a3 wann zahnriemen wechsel ?

Diskutiere a3 wann zahnriemen wechsel ? im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; hallo ich habe einen a3 bj 1998 1,6l 101 ps und ca 117000 km runter laut checkheft wurde bei 115000 eine inspektion gemacht. frage mich nur ob...
S

sebastianl

Threadstarter
Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
55
Ort
nähe Hildesheim
hallo

ich habe einen a3 bj 1998 1,6l 101 ps und ca 117000 km runter laut checkheft wurde bei 115000 eine inspektion gemacht. frage mich nur ob der zahnriemen gewechselt wurde oder nicht. ab wann sollte der denn gewechselt werden?


gruß

sebastian


ps: das checkheft wurde lückenlos geführt.
 
F

FlyingAudi

Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
6
Zahnriemenwechsel!!!!

Also der Zahnriemen muss alle 120.000 km gewechselt werden!!!denke nicht das er bei der Inspektion gewechselt wurde musste mal nachfragen aber normalerweise machen die sowas bei einer Inspektion nicht!!!!
Hoffe hab dir damit geholfen

Gruß Roman
 
A

AX_A3_tdi

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
172
Ort
Bamberg
FlyingAudi schrieb:
Also der Zahnriemen muss alle 120.000 km gewechselt werden!!!
nicht ganz richtig.
also beim benziner MUSS der zahnriemen überhaupt nicht gewechselt werden. es gibt lediglich empfehlungen. aber ich würde dir auch stark anraten den spätestens bei 120tkm wechseln zu lassen...

FlyingAudi schrieb:
denke nicht das er bei der Inspektion gewechselt wurde
richtig.

ja wenn der gewechselt wurde dann siehst das mal ganz einfach an der rechnung, weil so n zahnriemenwechsel kostet bei audi soweit ich weiß ca. 600€ oder mehr

greez ax
 
Typ89

Typ89

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
249
AX_A3_tdi schrieb:
nicht ganz richtig.
also beim benziner MUSS der zahnriemen überhaupt nicht gewechselt werden. es gibt lediglich empfehlungen. aber ich würde dir auch stark anraten den spätestens bei 120tkm wechseln zu lassen...



richtig.

ja wenn der gewechselt wurde dann siehst das mal ganz einfach an der rechnung, weil so n zahnriemenwechsel kostet bei audi soweit ich weiß ca. 600€ oder mehr

greez ax
Der Zahnriemenintervall wurde von Audi nachträglich geändert, alle 5 Jahre oder 120tkm, je nachdem was zuerst eintritt.

Beim 1,6er ist der Zahnriemenwechsel nicht so teuer, ca. 500.-€ dürfte es kosten.
 
GTI_IV_TDI

GTI_IV_TDI

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
1.174
Ort
JENSEITS VOM BERG
AX_A3_tdi schrieb:
nicht ganz richtig.
also beim benziner MUSS der zahnriemen überhaupt nicht gewechselt werden. es gibt lediglich empfehlungen. aber ich würde dir auch stark anraten den spätestens bei 120tkm wechseln zu lassen...

wer sagt denn sowas? dass der zahnriehmen beim benziner nie gewechselt werden müsse???

der sollte auf jedenfall gewechselt werden und das muss er auch!!! was ist billiger? 600€ fürn neuen riehmen zu zahlen, oder ein austausch motor, weil beim alten der riehmen gerissen ist?

also spart bloß nicht an der falschen ecke, denn dann zahlt ihr im zweifelsfall mehr als ihr gespart habt und habt zudem noch stress

achja: in einer freien werkstatt bezahlt man deutlich weniger. ich hatte 400€ geblecht.
inklusive neues motoröl...!0w30! öl alleine(mit filter und ablassschraube, etc) hat schon über 80€ gekostet!!!
4.5L kamen rein, o,5 hatte ich mitgenommen
 
