A3 1,9 TDI 90PS // Tuningmaßnahmen?

Diskutiere A3 1,9 TDI 90PS // Tuningmaßnahmen? im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Hallo, ich kaufe mir demnächst einen A3 1,9 TDI mit 90PS. Was für möglichkeiten, außer Chip hab ich, um den A3 zu Tunen? Am besten wäre es...
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
Hallo, ich kaufe mir demnächst einen A3 1,9 TDI mit 90PS.

Was für möglichkeiten, außer Chip hab ich, um den A3 zu Tunen?

Am besten wäre es natürlich, wenn ihr mir gleich den ungefähren kostenpunkt nennen könntet.


Viele Grüße
Kermit Frosch
 
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
Hi , also chiptuning wär ja schonmal mit das beste ( beim tuner natürlich ) :D , dann hast du noch die möglichkeit einen anderen turbo inklusive Krümmer zu verbauen und einen grösseren LLK oder evtl. sogar zwei LLK<-- das werd ich wohl gegen ende des Jahres machen :D .
So , nun mal die Kosten so in etwa :
1.Chiptuning ca.550-800 Euro beim Tuner
2.(Bei mir z.b.) Grösserer Turbo mit Krümmer 490 Euro (alter geht im Tausch zurück)
3.LLK hm schwer zu sagen ich schätz ma , gebrauchte so ab 70 Euro
4.Einstellen auf dem Prüfstand nach Turbowechsel ca. 250-400 Euro ( evtl. bissel mehr )
5.Bei selbsteinbau keine Kosten :D , ansonsten hmmm grob geschätzt bestimmt nochma bis 500 Euro

So das waren nun mal einige in etwa Angaben :D
 
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
Jo, einbauen kann ich turbo+krümmer und lkk selber.
Das motoren einstellen hab ich bei mir jemand in der nähe mit leistungsprüfstand.

was für chip- hersteller kannst du empfehlen?

Was bringt die ganze leistungssteigerung an dampf ca.?

Wie siehts mir der thermischen belastung aus?
 
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
Hm , also mit chiphersteller muss ich passen , da bei mir das steuergerät optimiert wurde :D , am besten beim Tuner direkt fragen , mit der leistung , hm also bei mir wird nach dem Turbowechsel und dem grösseren LLK die Leistung so bei um die 195-210 PS liegen , die Belastung ist wohl noch vertretbar , werde ihn dann aber so abstimmen lassen das er auch noch vollgasfest ist ^^ , die letzte massnahme wären grössere Düsen , dann kann die Leistung wohl bis auf ca. 250 PS gebracht werden ( über die Vollgasfestigkeit reden wir hier mal nich :D ) , bei deinem da er ja die 90 PS Basis hat , hm vielleicht so bei 150-175 PS .
 
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
Das ist schon ein ordentlicher unterscheid zwischen 90 und 150 PS.

Wie siehts mit eintragen aus?
Die Beamten werden das bestimmt nichtmal blicken, wenn ein anderer Turbo mit llk drauf ist, und den chip im str. gerät finden die ja auch ned.

Wobei wenn ich dann halt mal auf den Prüfstand fahren muss, siehts natürlich ganz anders aus. wenn 90 ps eingetragen sind, und der läuft wie ein großer :D
 
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
Hm , die Sache mit dem Eintragen muss i au noch abklären , aber da gibts bestimmt ne möglichkeit die nich allzu teuer is ^^ , ich denk mal wenn da ein annerer turbo mit drauf is kann man evtl. ein Gutachten von der Leistungssteigerung von dem Auto mit der höheren Basis bekommen , muss das halt noch abklären :D
 
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
OK, wäre nett, wenn du mich auf dem laufenden halten würdest
 
P

Partizan

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
7
Ich hab den gleichen Audi a3 (1.9 TDI 90 PS ALH Motor) und meiner hat 213 PS und ca. 500 NM. Folgendes gemacht: Turbolader: GT1749VB, 0,232er Düsen, 12mm Pumpenkolben, Sachskupplung und Steuergerät optimiert. Eintragen: Unmöglich! Aber ich kann hin und herschalten zwischen Original und Optimierter Leistung. Der verschleiss ist enorm und ich fahre selten mit 213 PS. Machst vielleicht lieber nur sauberes chiptuning auf ca 125 ps, das "reicht" für den gewöhnlichen Strassenverkehr und kommst auf knapp 200 Kmh Spitze.
 
