8 cm bodenfreiheit? gilt dies fürs ganze auto??

Diskutiere 8 cm bodenfreiheit? gilt dies fürs ganze auto?? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Gilt die minimale bodenfreiheit von 8 cm auch für frontschürzen und ähnliches? sehe nämlich oft welche die wirklich auf der straße liegen.
B

Butzie

Threadstarter
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
523
Ort
33378
Gilt die minimale bodenfreiheit von 8 cm auch für frontschürzen und ähnliches?
sehe nämlich oft welche die wirklich auf der straße liegen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Seat-Leon

Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
284
hier ist ein text den Strati geschrieben aht!
So, hier wieder eine Zusammenstellung, diesmal zum Thema Bodenfreiheit:

Bodenfreiheit bei Tieferlegung

Welche minimale Bodenfreiheit ist bei der Fahrwerkstieferlegung eines Pkw zulässig ?

In der StVZO gibt es keine expliziten Vorschriften über die Bodenfreiheit von Fahrzeugen. Damit sind

die allgemeinen Vorgaben des § 30 StVZO in Verbindung mit
den allgemein anerkannten Regeln der Technik und
den heutigen Standards aus Fahrzeugtechnik und
Straßenbau
anzuwenden.
Es ergibt sich, dass im verkehrsüblichen Fahrbetrieb beim Überfahren einer Bodenwelle, eines Schlagloches, eines abgesenkten Bordsteines oder beispielsweise einer Prüfgrube, Hebebühne oder anderer Hindernisse keine Beschädigung an Fahrzeugen und Verkehrseinrichtungen (in Parkhäusern, Auffahrten, Baustellen usw.) eintreten darf.

Als Orientierung sehen sachverständige Gremien beim Bundesverkehrsminister für Verkehr folgende Angaben (VdTÜV- Merkblatt 751):
Tiefer gelegte Fahrzeuge, besetzt mit einem Fahrer, vollen Kraftstofftanks, müssen ein Hindernis von 800 mm Breite und einer Höhe von 110 mm mittig berührungslos überfahren können.

Unter diesen Voraussetzungen wird davon ausgegangen, dass keine Beschädigungen - im üblichen Verkehr - eintreten dürfen.
Abweichungen in begründeten Einzelfällen sind u.U. möglich. Dessen ungeachtet haben jedoch in solchen Fällen sowohl Fahrer als auch Fahrzeughalter die Verantwortung für den verkehrsicheren Betrieb des Fahrzeugs.
Eine beschädigte Ölwanne beispielsweise kann zu einer unmittelbaren Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer durch austretendes Öl auf der Fahrbahn führen. Der Fahrer hat dafür Sorge zu tragen, dass beim Fahren keine Beschädigungen auftreten.

Quelle: http://www.dekra.de

In Österreich gilt das hier:

Die Bodenfreiheit von 11 cm wurde mit Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie, Zahl: 190500/8-II/B/5/00 vom 03.08.2000 endgültig in Kraft gesetzt.

Darin wird festgestellt, daß eine geringere Bodenfreiheit als 11 cm nicht zulässig ist. Nach erfolgter Tieferlegung muß eine Schwelle mit einer Höhe von 11 cm und einer Breite von 80 cm mit dem mit Fahrer besetztem Fahrzeug mittig berührungslos überfahren werden können, wobei Karosserieteile aus elastischem Material unberücksichtigt bleiben. Für diese Teile gilt eine
Mindestbodenfreiheit von 8 cm.

Bei Schraubfahrwerken muß am Stoßdämpfer bei der Stellung, bei der die Bodenfreiheit von 11 cm gegeben ist, eine eindeutig sichtbare, unlösbare oder nur mit erheblichem Aufwand entfernbare Sicherung angebracht sein, die ein tieferstellen verhindern soll (z.B. Klemmring mit Abreißschraube).

Quelle: http://www.vwclubgsdf.at/tuev.html
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!
Nun gut, ein Link hätte auch gereicht, aber ok.
Einige Tieferlegungsgutachten sagen in den Auflagen, dass
Zitat:
" ...abweichend vom VdTÜV-Merkblatt 751 die Bodenfreiheit zu festen Teilen 8 cm und zu formelastischen Teilen 7 cm betragen muss(...)"
Somit gilt meiner Meinung nach: gleiches Recht für alle...
Damit ist ein Kantholz von 8 cm höhe zu überfahren, und das bricht den meisten Wörtherseeheimfahrern bei ´le kontroletti das Genick.
gby
jl
 
S

sam-semilia

Dabei seit
10.07.2004
Beiträge
146
bei uns schaut der TÜV eigentlich nur darauf das die lichtaustrittskante 50 cm überm boden ist... der rest is ihm scheiss egal und er trägts dir ein...
mein arbeitskollege hat sich heut ein gewinde eintragen lassen, spoiler vorn ca. 6 cm überm boden lichtaustrittskante 52 cm. der tüv prüfer hats ihm ca. 2 cm. tiefer eingetragen, das die lichtaustrittskante genau 50cm ist. also darf er sein auto noch 2 cm runterschrauben...

