70W Speaker an 25W Radio?

Diskutiere 70W Speaker an 25W Radio? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hi, Ich dachte, ich mache mir selber auch mal ein kleines Weihnachtsgeschnkchen ;) Nein, Spass, ich könnte SEHR günstig an die Alpine SPR-17LS...
K

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Ich dachte, ich mache mir selber auch mal ein kleines Weihnachtsgeschnkchen ;)
Nein, Spass, ich könnte SEHR günstig an die Alpine SPR-17LS (Lautsprecher mit Frequenqweichen und Tweetern) kommen und wollte mal fragen, ob die auch ohne extra Verstärker an ein normales Autoradio (2 Kanäle a 25W) dran können, ohne dass ich mir das Radio abschmore. Die RMS Leistung der Lautspecher beträgt laut Hersteller 70W.
Was für Einschränkungen werde ich genau haben ohne einen zusätzlichen Verstärker? Das Geld reicht nunmal leider nicht auch noch für einen Verstärker (im Moment). Einen Verstärker kann ich später noch nachrüsten, deshalb würde ich im Moment gerne nur wissen, ob ich Probleme bekommen wenn ich die Lautsprecher einfach mit den bisherigen ersetze.
Ich danke euch schon Mal im Vorraus für eure Hilfe! :)

Daniel
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Hi!

Ein Lautsprecher hat keine Leistung - er verträgt sie nur! Deinem Radio is das vollkommen schnuppe, wieviel die LS vertragen - den LS allerdings net wieviel dein Radio an Leistung ausspuckt! Über kurz oder lang wirst du die LS dem 'Clipping-Tod' preisgeben; d.h. der Radio-Amp gerät an seine Leistungsgrenze (schon bei net so hohen Lautstärken), übersteuert und verzerrt. Und das schrottet die LS auf Dauer! Gute LS gehören immer an ne Stufe, wenn du mit ihnen glücklich werden und bleiben willst. Ausserdem können sie nur so ihr Klang-Potential voll ausschöpfen!

Aber die Alpine-LS san auf jeden Fall iO, wennst se also günstig bekommen kannst - nur zu!;)

Greetz, Floh!
 
K

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Haloperidol 78 schrieb:
Ein Lautsprecher hat keine Leistung - er verträgt sie nur! Deinem Radio is das vollkommen schnuppe, wieviel die LS vertragen - den LS allerdings net wieviel dein Radio an Leistung ausspuckt! Über kurz oder lang wirst du die LS dem 'Clipping-Tod' preisgeben; d.h. der Radio-Amp gerät an seine Leistungsgrenze (schon bei net so hohen Lautstärken), übersteuert und verzerrt. Und das schrottet die LS auf Dauer! Gute LS gehören immer an ne Stufe, wenn du mit ihnen glücklich werden und bleiben willst. Ausserdem können sie nur so ihr Klang-Potential voll ausschöpfen!

Aber die Alpine-LS san auf jeden Fall iO, wennst se also günstig bekommen kannst - nur zu!;)
Na dann werde ich mal schauen, dass ich die Dinger bestellt bekomme.
Und ja, mit dem "Lautsprecher haben keine Leistung - sie vertragen nur" hast du natürlich recht. War glaube ich etwas unglücklich formuliert von mir ;)
Ja, jut, dann würde ich mal sagen, bestellen und glücklich sein :)
Danke dir für die schnelle Hilfe!

Daniel
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Na denn - Glück auf und viel Spaß mit den LS! :))
 
K

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Danke dir! ;)
Ich hoffe mal, dass der Spass auch anhalten wird, bis ich mir den T420 von Alpine leisten kann. Ich brauche keinen Sub oder so, sondern will ja nur halbwegs gescheiten sound für "relative" kleines Geld. Und da ist Alpine meiner Meinung nach sehr gut :)
Einen schönen Abend wünsche ich euch noch!

Daniel
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Wenn du's mit der Lautstärke bis zum Amp net übertreibst, wird der Spaß schon anhalten. Aber freu dich schon auf den Klang-Zuwachs mit Amp! Wenn du keinen Sub brauchst schau dich mal nach nem µDimension-Amp (JR4.300 oder JR 2.730) um! Für den Preis unschlagbar vom Klang! Alpine is zwar allgemein net schlecht, aber die µDim-Amps san klangmässig richtig klasse!
 
K

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Übertreiben tu ichs mit der Lautstärke eigentlich auch jetzt schon kaum. Muss nicht unbedingt sein, dass ich die Anlage bis zum Anschlag aufdrehe. Ist gar nicht so verkehrt wenn ich auch a bisserl mitbekomme was sich ausserhalb des Autos so abspielt ;)
Zu den Amps: Hast du ne Idee wo ich die finden kann? Hab gerade mal geschaut, und sowohl bei google als auch bei Ebay komme ich nicht so wirklich weiter...
Danke dir trotzdem für den Tip :)

Daniel
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Hier mal ne Liste mit Shops bei denen man ohne Bedenken einkaufen kann: OnPoint, Caraudio-Store oder S-Clusive.

