73ps=135ps??????

Diskutiere 73ps=135ps?????? im Renault 19 Forum im Bereich Renault; hey also ich habe mir nen nen 19er bj 94 gekauft, mit der 1,7l maschine und 73PS, nur hat der mir leider etwas zu weniger power, durch zufall...
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
hey
also ich habe mir nen nen 19er bj 94 gekauft, mit der 1,7l maschine und 73PS, nur hat der mir leider etwas zu weniger power, durch zufall habe ich ein funktionierendes steugerät eines 135 Pser bekommen. Nun ist die Frage kann ich es wie zum Bsp beim Golf 3 einfach tauschen, oder sind bei dem Getriebe, Antriebswellen anders? Weiß da jemand bescheid?
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
rnault19bln schrieb:
nur hat der mir leider etwas zu weniger power
Warum fällt euch sowas immer so früh ein ?
Fahrt ihr die Fahrzeuge nie zur Probe, das es erst ein paar Tage nach dem Kauf auffält das der Wagen zu wenig Leistung hat ?

Jede Leistungsteigerung hinterher wird teurer, als gleich ein Fahrzeug mit entsprechender Leistung zu kaufen <-- dies trifft zu 98% zu :D


durch zufall habe ich ein funktionierendes steugerät eines 135 Pser bekommen
Was willst du mit einem Steuergerätes welches für einen 135 PS Motor abgestimmt ist ? Bei deinem 73 PS Motor einbauen, und dann Mehrleistung erwarten ?
 
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
türlich fahr ich das auto probe :P
aba es ist ein unterschied ob ich es in einer stadt probefahre,
aba dann im endeffekt jeden tag autobahn fahre ;)
ja es ist ja in soweit der gleiche motor nur das einspritzung usw verändert sind und dann halt 135 Ps haben, klappt bei Golf 3 auch, schon ausprobiert :D :P
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Siiiiicher, 62 PS Mehrleistung durch Tausch eines Steuergerätes :D

Kenne die Renault Motoren zwar nicht, aber das klappt bei keinem Golf 3, und genausowenig beim Renault Motor.

soweit der gleiche motor nur das einspritzung usw verändert sind
da ist ein bischen mehr als nur Einspritzung und usw. verändert ;)
 
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
darf ich dich mal an chiptuning erinnern, wo nur ein chip im steuergerät getauscht wird und du alleine dadurch bis 30% mehr leistung rausholen kannst ;)
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
rnault19bln schrieb:
darf ich dich mal an chiptuning erinnern,
Erinnern darfst du mich an alles :D

wo nur ein chip im steuergerät getauscht wird und du alleine dadurch bis 30% mehr leistung rausholen kannst ;)
Lol, bis 30% beim Sauger :D :D :D du kannst dir 10 andere Steuergeräte bei dir einbauen, und du wirst keine Steigerung deiner Leistung bekommen.
30% Mehrleistung erreichst du bei aufgeladenen Motoren durch Anhebung des Ladedrucks, beim Sauger erreichst du evt. 3% und diese merkst du garantiert nicht.

Aber mach du ruhig, und bau dir dein Steuergerät ein, und lass dir daran noch ein bissl Chiptuning machen.
Manche sind halt unbelehrbar, und lernen halt nur aus Erfahrung.
 
