Additiv Behälter

Diskutiere Additiv Behälter im Peugeot 307 Forum im Bereich Peugeot; Hallo und guten morgen, ich wollte mal fragen ob einer schon mal den Additiv Behälter aufgefüllt hat? Wenn ja wo kann ich diesen finden und was...
S

sh4rky

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2005
Beiträge
31
Hallo und guten morgen,

ich wollte mal fragen ob einer schon mal den Additiv Behälter aufgefüllt hat?
Wenn ja wo kann ich diesen finden und was für ein Additiv muß ich verwenden.
Bei der fehler Diagnose in der Werkstatt ist die fehlermeldung " Additiv niedrigstand erreicht" aufgetrten.
Ich hoffe man kann mir helfen.

sh4rky
 
K

kuhni307SW

Guest
Hallo,

also aufgefüllt hab ich meinen noch nicht lassen, aber er liegt auf der Fahrerseite vor dem Dieseltank und ist mit einem Blech verkleidet. Bei mir dauert es noch ca. 16.000km dann muss auch er aufgefüllt werden. Aber hier würde ich nicht sparen und das original Additiv von Peugeot verwenden.

Tschau :)
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
du meinst dieses EOLYS für den rußfilter?
das ist wohl relativ schwer zu bekommen, auf dem freien markt

wieviel hat deiner denn runter? normalerweise sollte das ja nur nachgefüllt werden müssen, wenn auch der filter getauscht werden muß
wenn es deutlich vorher ist, dann stimmt da was nicht
 
nordstern

nordstern

Dabei seit
02.08.2006
Beiträge
12
Woran hast du bemerkt, dass nachgefüllt werden muss?

Bei 80.000km wurde mein Partikelfilter kostenlos getauscht (normales Wartungsintervall) und das Additiv nachgefüllt (musste ich bezahlen). Bei 100.000 km zeigte das Display "Füllstand Dieseladditiv gering". In der Werkstatt veruchte man nachzufüllen, der Additiv-Tank war aber noch fast voll. Dann wurde am Messfühler gereinigt und gemessen - kein Erfolg. Nach zwei Tagen (meine Werkstatt wartete auf eine Antwort von Peugeot) gingen beim starten des Motors pötzlich alle möglichen Warnmeldungen los: "ESP ausgefallen", "ABS ausgefallen", "Airbag ausgefallen". - Schreck würg 8o
Also Motor aus, 30 Sekunden gewartet, Motor an - alles ok und seit dem die Warnmeldung nie wieder gesehen :D

?(Frage die Werkstatt und mich keiner warum? Muss ein Computerproblem gewesen sein, dass hoffentlich nie wieder auftritt.
Die Werkstatt hat danach noch mal den Fehlerspeicher ausgelesen - alles ok ...
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
nur als hinweiß am rande : das 80tkm intervall gilt nur für den 2.0 hdi mit 107ps
 
M

mister_x_1979

Dabei seit
14.08.2006
Beiträge
48
auffüllen allein bringt nichts !

du mußt in die werkstatt und es machen lassen ! du kannst es zwar selber auffüllen aber der fehler im display verschwindet dann nicht ! weil die werte im steuergerät abgeglichen werden müssen ! dazu müssen die beiden zähler im steuergerät zurückgesetzt werden und es muß dann noch ne bestimmte prozedur gemacht werden !
 
Istfutz

Istfutz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
31
Ort
Trier
Hallo,

weiß jemand wie das in Luxemburg ist? Ich bekam vor zwei Wochen das Additif gewechselt und den Behälter neue aufgefüllt. Was dabei schon merkwürdig ist, ist das zwei verschiedene Flüssigkeiten auf der Rechnung stehen, einmal ca. 34 Euro und einmal ca. 75 Euro. ?( Summe des ganzen Prozedere ca. 500 Euro. Nun kommt jedoch immer noch die Fehlermeldung das der Dieselfilter gereinigt werden soll und die Werkstatt möchte nun den Filter wechseln, der schon wieder ca. 350 Euro kosten soll! Wird das in Luxemburg auch kostenlos getauscht? Mein Auto hat auch erst ca. 80.000 km runter. Muss eigentlich das Additif auch immer gleichzeitig mit dem FAP-Filter gewechselt werden? Oder ist das unabhängig?

