Abnormale Abgasreinigung

Diskutiere Abnormale Abgasreinigung im Peugeot 307 Forum im Bereich Peugeot; Hallo Ich fahre seit 28.04.2005 einen Peugeot 307 SW FAP 135, also einen echten 2 Liter mit 136 PS. Dieses Fahrzeug ist nun schon mein 12...
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #1
L

longinus

Threadstarter
Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich fahre seit 28.04.2005 einen Peugeot 307 SW FAP 135, also einen echten 2 Liter mit 136 PS. Dieses Fahrzeug ist nun schon mein 12. Peugeot und ich hatte zuvor einen 307 CC, mit dem ich auch permanente, aber andere Probleme hatte.
Nun zu dieser *abnormalen Abgasreinigung* bei meinem 307 SW: Erste Fehlermeldung war an einem heissen Sommertag im Jahr 2005. Der Fehler wurde in der Werkstätte gelöscht und ich wurde wieder auf die Piste geschickt. Leider trat diese Fehlermeldung und das damit verbundene *Notlaufverhalten* immer wieder auf. Zuletzt wurden abgesehen vom Austausch einiger Unterdruckschalter, auch der Turbolader gewechselt, weil dort die manuell angesteuerte Unterdruckdose schadhaft war, die aber wiederum fix mit dem Lader verbunden ist!
Nach diesem Laderwechsel, hatte ich genau 3 Monate Ruhe. Nun ist dieser Fehler und der damit verbundene Notlauf wiedergekehrt. Ich habe den Fehler beim ÖAMTC löschen lassen und trage mein Auto auf *Händen* durch die Gegend!
Seit dem Kauf habe ich 50.000 km zurückgelegt und fahre sehr viel Autobahn. Beim letzten Fehlerauftritt, war ich auf der Inntalautobahn, vom Inntaldreieck Richtung Kufstein unterwegs und bin mein Fahrzeug einmal so richtig *ausgefahren* ( 215 km/h )!
Kurz vor der Grenze war es dann wieder einmal so weit und ich durfte im Notlauf, den nächsten ÖAMTC ansteuern.
Kennt jemand diese Fehlermeldungen, bzw. weiss jemand Rat?
PS.: Mein Fahrzeug ist nicht getunt! ( das ist meist die erste Frage in der Werkstätte )

Mit freundlichen Grüssen Longinus ( Graz, Österreich )
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #2
C

CTurck

Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hi,
habe seit heute auch diese Fehlermeldung.Fahre den 307 2.0HDI 135 Sport. Habe jetzt mal die Batterie abgeklemmt, hoffe dass das irgendwie was bringt. Wenn jemand Erfahrungen damit gesammelt hat, bitte helft uns.
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #3
L

longinus

Threadstarter
Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Anomalie Abgasreinigung

Batterie abklemmen hilft nur insofern, als das die Fehlermeldung nicht mehr im Cockpit-Display sichtbar ist.
Bei meinem Wagen, auch ein 307 SW HDI FAP 135, ist die Werkstätte weiterhin eher ratlos!
Vom Werkstättenmeister bekam ich schon einige *Super-Tipps*, wie zb. - bei Auftreten der Fehlermeldung und dem damit verbundenen Notlauf, sofort das Auto 5x auf und zusperren, oder die Batterie abklemmen, damit sich das Steuergerät neu justiert...!
Nachdem nun auch noch meine Garantie abgelaufen ist, werde ich mich von diesem Wagen trennen und überhaupt die Marke wechseln. UND NIE WIEDER EIN DIESELFAHRZEUG!!!!!!!

PS.: Meine persönliche Meinung ist, dass dieses Problem irgendwie mit der Kühlwassertemparatur zusammenhängt; wenn die Wassertemparatur über 100 ° geht, tritt der Fehler auf; aber meine Werkstätte will von dieser Beobachtung nichts wissen.....!
Mit der Fehlermeldung könnte ich ja irgendwo leben, aber nicht mit dem damit verbundenen Notlauf! X( X( X( X(
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #4
C