F

F3N

Dabei seit
26.10.2005
Beiträge
16
Zurück zum Thema.
Nein, es reicht nicht einfach nur das Steuergerät zu tauschen. Der 135PS R19 ist ein 16v das heißt du müsstest den Zylinderkopf tauschen samt Einspritzanlage, der 73PS hat ne Einpunkteinspritzung von Bosch, der 16V eine Mehrpunkteinspritzung. Der Auspuff ist ein andere, ebenso andere Kupplung, Fahrwerk, Bremsamlage (innenbelüftet), eigentlich alles. Meine Vorschreiber haben schon recht. Der Umbau macht dich wahnsinnig und kostet viel Geld. Chiptuning ist bei der Kiste so ne Sache. Ich weis nicht, ob es dafür Chips gibt, ich weis nur, dass sie gelötet sind. Also besorg dir am besten gleich noch eine zweite Blackbox.
Wenn du´s mit Gewalt tunen willst, kauf dir nen Sportluftfilter und ersetzt den Kat durch ne Atrappe. Lass dich aber nicht erwischen.
Sonst bleibt nur der Kauf eines warscheinlich mächtig "getretenen" 16V oder es gibt noch einen 8 Ventiler mit 110PS. Vom 90PS (88PS) hab ich nur schlechtes gehört.
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Also Umbau nur wenn du Ahnung und Zeit hast, oder du mindestens einen Kumpel der diese Voraussetzungen hat, hast. Also was anders ist wurde hier vor kurzem schon durchgekaut. Der 16v mit 135 PS ist ein ganz anderer Motor als der F3N mit 73 PS. Auch der Block!!! Da is nix mit Kopf tauschen... Also wenn du den 16v reinsetzen willst, brauchste Motor, Steuergerät (haste ja schon), Bremsanlage vorne, Achse hinten inkl. Drehstäbe und Bremsanlage, komplette Auspuffanlage (oder umschweißen) weil anderer Durchmesser, Kabelbaum, Getriebe, Federbeine vorne, Tacho, Kupplung usw usf sowie Ahnung und Zeit... :D Besser gleich nen 16v besorgen, bekommt man schon für wenig Geld! Wenn du gut Ahnung hast, is der Umbau auch günstig, da man nen alten 16v für lau bekommt. Dann gibt es noch den F3P, der hat 110 PS. Is für viele der Bessere im Gegensatz zum 16v. Aber darüber kann man streiten. Vorteil is da, dass man nich so viel umbauen muss. Der 90 PSer ist nicht derselbe wie der 88 PSer. Den 90er gabs im Phase 1 (bis Mitte 92), den 88er danach. Der 90er ist gut durchzugstark und nich durstig, der 88Pser is auch kräftig, aber ein Spritschlucker!

Chiptuning beim Sauger... Ja is nich viel drin. Gibt Ausnahmen, wenn der Motor derselbe ist, nur gedrosselt (z.B. bei irgendeinem Civic, da gings von gedrosselten 75 auf geöffnete 90PS durchs SG), is aber superselten. Bei nem 16v nur mit Chip bekommste vllt 7 PS raus, bei deinem Motor, wenns gut geht, 2-3 PS.... SG-Tuning macht eher sinn bei Diesel, Turbos, Kompressorumbauten oder wenn man seinen Wagen mit Nockenwelle usw getunt hat zum Abrunden, damit das SG auch weiß was da nun mit einmal alles verbaut ist.

mfg
 
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
okay, also umbau=zeit hmm nicht vorhanden, was kann ich dann machen, gibs den für meinen motor vernünftige sachen um ihn wenigstens auf 100PS zu bekommen,
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Du kannst bei den F3N eine andere Nockenwelle verbauen. Dazu vieleicht einen Metallkat. Das bringt dir spürbar mehr Leistungs, ist aber auch nicht wirklich günstig.
73PS + Nockenwelle vom 90/94PS F3N ist schon mal ein guter Anfang. ;) Du brauchst dir aber nicht zu denken, dass du dann 90 PS hast. Da ist auch ein etwas anderer Kopf mit einer anderen Drosselklappe, einer anderen Ansaugbrücke und einer Mehrpunkteinspritzung verbaut.
Aber der Motor wird schon spürbar besser laufen.
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Hmm aus dem F3N Leistung rauszuholen? Vergiß es! Steck das Geld lieber in den Look deines Wagens oder in den Sound. Da is einfach nix drin, das Geld kannste dir sparen Das is kein VW oder Opel, da kostet alles doppelt so viel oder mehr. Meinen 16v-Motor hab ich mit über 2000 Tacken aufgepeppelt und ich kann froh sein nachher 165PS rasuzubekommen!!!! Die günstigste Variante wenn du nen 19er liebst hol dir nen 16v oder nen RTi (110PS). Deine Kupplung is ja zur Zeit eh im Eimer.

mfg
 
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
hmm ja okay, aba ich meine es muss ja ne möglichkeit wenigstens geben bissel mehr und was zu machen das die Leistung früher zur verfügung steht, ich meine habe die 73Ps ja erst bei 5000 Umdrehungen, bissel spät finde ich, macht sich nicht gut wenn man auf der Landstraße jemanden überholen will :(
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Musst du mal googlen nach Renault 5 und Forum oder hier im R5 _bereich mal anchfragen. Die können dir sagen was mit dem F3N geht.. Aber besorg dir besser nen neuen oder gewöhn dich dran! ;)

mfg

PS: Was noch geht, vom 1,4er das Mittelrohr nehmen (ersetzt dann den Mittelschalldämpfer!!). Das gibt etwas Sound und Drehmoment!
 