Toyolek

Toyolek

Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
76
Ort
Hamburg
Kannst wegen deiner Frage ob der Zahnriehmen gewechselt wurde auch mal ins Scheckheft schauen. Bei mir ist das bei der damaligen Inspektion von Audi per Stempel und Unterschrift eingetragen worden.
Außerdem klingt es so als ob du das Auto jetzt erst gekauft hast, oder? Tu dir einfach mal den Spaß an und geh zu Audi. Die können von jedem Autohaus von Audi auf einen Zentralrechner zugreifen wo alle jemals gemachten Arbeiten deines Autos verzeichnet sind. Vorraussetzung das Auto war immer bei Audi zu Inspektion. Bei meinem war das recht interessant für mich :D
Und dann kannst auch einfach mal in den Motorraum schauen. Manchmal kleben die nach solchen Arbeiten einen Aufkleber da rein, wo sowas mit Kilometerstand draufsteht. Ob Audi das beim Zahnriehmen macht weiß ich allerdings nicht. Im Corolla bei mir vorher war es so.

Und wenn es noch der erste Riehmen ist, dann schau im Scheckheft wann er dran wäre, und dann laß ihn wechseln !!!! Wenn nicht sparst du wirklich an der falschen Stelle. Es muß ja nicht bei Audi sein, die Freien sind da wirklich preislich deutlich günstiger
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
also wie hier bereits mehrfach geschrieben wurde, wechselintervall 120.000 km... das mit den 5 jahren.. naja ich würd ihn mir anschauen, wenn er rissig ist oder spuren aufweist dann muss das sein, wenn er noch top aussieht muss ned unbedingt.

also audi macht ganz sicher immer aufkleber vorne in motorraum (ab und zu auch oben an die motorhaube) wann der zahnriemen bei wie vielen km gewechselt wurde.

freie werkstätten sind eigentlich immer günstiger....allerdings haben die in der regel nicht die richtigen spezialwerkzeuge und arbeiten dann oft mit "negertriks"...gut ich sag nicht dass ne audiwerkstatt das nicht macht :D
 
GTI_IV_TDI

GTI_IV_TDI

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
1.174
Ort
JENSEITS VOM BERG
BigL schrieb:
....allerdings haben die in der regel nicht die richtigen spezialwerkzeuge und arbeiten dann oft mit "negertriks"...gut ich sag nicht dass ne audiwerkstatt das nicht macht :D

ich versteh leider nicht, wieso frei werkstätten keine "spezialwerkzeuge" haben sollen. die haben meist die selbe ausstattung.
ohne jetzt eine diskussionsrunde zu eröffnen: ich denke, bei AUDI oder VW o.ä. bezahlt man für den namen drauf!
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
weil der liebe VW konzern möchte dass alles und jeder nach seiner pfeife tanzt, verteilt er premien wenn man sich zum bsp an ihrem ideal orientiert was bauweise der werkstatt, fliesenfarbe oder sonstiges angeht.
was glaubst du warum es so viele unsinnige spezialwerkzeuge gibt?? VW will möglichst die kunden an ihre werkstätten binden und die freien werkstätten dazu bringen viel geld zu zahlen damit sie zu VW gehören und eben zugriff auf programme, leistungen und produkte von VW haben.

natürlich haben freie werkstätten auch eine gewisse anzahl an spezialwerkzeugen von allen möglichen marken, aber eben nicht alles, weil das zeug teuer ist und sie kaum möglichkeit haben da dran zu kommen
 
matzew20

matzew20

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
117
hey habe mich da letztens au drum gekümmer tund mir infos reingeholt..steht auch in deinem servicehft..bei 1,6 mit 101 ps..benziner bei 120000 km..da kann net viel passieren vorher aber muss dann wirklich gemacht werden..bei diesel is das shcon wieder ne janz andere jeschichte....benziner kann net allzuviel passieren..nur das die köppe weghaun..das auf jedenfall...
 
dave-audi-a3

dave-audi-a3

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
321
Ort
4950 Altheim
also meiner wurde beim diesler schon bei 90tkm gewechselt, haben mich die verarscht oder is das notwendig, die sagten der gehört gewechselt hab ca. 550€ bezahlt
 
GTI_IV_TDI

GTI_IV_TDI

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
1.174
Ort
JENSEITS VOM BERG
dave-audi-a3 schrieb:
also meiner wurde beim diesler schon bei 90tkm gewechselt, haben mich die verarscht oder is das notwendig, die sagten der gehört gewechselt hab ca. 550€ bezahlt

wenn du den tdi hast, ist das normal. aber zum preis: haben die nur riemen, spannrollen und öl +filter gewechselt? weil das hatte bei mir in einer freien werkstatt rund 400€ gekostet.