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
Von 90PS auf ca 125PS, ist das nicht ein wenig viel?
Ich meine damit, dass die meisten tuner, die ich im netz gefunden habe meistens nur so bis 113PS kommen.

• Wo hast du deinen Chip machen lassen, und welche Marke ist der?

• Was schaffst du so spitze mit deinem?

• Was hat der A3 Standart für Düsen?
 
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
moin , na das is doch der leistungsbereich der mich au interessiert ^^ , der Turbo müsste doch aus der 150PS tdi Version sein und daher müsste der doch auch eintragbar sein oder ? Die Düsen , okay das is sone Sache und wie verhält sich deiner mit dem Rusen , müsste doch bei vollgas extrem rusen oder ? ^^
 
P

Partizan

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
7
Hallo BC, ich hab ihn zuerst bei www.tuner.at (sind wirklich vom Fach) auf 131 ps (mit sportluftfilter) gechippt, von Bosch für 500 Euro. von 90 auf 125 ist voll ok, das verträgt der tdi problemlos. ich glaube die standard sind .202 aber vermutlich kleiner. Zur Spitze: Die Tachonadel schlägt bei 260 an, müssten real also ca. 240-250 sein, ich hatte irgendwo auch Messwerte, müsste es mal hervorkramen.

@ Andy, er rust ein bisschen, aber nicht speziell, ist alles eine Frage der Steuergerätprogrammierung. Darfst halt keinen Laien von Ebay ranlassen. Ich hab leider selber auch fast keine Ahnung von der Materie, bin nur froh dass ich ihn im "Notfall" bzw. bei Bedarf umschalten kann.
 
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
@ Partizan , da hätt i dann ma nochn paar fragen , wie siehts da dann mit der abgasnorm aus , besteht der nochne AU , wie funkt das mit dem abschalten , hast du auch einen grösseren LLK verbaut und eintragen geht definitiv nich ?

Einen Tuner um das Steuergerät einzustellen hab ich , das is nich das Prob , was eher ein prob is sin die oben genannten sachen ^^ .
 
P

Partizan

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
7
mit dem hin und herschalten ists so: da sind 2 kabel in den innenraum des fahrzeugs verlegt und da kann man einfach während man im auto sitzt die software entweder optimiert oder mit standartwert fahren. ich hab keinen grösseren ladeluftkühler, könnte man aber auch verbauen, ein grösstmöglicher LLK ist mit Sicherheit nie verkehrt.. Eintragen hat mir der mech gesagt, soll ich gar nicht erst versuchen, es sei als Normalsterblicher unmöglich, vor Allem deswegen: das problem ist, diese Leistung ist bei dem Auto auf Dauer nicht Standfest. Ich bräuchte ein gutes 6-Gang Getriebe, selbst die Sachskupplung reicht nicht aus und ich hab auch Originalbremsen dran :( Ich hab das mehr "aus Jucks" gemacht. Die Kosten, um einen 90 PS TDI so flott zu kriegen, dass die Leistung wirklich standfest ist, übersteigen die eines Audi S3 bei Weitem! Ausser natürlich man hat einen Automech in der Familie oder ist selbst einer. Die Teile sind ja alle nicht so teuer aber der Umbau jeweils... Die Abgaswerte sind glaube ich nicht mal so übel. :rolleyes:

@ BC, hab nachgeguckt, Standarddüsen sind 0.184er.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