Engine_Erdna

Engine_Erdna

Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
61
F3N schrieb:
Vom 90PS (88PS) hab ich nur schlechtes gehört.
Soso..., nur schlechtes ja?!? Hm... was haste, denn da so SCHLECHTES gehört, mein Gott der nimmt halt nen Schluck mehr ausm Tank als z.B. der 73PSer, und nu?:rolleyes: Was ist noch sooo schlecht? Also ich fahre nu schon ne ganze Weile den 88PSer, nen Kumpel von mir fährt den 73PSer, dit Ding is ne Gehhilfe!!!
MfG
Erdna
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Also ich hab den 88PSer (nich derselbe wie der 90PSer!!!!!) auch mal gehabt. Der war zwar gut, aber kaum besser in den Beschleunigungswerten als der 73PSer und schluckt soviel wie mein 16v (der hat mal knappe 50 PS mehr). Is eigentlich der unbeliebteste Motor im 19er. Aber wie gesagtt, kein schlechtes Teil. Gibt´aber deutlich bessere Motoren, wie eben den alten mit 90..

mfg
 
R

rnault19bln

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
11
Ort
13403 Berlin
also ich habe mit nem bekannten gesprochen, der arbeitet bei renault, ich soll den kopf etc vom 90Pser einbauen und dann evtl ne Sportnockenwelle, und abgasanlage leer machen bringt mehr Leistung und Drehmoment, was meint ihr denn dazu?
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Auspuffanlage einfach so leermachen is nich unbedingt förderlich.. Der Abgasstrom muss ja sauber fließen. Machste die Töppe und den KAT einfach so leer, kanns zu Verwirbelungen kommen. Das bedeuted dann eher Leistungsverlust! Das mit dem Kopf könnte klappen, weiß ich jetzt nich, und eben die eine Sportnockenwelle die die R5-Fahrer wohl auch verbauen. Sportluftfilter bringt Sound, aber eher keine Leistung. Dann kansste das Mittelrohr vom 1,4er verbauen , dadurch fällt der Mittelschalldämpfer weg und schon haste etwas mehr Drehmment und Sound. ABer das is irrwitzig wenig. Also keien 2 oder 3 PS.. Eher nur Sound. Chiptuning wäre teuer und sich auch nich lohnen bei der Machine. Bekommste auch nur 2 PS raus oder so.. Vllt auch 5 aber das wäre dann nich so toll für deinen Motor.. Also alles teuer, außer das MSD-Ersatzrohr. Dann spare liebe etwas und hol dir mal nen 16v zum Herrichten oder Umbauen in deinen Wagen!

mfg
 
B

BlackR19Cabrio

Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
81
Interessantes Topic, da muss ich mich auch mal einmischen ;)

Fahre selber den 90PSer (den alten, der ja auch laut "Jetzt helfe ich mir selbst" nach dem 16V die beste Technik mit sich rumträgt), bin an sich ganz zufrieden, Wunder erwarte ich nicht von dem, unser Passat-1.8er-90PS kommt mir wesentlich sportlicher vor. Die Beschleunigung aus dem Stand finde ich richtig gut, und um entspannt durch den Alltag zu kommen reicht es auch. Leider ist der Motor extrem verbaut (Cabrio?), weshalb ich zB auch nur bei 2 Zündkerzen sicher sein kann, dass sie auch funktionieren, vllt fahr ich ja die ganze Zeit nur auf 3 Töpfen :-D

Was mich jetzt persönlich interessiert, auch wegen Sound, ist die Geschichte mit dem 1.4er Mittelrohr: Legal ist das aber nicht, oder? Außerdem will ich vor der nächsten AU nen Kaltlaufregler einbauen um meine Steuern zu halbieren - krieg ich da irgendwelche Probleme mit der Norm?

Ach noch was zum 90PSer: Schlucken tut der schon ordentlich :-D mit 10 Litern rechne ich im Durchschnitt (immer starke Beschleunigung, aber sonst sehr vorrausschauend und ruhig). Sparsam also nicht gerade. Oder Tickt vllt wirklich eine Zündkerze nicht? ;)

MfG der Esaias
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.060
Nein legal ist das nicht, aber da es ein Original-Renault-Teil ist, fällt das eigentlich nicht auf. Habs auch beim TÜV druntergelassen, is nix passiert. Wegen KLR musste mal schauen, den suchen ja viele, aber offiziell gibts den nur für den 19er mit 73PS...

