Achsmanchetten Schelle lose!!! Elegante Lösung???

Diskutiere Achsmanchetten Schelle lose!!! Elegante Lösung??? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; moin moin ich habe da ein problem. an meiner äusseren achsmachette (am rad) ist die innere schelle auf der antriebswelle (zum Motor) lose. und...
C

ChevyFreak

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
Ort
24148 Kiel
moin moin

ich habe da ein problem.

an meiner äusseren achsmachette (am rad) ist die innere schelle auf der antriebswelle (zum Motor) lose.
und nun kommt dort etwas von dem fett raus.

ich bin dann ab zu fiat und habe mir eine neue schelle besorgt, nur sind diese nur für den fall gedacht dass man das gesammte radlager usw. demontiert und sie über die welle schiebt. mann kann sie also nicht öffnen und so über die well schieben. ich hoffe ihr wisst was gemeint ist.

angeblich soll es andere schellen, bei denen man die welle nicht aubauen muss nicht geben. stimmt das wirklich?????

gibt es da nicht eine bessere lösung, eben andere schellen????

danke für eure hilfe.

gruß Chevy
 
H

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
0
jaaa, darüber habe ich mich bei renault auch mal geärgert.
aber die begründung, das eine verschraubung der schelle eine kleine unwucht erzeugen kann ist wohl nicht ganz unschlüssig
 
P

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
Punkte Reaktionen
0
mess einfach den durchmesser der schelle und besorg dir im zubehör eine andere, ich würde aber keine zum schrauben nehmen sondern eine zum zusammenzwicken da ibts 1000000% eine
 
S

stralis

Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Kaufe dir eine einfache schlauchschelle und montiere sie. Oder mache ein breites Kabelband herum. Haelt auch. Aber eigentlich weiss ich nicht wo das problem ist mal eben alles zu zerlegen um die Orginal Schelle zu montieren. Denn das ist logischer Weise die beste Loesung.
 
S

stralis

Dabei seit
23.09.2005
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Faellt mir gerade ein. Es gibt auch offene Schellen speziel fuer Achsmanschetten. Da braucht man nur eine spezielle Zange fuer. Kann man aber auch mit etwas uebung mit einem Seitenschneider und einer rohrzange befestigen. Diese Schellen gibt es sogar orginal von Fiat. Kann man aber auch im Fachhandel als Meterwahre erhalten.
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
1
Das sind genau die die Puntofetzer erwähnt hat... und ne spezialzange braucht man dafür nicht das geht locker mit der Kombizange
 
C

ChevyFreak

Threadstarter
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
Ort
24148 Kiel
super, da bin ich ja beruhigt.

werde mal morgen zu atu fahren und mir da eine holen.

danke für eure schnelle hilfe

Chevy
 
Thema:

Achsmanchetten Schelle lose!!! Elegante Lösung???

Achsmanchetten Schelle lose!!! Elegante Lösung??? - Ähnliche Themen

Maverick 2004 ABS-Sensorring tauschen: Moin, Moin, bin nun seit 1 Woche Mitglied in diesem hervorragenden Forum. Fahre den Maverick jetzt seit 6 Monaten. Muss sagen, es macht Spass...

Sucheingaben

schelle lose beim Auto

,

schelle am motor lose

Oben