aber wenns bei dir VW war und auch die WAPU gewechselt wurde, scheint der preis normal zu sein
 
dave-audi-a3

dave-audi-a3

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
321
Ort
4950 Altheim
naja hab 550€ beim audi händler gelassen, die haben fast alles gewechselt was es da zu wechseln gab und eine autowäsche hab ich auch noch gratis bekommen :D

mfg also müsste der preis doch passen
 
B

BigL

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
292
Ort
86668 Neuburg
die wechselintervalle sind ja nicht übrall gleich!

die wasserpumpe sollte man schon bei jedemmal zahnriemen mitmachen, hab letztens erst einen gesehen der sich das geld sparen wollte (A4 mit 1.8t) und diesesmal in ne audiwerkstatt gegangen ist. als die wasserpumpe draußen war gabs ne riesen überraschung: wo ist denn nur das umwelzrad hingekommen?? ?( 8o
also mussten wir den kühlkreislauf zerlegen, er bekam neue kühler, zylinderköppe runter usw.

ergo: am ende war das um einiges teurer als wenn er einfach die wasserpumpe mit gewechselt hätte.

ich will hier keine angst machen oder drauf bestehen dass manns machenmuss, das beschreibt nur mein erlebnis
 
dave-audi-a3

dave-audi-a3

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
321
Ort
4950 Altheim
ne da hab ich kein schlechtes gewissen! weil die mir ja sowieso alles gewechselt haben, hab 2,5 jahre garantie auf das zeug bekommen, wenn was kaputt wird oder falsch gemacht wurde, hoffe ich dass ich das gleich merk :D
 
bmw320i_tuning

bmw320i_tuning

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
257
tach,
fahr ein audi a3 bj:97 1.8l
ich hab meine großeinspektion bei genau 102.982 km machen lassen :D
hab genau 558,60€ bezahlt und es wurde komplett alles gewechselt:rolle,zahnriemen,luftfilter, ......

ich würde den zahnriemwechsel auf jedenfall machen lassen da mein kumpel bei 136tkm der zahnriem gerissen ist und sich nun ein neuen motor kaufen muss .....
 
S

spidermanblau825

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
5
hi
bei meinen tdi 90ps musste der erste zahnriehmen schon nach 60.000 gewechselt werden so schrieb das audi vor, dann wurde wohl der Zahnriemen neu entwickelt und muss nun alles 120.000 km gewechselt werden
Bei mir hat es ein Kollege gemacht, hat auch 400euro gekostet
gruss dario
 
A

AX_A3_tdi

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
172
Ort
Bamberg
bist du dir da sicher? weil mein zahnriemen wurde das erste mal auch bei 60tkm gewechselt, dann war ich bei nem bekannten der ne kleine werkstatt hat, und der hat gemeint der muss weils geändert wurde jetzt erst alle 90tkm gewechselt werden...
des hat mich dann ziemlich verwundert und bin dann zu nem audihändler in der nähe und so n werkstattmeister hat mir dann gsagt, das es wirklich so is. also ich mit nem fetten grinsen im xicht losgefahren. dann jetzt im januar bei der jahresinspektion sagt mir dann aber n anderer werkstattmensch (von vw) das des gar net stimmt und der näxte bei 120tkm fällig is...

ach ja, hab nen 1.9tdi bj 98
 
dave-audi-a3

dave-audi-a3

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
321
Ort
4950 Altheim
bmw320i_tuning schrieb:
tach,
fahr ein audi a3 bj:97 1.8l
ich hab meine großeinspektion bei genau 102.982 km machen lassen :D
hab genau 558,60€ bezahlt und es wurde komplett alles gewechselt:rolle,zahnriemen,luftfilter, ......