CTurck

Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
danke für deine Antwort. Habe einiges in der zwischenzeit über diese bald Sagenartige Fehlermeldung (jeder Peugeot Fahrer kennt sie, aber keiner hat ne Ahnung was es bedeutet) gelesen. Was soll das denn für ein Notlauf sein? Hatte gelesen dass bei dem Diesel der Partikelfilter leicht verstopft sein kann, und bei längerem Fahren sich das Thema erledigt, weil er sich von selbst dann reinigt. Also gestern rein ins Auto und ab auf die Bahn. Komisch war nur dabei, dass er trotz 5 Personen im Auto weit über Tachoende lief (ca. 235). Etwas schnell für ein "Notlauf". Ich habe so langsam die schnauze voll von diesen ewigen Kleinigkeiten und Elektrikfehlern. Hatte vorher einen 406 2.0 16V. Der Motor lief einwandfrei aber der rest... dann jetzt mit dem "zuverlässigen" 307, sofort wieder dieser Mist.. Na ja werd wohl mal in die Werkstatt, Fehler löschen lassen und dann hoffen das sonst nichts mehr passiert.
Gruß
CTurck
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #5
L

longinus

Threadstarter
Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Anomalie Abgasreinigung

Hallo

Von 235 km/h kann ich nur träumen; ist aber auch in Österreich nirgendwo erlaubt!
Beim Notlauf handelt es sich um eine Drehzahlbegrenzung auf ca. 3000 U/min und der Turbo funktioniert auch nicht, dh. mein 136 PS Turbodiesel hat dann nur mehr ca. 65 PS!!
Ein Überholen im herkömmlichen Sinne ist nicht mehr möglich, weiters läuft der Wagen mit dem 6. Gang nur noch knapp 130km/h, allerdings nur auf gerader- und leicht abfallender Strasse!
Nachdem nun bei meinem PKW so ziemlich Alles ausgetauscht wurde und der Fehler trotzdem wiederkehrt, werde ich mein Fahrzeug zumindest bis Mai 2007 weiterhin durch die Gegend *tragen*! Lebe und fahre ständig mit dieser *Notlaufangst*! Wenn ich mich wieder einmal an die Generalvertretung wende, dann bekommt meine Werkstätte Probleme, ich erhalte einen gleichwertigen Leihwagen auf unbestimmte Zeit und mein Wagen bleibt für ca. 3 Wochen in der Werkstätte. Vor einigen Wochen schon, erklärte mir mein Mechaniker, dass eigentlich jeder Autokäufer nur ein besserer *Testfahrer* wäre und mir graut vor dem Tage, wo mir mitgeteilt wird, dass ich mit diesen Fehlermeldungen leben muss!!!!!
Muss ich das wirklich....???????
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #6
ElCamino123

ElCamino123

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kirchhain
Hi,

hatte das gleiche auch mal, aufm Heimweg vom Urlaub.
Und weil ich noch ca 600km zu fahren hatte, hab ich auch gleich den ADAC gerufen.
Der Mechaniker hat mir aber gesagt, das ich einfach mit ca 80kmh weiter fahren solle, das würde sich von alleine erledigen.
Er meinte der Partikelfilter wäre zu, und müsste sich erst freifahren.
Nach ca 50km stand der Fehler zwar immer noch im Display, aber der Motor hat mindestens wieder Gas angenommen.
Der Fehler wurde dann auch am nächsten Morgen nicht mehr angezeigt. Und das war auch das letzte mal, das ich davon was gemerkt hatte.
Am meißten hat mich halt gestört, das ich mich von LKWs überhohlen lassen musste.
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #7
L

longinus

Threadstarter
Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Anomalie Abgasreinigung

Hallo

Ich hatte vor meinem jetzigen 307 SW HDI FAP 135 einen 110 PSigen 307CC mit permanenten Dachproblemen und zuvor drei 110 PSige 307 HDI`s, jeweils mit Chiptuning! ( ab- und einschaltbar via Fernbedienung )
Bei diesen getunten HDI`s lernte ich diese Anomalieprobleme kennen und habe beschlossen, mir gleich einen stärkeren HDI zu kaufen, damit diese Probleme nicht mehr auftauchen! LEIDER WEIT GEFEHLT!!!
Das Urlaubsproblem hatte ich auch schon - Rijeka>>> Graz im Notlauf und in der Nacht!
Über den Trojani-Pass überholten mich Busse und LKW`s.
Ich tune keines meiner Autos mehr und lasse sie auch im Originalzustand! Mein Wagen ist jetzt 2,5 Jahre *alt*, hat knapp 67.000 km am Tacho und ist bei Eintausch gerademal
14.000 Euro wert. Das 60.000 Service hat mich inklusive der vorderen Bremsen 750 Euro gekostet und die grossen Reparaturen bzw. Services kommen erst....!!!
Subaru hat z.Z. ein Super Angebot! 3 Jahre Vollgarantie inklusive aller Services bis 100.000km und die Versicherung. Vielleicht fahre ich demnächst einen 160 PS Benziner von Subaru.....!!!!!
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #8
C