Gibt natürlich noch mehr gute Shops, san jetzt nur mal die die mir spontan einfallen; außerdem müsstest sie eigentlich auch bei jedem Händler hier im Forum bekommen.

Bei Google kommst du weiter, wenn du bei Seiten aus Deutschland nach dem Modell (zB JR 4.300) suchst.:D

Greetz Floh
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
PS: Denk evtl doch mal über nen kleinen Klang-Sub nach, erweitert deinen Frequenzbereich doch immerhin um 2 Oktaven. Der Bass muß ja net immer zum "prollen" da sein - ich hab ihn auch wegen dem Klang und net um die Nachbarschaft zu beschallen. Und ich muß sagen, ich würde mir keine Anlage ohne Woofer mehr einbauen! ;) Der Klang wird einfach 1000x besser... allein schon aus dem Grund, daß du das FS von den tiefen Tönen unter ~80Hz befreist / entlastest und diese den Sub spielen läßt!
 
K

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Ja, nen Sub werde ich mir bei Gelegenheit auch noch holen. Kostet aber alles Geld, ne. Und umsonst wir mir bestimmt keiner nen gescheiten Sub geben! ;)
Schade eigentlich auch :P

Daniel
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
kage-chan schrieb:
Und umsonst wir mir bestimmt keiner nen gescheiten Sub geben! ;)
Schade eigentlich auch :P
Kannst es ja mal probieren! :D

Aber klar hast du recht, daß das alles Geld kostet... ;( Wollt jetzt auch net sagen, daß du dir alles auf einmal holen sollst - das ist definitiv der falsche Weg, weil dann das Geld meist in Schrott fließt... Natürlich nur, wenn du net grad Topverdiener oder Beruf "Sohn" bist. :D Jeder mit ner vernünftigen Anlage auf den diese 2 Punkte net zutreffen hat es wohl so gemacht - oder lange gespart, aber das ist nicht so mein Ding *soforthabenwill*. ;)
 
retter

retter

Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
38
Entschuldigt das ich mich hier mit reinhänge. Ich habe ähnliches vor ohne große Umbauten mein bestehendes Standardsystem auszutauschen. Ich fahre einen Astra F CC '97 und habe mit der Einbautiefe beim FS zu kämpfen. Jetzt bin ich auf AudioSystem X--ION 165 FL gestoßen oder machen es auch die Radion 165 FL. Hinten sollen als leise "Zusatztflüsterer" Canton RS 130 CX (Paar 68 €, UVP 160) rein. Da sind jetzt die von Blaupunkt noch drin X( . Als Radio schwebt mir kenwood KDC-W808 vor. Ich habe zwar schon ein kenwood KRC 779R, hängt aber noch in meinem alten Auto. Bin mit diesem Teil sehr zufrieden, leider kassette.
Nun ist mir bei euch der Amp JR 4.300 ins Auge gestochen. Auf grund eurer Aussage über den 'Clipping-Tod' wird mir nun doch etwas bange ohne zu fahren. Zumal der zusätzliche Hörgenuss für die zusätzlichen 200 € entschädigt?
Musikrichtungen höre ich neben Klassik auch Smooth, Funk und House. Ich bin schon etwas älterer Jahrgang und bin weg vom lauten gedröhne in von partys. Geniese eher leise gute Klänge. Meine Ohren danken es mir!!!
Ich freue mich über eure fachliche Beratung :)
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Gerade bei der Musik würde ich auf nen Rearfill ganz verzichten. Die µDim is, wie ja schon erwähnt, ne sehr gute Klangendstufe. Die LS danken's auf jeden Fall, da sie da erst so richtig aufspielen.

Bei den LS geht's dir wahrscheinlich um die Einbautiefe, oder? Ups, steht ja da...*peinsam* Ansonsten würd ich mal bei Hertz, Peerless oder MicroPrecision schauen. Die san klanglich absolut top. Va die Peerless Definition 6. Wirst für richtig guten, klaren (nicht nervenden!) Klang bei Klassik eh net an Türdämmung und vernünftigen LS-Aufnahmen vorbeikommen. Der Mehraufwand lohnt aber auf jeden Fall!
Ansonsten san die Rainbow CS 265XPlain noch gut bei den Flachlautsprechern.

Das Geschwafel von mir zum Thema Sub hast ja wahrscheinlich gelesen...