ich würde den zahnriemwechsel auf jedenfall machen lassen da mein kumpel bei 136tkm der zahnriem gerissen ist und sich nun ein neuen motor kaufen muss .....
hast du darüber buch geführt, is ja geil dass du das alles noch so genau weißt!!!
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
AX_A3_tdi schrieb:
bist du dir da sicher? weil mein zahnriemen wurde das erste mal auch bei 60tkm gewechselt, dann war ich bei nem bekannten der ne kleine werkstatt hat, und der hat gemeint der muss weils geändert wurde jetzt erst alle 90tkm gewechselt werden...
des hat mich dann ziemlich verwundert und bin dann zu nem audihändler in der nähe und so n werkstattmeister hat mir dann gsagt, das es wirklich so is. also ich mit nem fetten grinsen im xicht losgefahren. dann jetzt im januar bei der jahresinspektion sagt mir dann aber n anderer werkstattmensch (von vw) das des gar net stimmt und der näxte bei 120tkm fällig is...

ach ja, hab nen 1.9tdi bj 98
Stimmt so, das Intervall wurde von 60.000 auf 90.000 erhöht.
Aber die Intervalle sollte man tatsächlich von Baujahr, Motortyp, und Marke abhängig machen. VW und Audi haben teilweise bei gleichen Motoren unterschiedliche Wechselintervalle.
Im Moment scheint sich das beim Riemen in etwa bei 120.000Km einzupendeln, die Spannrollen halten neuerdings (angeblich) das doppelte und sind somit erst bei 240.000Km zu tauschen.
Allerdings sind mir auch in der Vergangenheit kaum fälle bekannt wo die Spannrolle ansich das "Schadenverursachende" Teil gewesen ist.
Kritischer sehe ich die Wasserpumpen mit ihren Plasikrädern.

Mfg Patrick
 
Thema:

a3 wann zahnriemen wechsel ?

Sucheingaben

zahnriemenwechsel audi a3

,

audi a3 zahnriemenwechsel

,

zahnriemenwechsel a3

,
audi a3 zahnriemenwechsel km
, wann muss der zahnriemen beim audi a3 gewechselt werden, zahnriemen audi a3, audi a3 zahnriemenwechsel wann, audi a3 zahnriemen wechselintervall, wann zahnriemenwechsel audi a3, audi a3 zahnriemen intervall, zahnriemenwechsel bei audi a3, a3 zahnriemen wechselintervall, a3 zahnriemenwechsel, zahnriemenwechsel audi a3 wann, zahnriemenwechsel audi a3 kosten, audi a3 zahnriemenwechsel bei wieviel km, audi a3 wann zahnriemenwechsel , audi a3 bj 1998 zahnriemen, zahnriemen audi a3 kosten, audi a3 wann zahnriemen wechseln, wann muss bei audi a3 der zahnriemen gewechselt werden, audi a3 zahnriemen, wann muss zahnriemen gewechselt werden audi a3, zahnriemenintervall audi a3, audi a3 zahnriemen wann

a3 wann zahnriemen wechsel ? - Ähnliche Themen

  • Wann Zahnriemen wechseln

    Wann Zahnriemen wechseln: Hallo, Mein Hyundai Händler hat mich an den Jahresservice erinnert und darauf hingewiesen, dass der Hersteller diesmal auch den Wechsel des...
  • 1.9 DID Zahnriemen wechseln, wann und was muss getauscht werden?

    1.9 DID Zahnriemen wechseln, wann und was muss getauscht werden?: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, wann wechselt ihr die Zahnriemen für eure Space star 1.9 DID? Und was soll man auch gleichzeitig wechseln...
  • zahnriemen wann wechseln

    zahnriemen wann wechseln: hallo ab wann muss ich bei meinem audi a4 b5 1,6 den zahnriemen wecheln??? mit klimaanlage
  • Wann ist ein Zahnriemen wechsel beim Mazda 6 1.8 und 2.3 fällig?

    Wann ist ein Zahnriemen wechsel beim Mazda 6 1.8 und 2.3 fällig?: Hallo, Kann mir jemand sagen wann ein Zahnriemen wechsel beim Mazda 6 1.8 und 2.3 fällig? Hat er überhaupt einen Zahnriemen? Wie oft müssen...
  • Zahnriemen Golf IV 1.8T - wann Wechsel empfohlen?

    Zahnriemen Golf IV 1.8T - wann Wechsel empfohlen?: Nochmal kurz nerven... :D Bei welchem km-Stand wird für den Golf IV 1.8T (Motorenkennzahl AGU) der Zahnriemenwechsel empfohlen? Mein Wagen hat...
  • Ähnliche Themen

    Top