A3Andy

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
83
Ort
nähe Stuttgart
hm , naja also i fahr ja den 130PS PD mit 6-gang , und ein bakannter isn machaniker ( tunt hauptsächlich Porsche ^^) aber bei ihm bekomm ich recht gute Preise , der rest würde dann bei nem anneren Tuner aufm Prüfstand stattfinden , jetz weiss ich halt nur nich ob bei dem anneren Turbo iregendwie ein gutachten oder ABE dabei is , aber das müsste soweit ich weiss der Turbo aus dem 150PS tdi sein und die grösste Hürde wäre ja das Abgasgutachten . ( Aso Bremsen sin bei mir vorne gelochte Zimmermann Bremsscheiben mit Ferodo Sportbremsbelägen ) :D
 
BC-SQ 1

BC-SQ 1

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2004
Beiträge
174
Ort
nahe Bodensee
vielen dank euch beiden für die infos.

Ich hab mir vorgenommen, nur soweit zu tunen, soweit es auch der motor, getriebe etc. mitmacht. Denn wenn dann hinterher die Ventile aus dem Motor gucken, ist das ja auch relativ teuer. Da könnt ich dann auch gleich von anfangher nen S kaufen.

So 200-220 sollte er dann aber doch schon laufen.
 
essobie

essobie

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
60
Ort
Wutha Farnroda
Hallo,
ich bin beim Googlen auf diese Seite gestoßen.

Ich finde es hammerhart was ihr aus dem ALH rauskitzelt.
213PS sind schon hammerhart.

ich wollte mal fragen was aus euren Projekten geworden ist?

Ich hatte ebenfalls vor ein Chiptuning zu machen.
Allerdings hatte ich so etwa 150, oder maximal 170 PS angepeilt.

Wie steht ihr dazu? Bekommt man das ebenfalls alltagstauglich ohne viel zu riskieren?

Ich habe ein angebot vorliegen:

150PS durch Chip und Düsentuning... sieht das gut aus? ist das seriös? Hat das schon einmal jemand von euch gemacht?

http://shop.dieselschrauber.de/product_info.php/products_id/82?osCsid=d19f0e68ed2a5bd70fbf2bf4158d4164
 
P

Partizan

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
7
hallo, ich hab mich ja schon vor einiger zeit dazu geäussert. mein auto hält noch, aber ein mal hats den schlauch vom ladeluftkühler zum turbolader auf der autobahn bei 150 abgerissen, gab nen ziemlichen knall, totalen leistungsverlust, hat gerauch wie hölle :D

150 ps nur düsen und chip wirst du nicht lange glücklich, kolben und kupplung machen das nicht mit
 
essobie

essobie

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
60
Ort
Wutha Farnroda
OK dann machen wir es andersherum, was muss ich tun um dauerhaft auf die besagten 150PS zu kommen? Meinst also ich soll noch andere Kupplung rein? Was kann ich gutes für die Kolben tun?

Was wird der Umbau insgesamt kosten?
 
P

Partizan

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
7
12 mm pumpenkolben ca 400 euro, 0.232 düsen 300 euro, sachs race kupplung mit schwungrad ca 700 euro (aber die hält dann auch 2 autoleben lang ;)) dann brauchst du noch jemand der dir die software anpasst und das alles einbaut... das wären voll standfeste 150 ps...

ich hab noch nen andern turbolader drin, andere schläuche und eine s3-bremsanalge.
 
Thema:

A3 1,9 TDI 90PS // Tuningmaßnahmen?

