber haben wir nun mehr neue Regelungen, Strafen und Schilder der Straßenverkehrsordnung (StVO) für 2020 zusammengefasst.


Rettungsgasse durchfahren wird deutlich teuer
Für viele nicht neu, aber sehr wichtig. Das Durchfahren kostet bereits 200€ und bringt zwei Punkte in Flensburg mit sich. Ab 2020 kann es aber bis 240€ kosten, nach wie vor zwei Punkte einbringen und auch einen Monat Fahrverbot bedeuten.

Halten oder Parken in zweiter Reihe
Auch dieses für viele eher kleine Vergehen wird deutlich kostenintensiver. Aktuell sind es 15€ Strafe für das Halten und 20€ Strafe für das Parken, ab 2020 soll es aber 55€ kosten und wenn man damit den Verkehr deutlich behindert können sogar 70€ und ein Punkt in Flensburg fällig sein.

Gehwege oder Radwege durch Parken blockieren
Auch hier sollen nun Geldstrafen bis 55€ möglich sein, behindert man den Verkehr kann es ebenfalls den Punkt in Flensburg bringen.

Zudem können Bustreifen für PKW freigegeben werden. Bei erlaubter Nutzung sind diese Streifen mit einem Schild markiert das einen PKW mit drei Insassen zeigt. Man darf die Streifen auch nur mit drei oder mehr Personen im Wagen verwenden. Dazu gibt es neue Regelungen für Radfahren bei Nutzung des grünen Pfeils. Sind diese Schilder vorhanden sind sie auch für Radfahrer gültig und dazu kann es auch grüne Pfeile geben die explizit laut Schild nur für Radler gültig sind.

STVO,Straßenverkehrsordnung,2020,Neuerung,Neuerungen,Neuheiten,Änderungen,neue Gesetze in der ...png

Apropos Radfahrer: Hier dürfen die Kommunen nun statt einer Tempo 30 Zone auch reine Fahrrad Zonen einrichten. Sofern nicht anders erwähnt dürfen hier auch nur Fahrräder fahren. Dürfen laut Text auf dem Schild auch Kraftfahrzeuge durch die Zonen gilt wieder maximal Tempo 30. Überholt man im Kfz einen Radfahrer, oder auch Fußgänger oder E-Scooter, muss man einen Seitenabstand von mindestens 1.5 Metern in einer Ortschaft und 2 Metern außerhalb von Ortschaft einhalten. Mit einem neuen Verkehrsschild kann auch ein Überholverbot für Zweiräder festgelegt werden.

STVO,Straßenverkehrsordnung,2020,Neuerung,Neuerungen,Neuheiten,Änderungen,neue Gesetze in der ...png

Als Neuerung für Lkw über 3,5 Tonnen gibt es die Regelung, dass beim Linksabbiegen in einem Ort nur noch Schrittgeschwindigkeit, also ca. 10km/h gefahren werden dürfen. Bei Missachtung ist mit einem Bußgeld von 70€ und einem Punkt in Flensburg zu rechnen. Für Lastenräder und Carsharing sollen zudem mehr eigene Parkplätze eingerichtet werden, beim Carsharing dürfen diese Flächen dann auch nur mit einem speziellen Ausweis genutzt werden. Zu guter Letzt sind Radarwarner und Blitzer-Warnen nun offiziell illegal und die Nutzung kann mit 75€ und einem Punkt in Flensburg geahndet werden.

Quelle: ADAC
Kommentar des Autors: Auf diese Neuerungen der StVO sollte man 2020 achten.
STVO,Straßenverkehrsordnung,2020,Neuerung,Neuerungen,Neuheiten,Änderungen,neue Gesetze in der STVO,neue Regelungen in der StVO,neue Vorschriften in der StVO,Rettungsgasse,Geldstrafen 2020
 
Thema:

Änderungen der Straßenverkehrsordnung 2020 - Neue Regelungen und Schilder 2020 in der StVO

Sucheingaben

stvo 2020

,

straßenverkehrsordnung 2020

,

straßenverkehrsordnung neue gesetze 2020

Änderungen der Straßenverkehrsordnung 2020 - Neue Regelungen und Schilder 2020 in der StVO - Ähnliche Themen

  • Geplante Änderungen für StVO - Das soll sich in der neuen Straßenverkehrsordnung ändern

    Geplante Änderungen für StVO - Das soll sich in der neuen Straßenverkehrsordnung ändern: Noch ist nichts in trockenen Tüchern, aber Verkehrsminister Andreas Scheuer von der CSU möchte im Rahmen einer überarbeiteten...
  • Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!

    Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!: Für das Jahr 2019 gibt es ein paar Neuheiten für verschiedene Bereiche im Bereich KFZ und für jeden Fahrzeughaltet ist quasi etwas dabei. Was...
  • Hauptuntersuchung: Änderungen ab 20. Mai 2018 im Überblick

    Hauptuntersuchung: Änderungen ab 20. Mai 2018 im Überblick: Ab diesem Sonntag treten neue Regeln und Veränderungen bei der Hauptuntersuchung (HU) in Kraft, mit denen die Überprüfung der Fahrzeuge...
  • Notwendige Änderungen

    Notwendige Änderungen: Hi zusammen, anlässlich der neuen DSGVO (da habt ihr sicher schon in eurer Arbeitswelt oder in den Medien was mitbekommen von) und auch aus...
  • Auto und Recht: Änderungen im Jahr 2018 im Überblick - UPDATE

    Auto und Recht: Änderungen im Jahr 2018 im Überblick - UPDATE: 14.12.2017, 15:16 Uhr: In weniger als drei Wochen ist 2017 bereits Geschichte. Für Autofahrer bringt der Jahreswechsel einige Änderungen mit sich...
  • Ähnliche Themen

    Top