A6 C4 2,5 tdi, Baujahr 1996 - Rußprobleme

Diskutiere A6 C4 2,5 tdi, Baujahr 1996 - Rußprobleme im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Habe ein ziemliches Dieselrußproblem mit meinem TDI. Habe heute die AU nicht bestanden. Und ohne AU leider auch keinen TÜV. Das Fahrzeug ist ein...
D

dilooha

Threadstarter
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
2
Habe ein ziemliches Dieselrußproblem mit meinem TDI. Habe heute die AU nicht bestanden. Und ohne AU leider auch keinen TÜV.

Das Fahrzeug ist ein A6 C4 Baujahr 1996, 2,5 tdi, 5-Zylinder, 103 Kw.

Bei Vollast sieht man den Hintermann nicht mehr. Habe schon mehrere Werkstätten deswegen aufgesucht - aber niemand weiß konkret, woher das Problem kommt.

Fehlerauslese bringt keine Ergebnisse. Alles OK. Keine Fehler erkannt.

Einspritzdüsen wurden durchgemessen, alles in Ordnung.

Leistung und Verbrauch sind einwandfrei - nur rußen tut er wie eine Dampflok.

Hat jemand eine Idee, bevor ich Unsummen in das Auswechseln diverser Teile investiere, was dann letztendlich doch nicht zum Erfolg führt?

Danke im voraus für Euere Hilfe.

Doris
 
S

Sunbird31

Dabei seit
14.06.2005
Beiträge
1
Hallo Doris habe auch ein Audi A6 2,5 Tdi Baujahr 96, 103 KW
hatte auch dieses problem
Meinen Audi hatte nicht die volle Leistung und bei vollgas Rußte er voll ab.
Ich hatte auch alles überprüft, und habe am Ladeluftkühlerschlauch ein riss gehabt.
Der den Tubolader kein druck gegeben hat.
also 0 bar
Habe diesen Schlauch erneuert, und die ganzen probleme waren weg.
wenn es der Schlauch ist der kostet um die 90 €

Der Audi muss dan richtig frei gefahren werden, er wird dann nochmals richtig ab Rußen
aber mit der Zeit wird es immer weniger.

Vieleicht konnte ich ja helfen
Gruß Fred
 
G

gaggli

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
3
Ruß

Hallo Doris!

Also was Fred geschrieben hat ist völlig logisch und kann meiner Meinung nach durchaus möglich sein. Hatte auch mal einen undichten Schlauch beim Ladeluftkühler, denn die lösen sich langsam auf durch das Öl das immer vom Turbo mitkommt.
Allerdings meine ich, dass er dann deutliche Leistungseinbußen haben müsste.

Was ich mir noch vorstellen könnte wäre einmal, dass die Abgasrückführung nicht richtig funktioniert, vielleicht ist ist der Unterdruckschlauch ab oder undicht oder sogar das Magnetventil für die Ansteuerung defekt. Das kann eine gute Werkstatt über einen Stellgliedtest normalerweise herausfinden.
Genau so können die Einspritzdüsen tropfen, aber du sagst sie sind durchgemessen worden, wobei ich unter Messen was anderes verstehe, denn Einspritzdüsen werden mit Druck abgedrückt. Vielleicht meinen wir ja das Gleiche.
Die Einspritzpumpe kann auch noch Fehler aufweisen und zwar das Mengenstellwerk, sowie der Spritzversteller, aber das kann man auch nur mit einem Tester herausfinden. In dem Zusammenhang sollte auch der Förderbeginn gleich mit geprüft werden.Also auch wieder Fachwerkstatt. Der Luftmengenmesser hängt da auch in der Steuerung mit drin und kann auch falsche Werte liefern. Kann man auch messen, aber halt eben auch nicht so locker zu Hause in der Garage.

Und was man eigentlich bei so einem Problem immer zu erst prüft ist der Luftfilter. Der sollte auf jeden Fall sauber sein. Aber das wurde sicher schon kontrolliert.

Würde mich schon interessiern was es denn dann war.


