ADAC Postbus: Fernbus-Linien von ADAC und Deutsche Post starten am 1. November

Diskutiere ADAC Postbus: Fernbus-Linien von ADAC und Deutsche Post starten am 1. November im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Seit dem 1. Januar dieses Jahres dürfen überregional verkehrende Fernbusse dem Angebot der Bahn Konkurrenz machen. Innerhalb der vergangenen...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Seit dem 1. Januar dieses Jahres dürfen überregional verkehrende Fernbusse dem Angebot der Bahn Konkurrenz machen. Innerhalb der vergangenen Monate sind zahlreiche neue Linien eingerichtet worden, etliche Anbieter - darunter auch der Discounter Aldi - versuchen Reisende von der Schiene auf Straße zu bringen. Am 1. November kommt ein weiterer Anbieter dazu, der den Markt gehörig aufmischen könnte



Das Augenmerk beider Unternehmen liegt nicht beim Preis, sondern bei der Qualität und beim Komfort, wie ADAC Präsident Peter Meyer betonte: "Mit dem ADAC Postbus bieten wir den Menschen eine attraktive und unkomplizierte Alternative zu Bahn, Flugzeug und Pkw. Unser Angebot soll dabei auf lange Sicht nicht zwingend das Billigste, sondern das Beste sein". Mit insgesamt 60 neuen Bussen der Hersteller Scania und Van Hool wird der Linienbetrieb gestartet. Die Busse sind dank Abstandsregelautomatik, Spurhaltesystemen, Reifendruckkontrolle, elektronischen Bremssystemen und Drei-Punkt-Gurte auf allen Sitzplätzen auf dem neusten Stand. Ein großzügiger Sitzabstand von 80 cm lässt komfortables Reisen zu, ein Stromanschluss in jeder Sitzreihe sowie ein kostenloser Internetzugang über WLAN ermöglichen die Nutzung eigener mobiler Geräte.



Zum Start des regulären Liniendienstes bietet das Gemeinschaftsunternehmen 5 verschiedene Routen an. Die sind:
• Köln – Frankfurt/Main – München
(Variante a mit Halt in Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Augsburg) (Variante b mit Halt in Würzburg, Nürnberg)
• Bremen – Hamburg – Berlin
• Köln – Dortmund – Hannover – Berlin (mit Halt in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Bielefeld, Braunschweig und Magdeburg)
• Berlin – Dresden – Leipzig
• Berlin - Leipzig

Auch zu den Preise wurden bereits Angaben gemacht, eine Fahrt von München nach Stuttgart kostet demnach ab 11 Euro, die Strecke von Frankfurt/Main nach Dortmund gibt es ab 18 Euro und eine Fahrt von Köln bis Berlin wird ab 28 Euro berechnet. Dabei kommen Mitglieder des ADAC in den Genuss kostenfreier Zusatzleistungen wie einer Sitzplatzreservierung oder der Mitnahme eines zweiten Gepäckstücks. In naher Zukunft sollen weitere Linien hinzukommen, darunter die Strecken Berlin - München, Berlin - Stuttgart und Bonn - Hamburg. Diese sollen bereits im Februar 2014 starten. Ein Flyer mit Informationen und dem Fahrplan (PDF-Datei) kann nachfolgend heruntergeladen werden, die Internetseite der Buslinie ist unter www.adac-postbus.de erreichbar.

 
Thema:

ADAC Postbus: Fernbus-Linien von ADAC und Deutsche Post starten am 1. November

ADAC Postbus: Fernbus-Linien von ADAC und Deutsche Post starten am 1. November - Ähnliche Themen

  • ADAC Postbus: Automobilclub steigt aus - Post führt Fernbus alleine fort

    ADAC Postbus: Automobilclub steigt aus - Post führt Fernbus alleine fort: Bereits seit Monaten gibt es Gerüchte, dass der ADAC das gemeinsam mit der Deutsche Post/DHL betriebene Fernbus-Unternehmen ADAC Postbus verlassen...
  • ADAC Postbus: Ausstieg des Automobilclubs weiter möglich - Dominanz von MeinFernbus lässt Marktanteil sinken

    ADAC Postbus: Ausstieg des Automobilclubs weiter möglich - Dominanz von MeinFernbus lässt Marktanteil sinken: Seit Anfang 2013 dürfen sogenannte Fernbusse auf langen Strecken mit der Bahn konkurrieren. In der Folge haben zahllose Unternehmen versucht sich...
  • ADAC Postbus: 30 neue Städte und Ziele im Ausland ab 1. August

    ADAC Postbus: 30 neue Städte und Ziele im Ausland ab 1. August: Seitdem in Deutschland Fernbusse der der Bahn Konkurrenz machen dürfen, herrscht so etwas wie Goldgräber-Stimmung in der Branche. Davon will auch...
  • ADAC Postbus: Automobilclub prüft den Ausstieg aus dem Gemeinschaftsunternehmen

    ADAC Postbus: Automobilclub prüft den Ausstieg aus dem Gemeinschaftsunternehmen: Seit der Affäre um den Autopreis Gelber Engel steht der ADAC massiv in der Kritik. In diesem Zusammenhang wird immer wieder bemängelt, dass der...
  • ADAC Postbus: ab 1. Februar erweitertes Streckennetz und erhöhte Taktfrequenz für die Fernbus-Linien

    ADAC Postbus: ab 1. Februar erweitertes Streckennetz und erhöhte Taktfrequenz für die Fernbus-Linien: Seit dem 1. November befindet sich das Gemeinschaftsunternehmen ADAC Postbus im regulären Linienbetrieb, jetzt wird das Streckennetz noch einmal...
  • Ähnliche Themen

    Top