Achsschemel

Diskutiere Achsschemel im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo, was muss ich beachten, wenn ich den Achsschemel bei einem Renault Twingo wechseln will. Ich weiß das der Motor+Getriebe leicht nach oben...
H

Hobby-Schrauber

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
8
Hallo, was muss ich beachten, wenn ich den Achsschemel bei einem Renault Twingo wechseln will. Ich weiß das der Motor+Getriebe leicht nach oben gehoben werden muß.
Gigt es sonst noch wichtige Sachen, die man wissen muß?
 
J

JensTFN

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
770
Ort
Bispingen
Sollte eigentlich alles klar sein. Hier nochmal ne Zeichnung dafür. Nur aufpassen dass der Motor wirklich oben hängt.
Der ist nämlich in der Mitte des Schemels befestigt.
Das Bild kommt aus unserem kleinen Twingolexikon auf twingoforum.sx.am

 
H

Hobby-Schrauber

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
8
Ja super klasse, Jungs, ihr seid die Besten. So eine schnelle Antwort hätte ich nicht erwartet. Vielen Dank und mit meinem Motorkran wird er oben hängen. DANKE :))
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
dat bild kommt vom dialogys oder nem microfilm und ist original von renault....
es gibt da merkmale an denen man das feststellen kann.....
die selbstsichernden muttern sollten alle erneuert werden (muß nicht.... ist aber sicherer..) natürlich nur die muttern die auch ab waren.....
greeting's.... camel.....
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JensTFN

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
770
Ort
Bispingen
Das sind die originalen Reperaturzeichnungen von Renault.
Für die Ersatzteile damit man genau weiss welche Nummer man bestellen muss!
 
Thema:

Achsschemel

Sucheingaben

achsschemel

,

twingo achsschemel

,

achsschemel

,
achsschemel beim twingo
, achsschemel twingo
Top