Liebe Grüsse und viel Glück bei der Suche!
Axel
 
Thema:

A6 C4 2,5 tdi, Baujahr 1996 - Rußprobleme

Sucheingaben

audi a6 2 5 tdi bj.96 motorraum

,

einspritzzeitpunkt a6 2.5 tdi c4 5 zylinder

,

a6 c4 ael rußt

,
audi ael rußt
, audi tuning a6 bj.1996, audi a6 2 5 tdi einspritzpumpe steuergerät mengensteller, audi c4 2 5 tdi motor, audi a4 2.5 tdi ael rußt, audi a6 c4 2.5 tdi, audi 100 2.5 tdi rußt stark, audi tdi 5 zylinder russt, audi a6 ael rußt volllast, audi a6 c4 2.5 tdi 103kw forumas, audi a6 c4 einspritzdüsen ael tuning 2.5tdi, förderbeginn audi a6 103 kw, audi ael motor öl, a6 ael rußt, a6 c4 2 5 tdi agr schläuche, audi a6 c4 2 5tdi rußt, audi a6 c4 2 5tdi keine au, audi 2 5 fehler mengensteller, mengenstellwerk audi a6 c4, audi ael förderbeginn, c4 tdi, audi ael abgasrückführung wie

A6 C4 2,5 tdi, Baujahr 1996 - Rußprobleme - Ähnliche Themen

  • tdi läüft weiter trotz abgezogenem schlüssel

    tdi läüft weiter trotz abgezogenem schlüssel: der kontaktschalter im schloss hab ich schon wechsel lassen bin am ende auto war auch schon in der werkstatt
  • Abgas-Affäre bei VW: Messergebnisse nach Umrüstung des 1.2 TDI

    Abgas-Affäre bei VW: Messergebnisse nach Umrüstung des 1.2 TDI: Im Rahmen des sogenannten Dieselgate muss Volkswagen mehrere Millionen Fahrzeuge mit einer neuen Steuerungs-Software ausrüsten. Die...
  • Audi A6 Avant 2,5 TDI (C4=Baujahr 1997)

    Audi A6 Avant 2,5 TDI (C4=Baujahr 1997): Elektrische Fensterheber, Rückfahrleuchte, Nebelschlußleuchte und elektrisches Schiebedach funktionieren nicht mehr. Habe in der Zentralelektrik...
  • GOLF IV 1.9 TDI Baujahr 2000

    GOLF IV 1.9 TDI Baujahr 2000: Sehr geehrte Autoextrem.de-Mitglieder, ich habe einen GOLF IV 1.9 TDI, Baujahr 2000, Automatikgetriebe. Ich bin mit der 90 PS-Version, die ich...
  • Galaxy 1,9 Tdi Baujahr 10/96

    Galaxy 1,9 Tdi Baujahr 10/96: Hallo- möchte den Motor tunen-suche das Motorsteuergerät-weiss jemand wo ich das finde???? ;( Bitte Hilfe!!!!
  • Ähnliche Themen

    • tdi läüft weiter trotz abgezogenem schlüssel

      tdi läüft weiter trotz abgezogenem schlüssel: der kontaktschalter im schloss hab ich schon wechsel lassen bin am ende auto war auch schon in der werkstatt
    • Abgas-Affäre bei VW: Messergebnisse nach Umrüstung des 1.2 TDI

      Abgas-Affäre bei VW: Messergebnisse nach Umrüstung des 1.2 TDI: Im Rahmen des sogenannten Dieselgate muss Volkswagen mehrere Millionen Fahrzeuge mit einer neuen Steuerungs-Software ausrüsten. Die...
    • Audi A6 Avant 2,5 TDI (C4=Baujahr 1997)

      Audi A6 Avant 2,5 TDI (C4=Baujahr 1997): Elektrische Fensterheber, Rückfahrleuchte, Nebelschlußleuchte und elektrisches Schiebedach funktionieren nicht mehr. Habe in der Zentralelektrik...
    • GOLF IV 1.9 TDI Baujahr 2000

      GOLF IV 1.9 TDI Baujahr 2000: Sehr geehrte Autoextrem.de-Mitglieder, ich habe einen GOLF IV 1.9 TDI, Baujahr 2000, Automatikgetriebe. Ich bin mit der 90 PS-Version, die ich...
    • Galaxy 1,9 Tdi Baujahr 10/96

      Galaxy 1,9 Tdi Baujahr 10/96: Hallo- möchte den Motor tunen-suche das Motorsteuergerät-weiss jemand wo ich das finde???? ;( Bitte Hilfe!!!!
    Top