Ach ja, ich hab einen Pug 206 HDI, 110 PS, BJ 2005
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Von wann genau ist dein Fahrzeug denn? Ab 09/05 gilt ein anderes Intervall.
Bis 08/05 gelten für additivauffüllen und filtertausch das gleiche Intervall, nämlich 120tkm. Ab 09/05 ändert sich das Filteraustauschintervall auf 180tkm.
Ich kann dir jetzt nur deutsche Preise nennen. Die Additivauffüllung sollte so ungefähr 120-150€ kosten. Der Tausch des Filters sowie der Filter ansich sind kostenlos. Der Teil mit dem Filtertausch findet sich so auch auf der Peugeot Deutschland HP.
 
Istfutz

Istfutz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
31
Ort
Trier
Also bei mir gilt der 120tkm Intervall. Ich habe Peugeot sogar schon angeschrieben wegen dieser Sachen und als Antwort bekam ich nur das es ein Reimportauto ist, sprich in Luxemburg gekauft, und das der Service mit dem kostenlosen Tausch des Filters nur ein Service von Peugeot Deutschland wäre. Finde ich echt eine Frechheit, vor allem da jeder nur vom vereinten Europa spricht und alle so unflexibel sind. Nun frage ich mich ob es den kostenlosen Tausch nicht auch in Luxemburg gibt.
 
Istfutz

Istfutz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
31
Ort
Trier
Danke aber schon mal für deine Antwort. Jetzt weiss ich aber schon mal was das Auffüllen des Additives kostet. Wird das Additiv eigentlich nun automatisch mit dem Filterwechsel ausgetauscht? Oder ist das unabhängig?
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Wie gesagt, es hängt vom Baujahr ab. für den HDI110 im 206 gilt : bis 08/05 Filterwechsel und Additivauffüllen bei 120tkm. Ab 09/05 gilt : Filterwechsel bei 180tkm und Additivauffüllung bei 120tkm.
 
Istfutz

Istfutz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
31
Ort
Trier
Additivfüllung heisst aber nicht das das Additiv selbst gewechselt werden muss. Das ist doch dann nur diese Flüssigkeit die nachgefüllt wird?! Das Additiv ansich regelt doch diese Einspritzung, oder?
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Das Additiv ist ne Flüßigkeit, die in nem kleinen Tank am Treibstofftank sitzt. Der Additivtank fast ca. 5 Liter. Beim Tanken mißt ein Sensor die betankte Spritmenge und gibt dem Treibstoff dann die entsprechende Menge des Additivs bei.
Das Additiv wird quasi nicht gewechselt, sondern "nur" aufgefüllt; bis der Tank wieder voll ist.
Das Additiv sorgt dafür, daß die Temperatur zum regenerieren des Filters niedriger sein kann. Anstatt 600°C reichen dann 450°C (ob das die genauen Zahlenwerte weiß ich jetzt net auswendig, aber es ging ums Prinzip) aus.

Es kann vorkommen, daß der Additivtank vorm Auffüllintervall leer ist. Allerdings müßte man dafür schon ein ordentlicher Heizer sein. Bei PSA ist der 5 Litertank für mindestens 120tkm ausgelegt. Ford verbaut den Motor sowie das Filtersystem auch. Dort ist der Tank wohl nur 1,5 Liter groß und muß alle 60tkm aufgefüllt werden.
Du siehst also, theoretisch sollte das Additiv schon länger reichen.

Natürlich nur, wenn alles klappt. Sollte die Dosiereinheit nen Fehler haben und immer zu viel Additiv dazugeben, kann der Tank natürlich auch eher leer sein. So ein Fehler sollte an sich aber angezeigt werden.
 
Istfutz

Istfutz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
31
Ort
Trier
Ok, das hab ich jetzt erst mal verstanden. Dann würde ich sagen habe ich schon mal diesen Sensor ausgetauscht bekommen.