CTurck

Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Würde dann doch eher deutsche Autos vorziehen. der asiatische Markt wächst mir persönlich zu viel, dann lieber einen gebrauchten zuverlässigen Deutschen (3er BMW E46 oder sowas). Ich finde da bekommt man mehr fürs Geld. Aber erstmal muss der 307 noch seine Dienste tun, hat ja erst 37500 km gelaufen. Das Peugeot (bzw. alle Franzosen) die Kleinigkeiten und Elektronikprobleme nicht in den Griff bekommen verstehe ich nicht. Nicht umsonst hört man wohl den Spruch, Elektrik und Franzosen ist wie Feuer und Wasser...
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #9
L

longinus

Threadstarter
Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Deine Aussage bezüglich der Elektrik trifft voll ins Schwarze! Hatte heute wieder einen Werkstatttermin - die Bodenmotorabdeckung hatte sich gelöst und hing herunter.
Ich sah keinerlei Schleifspuren, trotzdem beharrte der Mechaniker darauf, dass ich irgendwo eingehakt hätte und wollte von einer Materialermüdung garnichts wissen!
Immerhin kostet dieses *lausige* Plastikteil 120 Euro!
Bei einer anschliessenden Diskussion bezüglich meiner Elektronikprobleme mit dem Werkstattmeister, meinte dieser fast höhnisch, er und einige andere Mechaniker fahren nicht umsonst *privat* ausschliesslich BENZINER! Und als Draufgabe meinte er noch, dass Peugeot Frankreich garnicht daran interessiert wäre, das Problem in den Griff zu bekommen!!!!!!!!
Ich fahre nun schon 32 Jahre Peugeot, angefangen mit der Fahrschule auf einem 104er, über zwei 204er, einen 305 SLS, einen 405 D-luxe, einen 405 D-Turbo, einem 406 Turbo, einem 504 Benziner, drei 307 HDI 110 PS, einem 307 CC 110 PS Benziner und dem jetzigen 307 SW FAP 135; nun ist es wohl wirklich an der Zeit, die Marke zu wechseln!
Deutsche Wagen sind mir einfach zu teuer, also wechsle ich nach Fernost. :( :)) ?(
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #10
C

CTurck

Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
AAAAAAAAHHHHHHHHH
Stecker am Luftmengenmesser abgegangen. Wie blöd...
..und auch noch nicht mal der Fehler von Peugeot. 8o
Alles wieder in Ordnung.
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #11
L

Lacko

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Abnormale Abgasreinigung + Leistungsverlust

Ich leide auch seit einigen Wochen an dem bereits oben beschriebenem Problem:
Anzeige Kontrolleuchte + "Abnormale Abgasreinigung" + Leistungsverlust.

Mein erster Verdacht war das Dieselfilter (darauf wird in der Bed.Anl. auch hingewiesen), dabei entdeckte ich die Handpumpe zum Entlüften des Kraftstoffsystems. Die liess sich auch mehrmals (6x - 8x) pumpen, bis wieder ein starker Widerstand aufgebaut war.
Die Lampe und Anzeige kamen zwar nach dem Starten wieder, aber der Wagen liess sich wieder mit Vollgas beschleunigen und auch einige Zeit mit 180-190 fahren.
Doch nach längerer Autobahnfahrt kam das Problem Leistungsverlust zurück: also wieder Pumpen, etc.
Generell trat das Problem nie in der Stadt auf, sondern nur bei konstanter Hochgeschwindigkeitsfahrt.
Nun zur Werkstatt: die nahmen den Wagen an ihren Diagnosecomputer und der spuckte aus: Air Mass Meter. Also dasselbe Teil aus dem letzten Beitrag.
Na gut, wechseln lassen. Aber ich war schon skeptisch: was hat der Luftstrom zum Luftfilter mit Luft in der Kraftstoffleitung zu tun?
Und dann nach 30 km Autobahn mit voller Fahrt war das Problem unverändert wieder da.