Sucheingaben

audi a3 8l 1.9 tdi turbo tuning

,

audi a3 1.9 tdi 90 ps chiptuning

,

audi a3 8l 1.9 tdi größerer turbo

,
audi a3 8l 1.9 tdi größeren schlauch llk
, a3 tdi 90ps größerer llk, a3 8l tdi extreme leistungssteigerung, audi a3 1.9 tdi 90 ps tuning, Audi A3 8l 1.9 tdi tuning, audi a3 8l 1.9 tdi leistungssteigerung, audi a3 8l 1.9 tdi 90 ps turbotruning, stärkerer turbo für audi a3 1 9 tdi, audi a3 1 9 90 ps chiptuning, audi a3 8l 1.9 tdi 90 ps größerer turbo, audi a3 1 9 tdi, a3 8l 1,9 tdi tuning, audi a3 1.9 8 l tdi größerer llk und turbo, a3 1.9 tdi 90 ps ladeluftkühler, audi a3 8l 1 9 tdi 90ps chiptuning, audi a3 tdi 90ps extrem motor, audi a3 8l 1 9tdi tuning turbolader, audi a3 1.9 tdi chiptuning 90ps, Audi a3 8l chip 1.9 tdi 90 ps, golf 3 1.9 tdi 90 ps größerer turbo, audi a3 1.9 tdi ladeluftkühler wie viel ps, audi a3 8l tuningteile 1.9tdi

A3 1,9 TDI 90PS // Tuningmaßnahmen? - Ähnliche Themen

  • Leistungsverlust TDI Motor 90PS

    Leistungsverlust TDI Motor 90PS: Hallo Leute! Mein Vater hat einen Golf III, TDI 90PS, Baujahr 1996. Folgende Symptome: Auto dreht von selber beim Starten auf 2000Touren (also...
  • 90ps TDI gegen 130ps TDI PD

    90ps TDI gegen 130ps TDI PD: hi, hätte die möglichkeit einen 130ps pd tdi aus einem golf 4 variant zu bekommen. hab mir so gedacht, da ich ja alles an werzeug zur verfügung...
  • 1.9L 90Ps TDI vs 1.8L 90PS Benziner

    1.9L 90Ps TDI vs 1.8L 90PS Benziner: Hallo, ich möchte mir dem nächst einen 3er Golf mit 90 Ps zulegen. Ich weiß aber noch nicht ob Benziner oder Diesel. Welcher von den beiden geht...
  • 2000er Ford Focus 90PS TDI - Quitschgeräusche Keilriemen ??? Werkstatt ratlos!

    2000er Ford Focus 90PS TDI - Quitschgeräusche Keilriemen ??? Werkstatt ratlos!: Hi! Ich fahre einen 2000er Ford Focus TDI 90 PS. Vor einiger Zeit fing mein Keilriemen an zu quitschen. Also ab zur Werkstatt. Da mein...
  • kauf von einem golf 4 90PS TDI

    kauf von einem golf 4 90PS TDI: Hallo was soll ich beachten beim kauf eines golf 4s? Gibt es wo einen link bei dem ich nachlesen kann welche ausstattung der golf 4 gt hat?
  • Ähnliche Themen

    • Leistungsverlust TDI Motor 90PS

      Leistungsverlust TDI Motor 90PS: Hallo Leute! Mein Vater hat einen Golf III, TDI 90PS, Baujahr 1996. Folgende Symptome: Auto dreht von selber beim Starten auf 2000Touren (also...
    • 90ps TDI gegen 130ps TDI PD

      90ps TDI gegen 130ps TDI PD: hi, hätte die möglichkeit einen 130ps pd tdi aus einem golf 4 variant zu bekommen. hab mir so gedacht, da ich ja alles an werzeug zur verfügung...
    • 1.9L 90Ps TDI vs 1.8L 90PS Benziner

      1.9L 90Ps TDI vs 1.8L 90PS Benziner: Hallo, ich möchte mir dem nächst einen 3er Golf mit 90 Ps zulegen. Ich weiß aber noch nicht ob Benziner oder Diesel. Welcher von den beiden geht...
    • 2000er Ford Focus 90PS TDI - Quitschgeräusche Keilriemen ??? Werkstatt ratlos!

      2000er Ford Focus 90PS TDI - Quitschgeräusche Keilriemen ??? Werkstatt ratlos!: Hi! Ich fahre einen 2000er Ford Focus TDI 90 PS. Vor einiger Zeit fing mein Keilriemen an zu quitschen. Also ab zur Werkstatt. Da mein...
    • kauf von einem golf 4 90PS TDI

      kauf von einem golf 4 90PS TDI: Hallo was soll ich beachten beim kauf eines golf 4s? Gibt es wo einen link bei dem ich nachlesen kann welche ausstattung der golf 4 gt hat?
    Top