aber es gibt auch TÜV prüfer die bei 7 cm bodenfreiheit schon meckern...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
sam-semilia schrieb:
bei uns schaut der TÜV eigendlich nur darauf des die lichtaustrittskante 50 cm übern boden ist... der rest is ihm scheiss egal und er trägts dir ein...
mein arbeits kollege hat sich heut gewinde eintragen lassen,spoiler vorn ca. 6 cm übern boden licht austrittskante 52 cm. der tüv prüfer hats ihm ca. 2 cm. tiefer eingetragen das licht austrittskante genau 50cm ist.also darf er sein auto noch 2 cm. runterschrauben...

aber es gibt auch TÜV prüfer die bei 7 cm. spoiler höheschon meckern...
Und da waren sie wieder, unsere 3 Probleme:
1. War´s auch ein TÜV-Prüfer oder ein PI einer ÜO?
2. Der Halter ist verantwortlich für den Zustand seines Fz.
3. Was wer macht, ist jedem sein Problem. Fakt ist das, was vorher gepostet wurde! Und nur das hat evtl. vor Gericht bestand!
gby
jl
 
Thema:

8 cm bodenfreiheit? gilt dies fürs ganze auto??

Sucheingaben

mindestbodenfreiheit tieferlegung

,

bodenfreiheit auto

,

minimale bodenfreiheit auto

,
mindestbodenfreiheit pkw
, minimale bodenfreiheit, mindest bodenfreiheit bei tieferlegung, mindestbodenfreiheit auto, mindest bodenfreiheit tieferlegung, minimale bodenfreiheit tüv, mindestbodenfreiheit pkw deutschland, bodenfreiheit pkw deutschland, auto bodenfreiheit, bodenfreiheit pkw, tieferlegung mindestbodenfreiheit, minimale bodenfreiheit pkw, mindestbodenfreiheit kfz, mindestbodenfreiheit deutschland, http:www.autoextrem.detuev-fragen30159-8-cm-bodenfreiheit-gilt-fuers-ganze-auto.html, tieferlegung österreich 8cm, bodenfreiheit tüv, bodenfreiheit bei tieferlegung, mindest bodenfreiheit, mindesthöhe auto, mindesthöhe auto tieferlegung, vdtüv merkblatt 751 bodenfreiheit

8 cm bodenfreiheit? gilt dies fürs ganze auto?? - Ähnliche Themen

  • Bodenfreiheit

    Bodenfreiheit: hi leute, hab da ein kleines problem mit meinem fofo2. und zwar folgendes, hab schon vor einiger zeit ein h&r gewindefahrwerk einbauen lassen ...
  • Änderung der Bodenfreiheit bei Wechsel von 15 auf 14 Zoll?

    Änderung der Bodenfreiheit bei Wechsel von 15 auf 14 Zoll?: Moin Hoffe mit dem Thema kann man halbwegs was anfangen :D Geht um folgendes: Ich würde gern mal wissen wieviel cm ein Auto (Speziell der Focus...
  • Focus Bj 2002 - serienmäßige Bodenfreiheit?

    Focus Bj 2002 - serienmäßige Bodenfreiheit?: Moin Moin Ich versuch mein Glück mal hier, nachdem ich Google gequält habe und das nix ausgespuckt hat. Mich würde mal interessieren welche...
  • Bodenfreiheit zwischen Frontstoßstange und Asphalt

    Bodenfreiheit zwischen Frontstoßstange und Asphalt: Hallo, ich hab mal ne Frage, ich hab ne neue Front an meinem Puma und möchte ihn nun noch um 40 mm tieferlegen! Jetzt meine Frage, wieviel...
  • Bodenfreiheit

    Bodenfreiheit: Ich zitiere aus dem obigen Beitrag "Allgemeines zu Bodenfreiheit": In Österreich gilt das hier: Die Bodenfreiheit von 11 cm wurde mit Erlass des...
  • Ähnliche Themen

    • Bodenfreiheit

      Bodenfreiheit: hi leute, hab da ein kleines problem mit meinem fofo2. und zwar folgendes, hab schon vor einiger zeit ein h&r gewindefahrwerk einbauen lassen ...
    • Änderung der Bodenfreiheit bei Wechsel von 15 auf 14 Zoll?

      Änderung der Bodenfreiheit bei Wechsel von 15 auf 14 Zoll?: Moin Hoffe mit dem Thema kann man halbwegs was anfangen :D Geht um folgendes: Ich würde gern mal wissen wieviel cm ein Auto (Speziell der Focus...
    • Focus Bj 2002 - serienmäßige Bodenfreiheit?

      Focus Bj 2002 - serienmäßige Bodenfreiheit?: Moin Moin Ich versuch mein Glück mal hier, nachdem ich Google gequält habe und das nix ausgespuckt hat. Mich würde mal interessieren welche...
    • Bodenfreiheit zwischen Frontstoßstange und Asphalt

      Bodenfreiheit zwischen Frontstoßstange und Asphalt: Hallo, ich hab mal ne Frage, ich hab ne neue Front an meinem Puma und möchte ihn nun noch um 40 mm tieferlegen! Jetzt meine Frage, wieviel...
    • Bodenfreiheit

      Bodenfreiheit: Ich zitiere aus dem obigen Beitrag "Allgemeines zu Bodenfreiheit": In Österreich gilt das hier: Die Bodenfreiheit von 11 cm wurde mit Erlass des...
    Top