Viele andere Beiträge erwähnen auch Softwareprobleme in der Steuerung und einen "Notlauf". Ich glaube auch, dass die Abregelung (Leistungsverlust) durchaus ein gesteuertes Verhalten ist, aber was ist denn nun die Ursache, wenn das Pumpen am Dieselfilter wenigstens zeitweise zur Lösung beiträgt.
Wo kommt denn die Luft her, die ich da immer wieder "weg"pumpe?

freue mich auf eure Kommentare


p.s.: Wo gibt es denn Info zu diesem Notlauf?
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #12
ElCamino123

ElCamino123

Dabei seit
11.02.2006
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kirchhain
grüß dich, hatte das auch.

und wie du, bei konstanter hoher geschwindigkeit.

adac angerufen, und der meinte, einfach mit ca 80kmh weiterfahren, dann gibt sich das alleine.

so war es dann auch.

hatte danach nie wieder probleme.

adac meinte aber, das das am partikelfilter liegen kann, das der sich net mhr selber reinigt.

der meinte aber auch, das das neuere diesel schonmal öfters haben können.

das dumme is halt das notlaufprogramm
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #13
L

Lacko

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Konstantes Weiterfahren bei niedriger Geschwindigkeit hat nix gebracht.
Auch erklärt das nicht die Luft im Dieselfilter.
Die Kontrollleuchte soll ja laut vieler anderer Beiträge in den unterschiedlichsten Fehlerfällen aufleuchten.
Da mag der ADAC ja recht haben, dass einer dieser Gründe auch das Partikelfilter sein kann.
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #14
S

sh4rky

Dabei seit
16.07.2005
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Abnormale Abgasreinigung +Motorkontrolleuchte+ Leistungsverlust + ESP Leuchtet

Hallo der 307 meiner Frau hat das gleiche problem.
Abnormale Abgasreinigung und aufleuchten der Motorkontrolleuchte.
Ich sagte ihr sie solle mal auf die Autobahn und mal kräftig drauftreten um ihn frei zu fahren weil er 4 wochen im extremen kurzstrecken gebrauch war.
Und was macht der nette 307 auf der Autobahn, dolle sachen.
Meine Frau ist unterwegs mit 150 km/h und plözlich geht die ESP leuchte an und drosselt die Geschwindikeit auf konstante 130km/h und kein deut schneller.
Selbst das beschleunigen aus dem stand ist peinlich, so das ein Elektro Rollstuhl schneller ist im Anzug.
Was kann es sein und gibt es dafür eine problemlösung?

Danke

sh4rky
 
  • Abnormale Abgasreinigung Beitrag #15
M

Mark_Renton

Dabei seit
29.04.2007
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hi,

hatte das gleiche Problem letztes Jahr im September nach dem die Garantie meines 307 schon abgelaufen war. Wir sind darauf hin in die Vertragswerkstatt in der wir ihn gekauft haben und die haben die Zündspulle gewechselt. Glücklicherweise so kulant das wir nicht einmal was zahlen mussten.

Laut dem Techniker darf so was net sein und er hat uns dann von dannen ziehen lassen.
 
Thema:

Abnormale Abgasreinigung

Sucheingaben

peugeot 307 sw anomalie abgasreinigung

,

abnormale abgasreinigung

,

anomalie abgasreinigung peugeot 307 hdi

,
peugeot 307 hdi anomalie abgasreinigung
, anomalie abgasreinigung peugeot 307 benziner, anomalie abgasreinigung peugeot 307, anomalie abgasreinigung peugeot 307 sw, peugeot 307 sw hdi anomalie abgasreinigung, peugeot 307 partikelfilter bald verstopft, peugeot 307 partikelfilter reinigen, luftmassenmesser reinigen peugeot 307, abnormale abgasreinigung peugeot, peugeot 307 hdi partikelfilter reinigen, peugeot 307 anomalie abgasreinigung benziner, abnormale abgaswerte peugeot, peugeot 307 sw partikelfilter verstopft, peugeot 307 hdi partikelfilter wechseln, anormale abgasreinigung, peugeot 307 anomalie abgasreinigung, partikelfilter bald verstopft peugeot 307, peugeot 307 rußpartikelfilter reinigen, peugeot 307 anomalie abgasreinigung starker leistungsverlust, peugeot 307 diesel anomalie abgasreinigung, peugeot 307 partikelfilter verstopft, peugeot 307 abnormale abgaswerte
Oben