Naja, vielleicht hat ja noch einer von den anwesenden Luxemburgern eine Idee für mich, wie das in Luxemburg so gehandhabt wird.
 
Thema:

Additiv Behälter

Sucheingaben

additivbehälter

,

peugeot 307 sw additiv nachfüllen

,

additiv peugeot 307

,
peugeot 307 additivbehälter
, peugeot 307 hdi additiv auffüllen, peugeot 307 additiv nachfüllen anleitung, additiv behälter, peugeot 307 additiv auffüllen, peugeot 307 additiv nachfüllen, additivbehälter peugeot 307, peugeot diesel additive nachfüllen, peugeot 307 hdi additiv nachfüllen, peugeot 307 hdi additiv tank, additivtank peugeot 307, min. stand dieselkraftstoffadditive peugeot 307, additivstand partikelfilter zu niedrig, peugeot 307 2.0 hdi additiv nachfüllen, peugeot partikelfilter additiv nachfüllen, additivstand dieselfilter zu niedrig, additivbehälter peugeot, peugeot 307 harnstoff nachfüllen, diesel additiv peugeot 307, dieselkraftstoffadditive peugeot 307, additiv nachfüllen peugeot 307, additivtank peugeot

Additiv Behälter - Ähnliche Themen

  • Additive

    Additive: Tach. Wie sinnvoll/sinnlos sind die ganzen Additive in Verbindung mit Flüssiggas? Flashlube, P1000, um nur mal zwei zu nennen. Dann gibt es...
  • G60 bestes Motoröl/Additiv?

    G60 bestes Motoröl/Additiv?: Hallo an alle. Hat hier jemand fundierte Erfahrungen im Bereich Motoröl und kann mir sagen welches Öl/Additiv nun wirklich das beste für den PG...
  • hohe Benzin Additiv Beimischung schädlich ?

    hohe Benzin Additiv Beimischung schädlich ?: Hallo, mal ne Frage, fahre momentan nen Renault Twingo BJ. 1997. Dieser wird im nächsten Monat verschrottet und ich hab nun im Keller noch ne...
  • Diesel additiv verwenden?

    Diesel additiv verwenden?: hallo habe mir heute mal Speed Tec Diesel der marke Liqui moly gekauft... was haltet ihr davon?also nicht das ihr denkt das ich jetzt 15%...
  • Multimiles Bio Öl als PÖL Additiv

    Multimiles Bio Öl als PÖL Additiv: Hallo zusammen, wer hat zufällig den Beitrag im ZDF über die Firma Multimiles gesehen? Die Firma hat ihren Sitz in der Schweiz und der Erfinder...
  • Ähnliche Themen

    • Additive

      Additive: Tach. Wie sinnvoll/sinnlos sind die ganzen Additive in Verbindung mit Flüssiggas? Flashlube, P1000, um nur mal zwei zu nennen. Dann gibt es...
    • G60 bestes Motoröl/Additiv?

      G60 bestes Motoröl/Additiv?: Hallo an alle. Hat hier jemand fundierte Erfahrungen im Bereich Motoröl und kann mir sagen welches Öl/Additiv nun wirklich das beste für den PG...
    • hohe Benzin Additiv Beimischung schädlich ?

      hohe Benzin Additiv Beimischung schädlich ?: Hallo, mal ne Frage, fahre momentan nen Renault Twingo BJ. 1997. Dieser wird im nächsten Monat verschrottet und ich hab nun im Keller noch ne...
    • Diesel additiv verwenden?

      Diesel additiv verwenden?: hallo habe mir heute mal Speed Tec Diesel der marke Liqui moly gekauft... was haltet ihr davon?also nicht das ihr denkt das ich jetzt 15%...
    • Multimiles Bio Öl als PÖL Additiv

      Multimiles Bio Öl als PÖL Additiv: Hallo zusammen, wer hat zufällig den Beitrag im ZDF über die Firma Multimiles gesehen? Die Firma hat ihren Sitz in der Schweiz und der Erfinder...
    Top