A3 Seitenairbag ist schon der zweite verreckt!!!

Diskutiere A3 Seitenairbag ist schon der zweite verreckt!!! im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Im März diesen Jahres leuchtete die Airbag anzeige bei meinem A3 1,6l Baujahr 11/2002 auf. Soll ja schon normal sein bei einigen A3. Ab zur...

Xandi1980

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
4
Im März diesen Jahres leuchtete die Airbag anzeige bei meinem A3 1,6l Baujahr 11/2002 auf. Soll ja schon normal sein bei einigen A3.
Ab zur Vertragswerkstatt Fehlerspeicher auslesen. Weiss nicht mehr genau wie er lautete. "Widerstand Zünder Beifahrerseitenairbag zu gross". Fehler gelöscht und Anzeige aus.
Dann hatte ich vier wochen ruhe ehe sie wieder anging. Daraufhin wurde mir gesagt das oben genannter Airbag kaputt sei und ausgetauscht werden müsste. Kulanz 100% Material und Arbeitsleistung von 170 Euro musste ich selber tragen. Klasse, ein teil das mechanisch so grosser belastung Ausgesetzt ist wie ein Airbag darf ruhig kurz nach der Grantiezeit kaputt gehen. X(
Das beste ist aber das ich in dieser woche wieder in die Werkstatt musste da die Anzeige mal wieder aktiv war. Gleiches Problem nur auf der Fahrerseite! Das kann doch nicht sein das ich mir alle 2-3 Jahre neue Seitenairbags einbauen lasse!
 

Hockerheld

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
5
Hallo ich habe genau das selbe problem was du hattest bzw immer noch hast!Bei mir wurde auch gesagt der widerstand vom zünder sei zu hoch und muss alles für 800€ gewechselt werden!!Gab es bei dir eine andere lösung???
 

Xandi1980

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
4
Nun wie alt ist dein A3? Evtl. Garantiefall? Welcher Airbag ist genau defekt? 800€ ist ne menge Geld. Ich hab mich auch an Audi noch telefonisch und Schriftlich gewendet. Ohne Erfolg. Garantie gabs nur für das Teil selbst. Einbau musste ich selber bezahlen.

Der Lacher dabei ist das so ein Airbag bereits kaputt geht ohne das dieser eine einmalige Funktion hatte!!!
 

Hockerheld

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
5
Airbagproblem

Ich hab nenn a3 Bj. 10/98 1,8 T Ambition also leider auch kein garantiefall mer würd ich sagen...=) Was hast du denn nun bezahlen müssen???Da gab es auch keine andere möglichkeit außer den ganzen airbag zu wedhseln ja?
 

Xandi1980

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
4
der Seitenairbag ging auf Kulanz und kostete 151,50 Euro ohne Steuer.

Aus- und Einbau kosteten insgesamt 167,26 Euro mit Steuer.

Also irgendwas macht mich bei dem Preis den dein Händler will Stutzig :rolleyes:

Ich würde mir einen weiteren Kostenvoranschlag machen lassen von einer anderen Werkstatt.
 

Hockerheld

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
5
Airbagproblem

Es ist ja nicht der Seitenairbag sondern der Beifahrerairbag!Ich hab de fehler auch nochmal beim kumpel auslesen lassen und dort stand denn "beifahrerairbag Zünder".Kann das dann etwa auch eventuell der seitenairbag sein oder würde das gerät sagen "seitenairbag zünder"???
 
Thema:

A3 Seitenairbag ist schon der zweite verreckt!!!

Sucheingaben

airbagsitz austragen

,

a3 seitenairbag

,

zünder a3 seitenairbag

Oben