10Liter is wirklich etwas viel, kann aber auch an der Fahrweise liegen oder ob du viel Stadtverkehr fährst!

mfg
 
B

BlackR19Cabrio

Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
81
Also den KLR gibts laut verschiedener Quellen schon, nur jeder "weiß" etwas anderes, und deshalb hatt ichs auch letztes Jahr erstmal sein lassen.. Der gute Renault-Händler meinte für meinen gibts das nicht. ATU meinte das geht nicht per Elektronik, da müssen nen paar Teile eingebaut werden und gutt is (180eu mit einbau) und der Verwerter meinte "Nix einbauen, das wird per elektronischer Steuerung geregelt" (oder umgedreht die letzten beiden). Wies jetzt funktioniert und wer Recht hat ist mir im Endeffekt EGAL aber funzen musses und in die bessere Steuer muss ich kommen. Werd das wohl bei ATU machen lassen wenn die mir zusichern können dass das hinterher auch ne Steueränderung bewirkt..
Das 1.4er Mittelrohr hat keine Veränderung der Abgaswerte zur Folge?? Oder doch?

Und ja, ich bin hauptsächlich im Stadtverkehr unterwegs, ham allerdings auch ne Schnellstraße über die ich oft muss (80kmh). Aber selbst an die Ostsee bin ich nur knapp an die 8 (oder warns doch 9 liter) rangekommen.. Also geschmeidig bleiben ;) Wenn mein Baby das bracuht dann kriegt es das auch... Oder es liegt wirklich daran dass nen Teil des Sprits unverbrannt durch einen zylinder läuft -.- Achja und wie gesagt: Schnell anfahren ~> losschießen und dann entspannt und vorausschauend..

MfG der Esaias
 
Thema:

73ps=135ps??????

73ps=135ps?????? - Ähnliche Themen

  • Mazda 121 db 55ps - 73ps ?!

    Mazda 121 db 55ps - 73ps ?!: Hallo, Habe als Zweitwagen einen 121 db und ich wollte mal fragen was der unterschied is zwischen den beiden Motoriesierungsvarianten !? In...
  • "Digital Uhr" Fiat Palio Weekend BJ.99, 73PS, ohne Facelift.

    "Digital Uhr" Fiat Palio Weekend BJ.99, 73PS, ohne Facelift.: Guten Tag, suche für den Palio Weekend die "digital Uhr", die sich oben neben den rechteckigen DIN Radioschacht befindet. (Bitte nicht...
  • Fiat 500 - Abarth 135PS

    Fiat 500 - Abarth 135PS: Ich bin letztens den "neuen" Fiat 500 probegefahren in Berlin City. Der von der internen Tuningfirma Abarth getunte 500er hat sich bewährt. Mit...
  • 16V Haube auf einen R19 mit 73PS montieren

    16V Haube auf einen R19 mit 73PS montieren: Hallo.Hab mir für meinen R19 eine gut erhaltene 16V Haube gekauft.Nun hab ich das Problem das ich eine 73 PS Maschine drinne habe und da das...
  • Ähnliche Themen
  • Mazda 121 db 55ps - 73ps ?!

    Mazda 121 db 55ps - 73ps ?!: Hallo, Habe als Zweitwagen einen 121 db und ich wollte mal fragen was der unterschied is zwischen den beiden Motoriesierungsvarianten !? In...
  • "Digital Uhr" Fiat Palio Weekend BJ.99, 73PS, ohne Facelift.

    "Digital Uhr" Fiat Palio Weekend BJ.99, 73PS, ohne Facelift.: Guten Tag, suche für den Palio Weekend die "digital Uhr", die sich oben neben den rechteckigen DIN Radioschacht befindet. (Bitte nicht...
  • Fiat 500 - Abarth 135PS

    Fiat 500 - Abarth 135PS: Ich bin letztens den "neuen" Fiat 500 probegefahren in Berlin City. Der von der internen Tuningfirma Abarth getunte 500er hat sich bewährt. Mit...
  • 16V Haube auf einen R19 mit 73PS montieren

    16V Haube auf einen R19 mit 73PS montieren: Hallo.Hab mir für meinen R19 eine gut erhaltene 16V Haube gekauft.Nun hab ich das Problem das ich eine 73 PS Maschine drinne habe und da das...
  • Sucheingaben

    renault 19 mit 73

    ,

    1.zylinder f3n 73 Ps

    ,

    renault 19 mehr leistung

    ,
    f3n mehr leistung
    , renault 19 motor f3p und f3n unterschied, renault 19 chip, hat schon jemand bei einem peugeot mit 73ps chip-tuning gemacht, renault 19 mehr leistung rausholen, 73ps renault 19 chip, F3p Motor 88 ps oder 90 ps
    Top