Greetz, Floh
 
retter

retter

Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
38
Ich bin dir dankbar Floh. Der Tipp zu Rainbow CS 265XPlain ist was wert. Der Preis zwar etwas höher, aber wenn ich auf den Rearfill verzichte bleibt ja etwas über.
Also mache ich jetzt folgendes;
kenwood KDC-W808
Rainbow CS 265XPlain
µDim JR 4.300 oder reicht der JR 2.730
auf einen Sub verzichte ich (erst einmal ;) )
für die vernünftige LS Aufnahme lasse ich mir, trotz der Enge, etwas einfallen. Ordentliche Dämmung und Kabel leiste ich mir dann auch.

Preisangeben für LS sehe ich immer 279€ Menge 1. Sind das nun paarpreise uder muss ich pro Lautsprecher die Summe rechnen
 
Zuletzt bearbeitet:
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Keine Sorge - is immer ein LS-Paar ;)

Da dir der Klang sehr wichtig ist, würde ich für das FS die 2.730 nehmen. Wenn du dann noch nen Sub holst, würd ich ihn an ne extra Endie hängen. So entlastest du die FS-Endie von den Bass-Impulsen, was letztendlich dem Klang zugute kommt.

MfG Floh
 
retter

retter

Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
38
Warum den JR 2730, ist der besser?
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Is ne 2-Kanal mit gut Leistung. Klanglich gibt sich das net wirklich was, aber du kannst halt das FS gut damit antreiben ohne an Clipping denken zu müssen. Gut, müsstest du mit der 4.300 auch net wirklich, könntest also auch bedenkenlos kaufen... Der andere Grund is halt der mit der extra Sub-Endie, wenn mal n Sub kommt.

Ausserdem hab da immer so ein schlechtes Gewissen, wenn 2-Kanäle dann an ner Endie brach liegen. ;) Und ich geh nicht davon aus, daß du dir noch zusätzliche Kickbässe in die Türen verpflanzen willst. :P
 
retter

retter

Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
38
Ein gesundes neues Jahr wünsche ich.
Wo ist der beste Platz für die Endstufe im Astra, wenn ich keinen Sub installieren möchte.
Macht es Sinn, die nicht in den Kofferaum zu stecken, damit ich nicht so lange Leitungen ziehen muss und was muss ich noch beachten. Ich denke da an einen Absicherung der leitung oder zum Entstören. Wenn ich jetzt zum beispiel die elekt. Spiegel betätige, habe ich ein leises Störgeräuch im Lautsprecher.
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Auch a guats Neues!
Theoretisch kannst du die Endie überall verbauen wo du willst, du musst halt darauf achten, daß sie gut belüftet wird damit sie net überhitzt. Als Kabel nimmst a 20mm² daß du mit 80A absicherst. Die Sicherung darf max 30cm hinter der Batterie sein wegen Versicherungsschutz. Zum Enstören brauchst normalerweise nix, wenn du darauf achtest Strom und Cinch net zusammen zu verlegen. Und Cinch möglichst auch net in der Nähe von irgendwelchen anderen elektrischen Bauteilen.
 
Thema:

70W Speaker an 25W Radio?

70W Speaker an 25W Radio? - Ähnliche Themen

  • Endstufe 2x 70W @ 4Ohm

    Endstufe 2x 70W @ 4Ohm: Hi, Wie man in dem Titel schon sehen kann, suche ich eine Endstufe, die 2 Kanäle hat, und 70W auf jeden Kanal (Impedanz 4Ohm) hergibt. Es kann...
  • LED Speaker / Lautsprecher Ring

    LED Speaker / Lautsprecher Ring: Hallo Zusammen, Ich bin neu im Forum. Ich hoffe ich bin hier richtig. :rolleyes: Kann jemand mir vielleicht sagen, wo ich LED Ringleuchte für...
  • Alpine Center Speaker !

    Alpine Center Speaker !: Ebay ist in diesem Forum nicht erlaubt. Da hier nichts verkauft wird, schliesse ich den Thread. Lexley
  • Alpine Center Speaker !

    Alpine Center Speaker !: Artikelbezeichnung bei eBay oder eBay Artikelnummer: Alpine Center Speaker ! Artikelnummer: 160197607668 Direkter Link zu der Auktion...
  • Ähnliche Themen
  • Endstufe 2x 70W @ 4Ohm

    Endstufe 2x 70W @ 4Ohm: Hi, Wie man in dem Titel schon sehen kann, suche ich eine Endstufe, die 2 Kanäle hat, und 70W auf jeden Kanal (Impedanz 4Ohm) hergibt. Es kann...
  • LED Speaker / Lautsprecher Ring

    LED Speaker / Lautsprecher Ring: Hallo Zusammen, Ich bin neu im Forum. Ich hoffe ich bin hier richtig. :rolleyes: Kann jemand mir vielleicht sagen, wo ich LED Ringleuchte für...
  • Alpine Center Speaker !

    Alpine Center Speaker !: Ebay ist in diesem Forum nicht erlaubt. Da hier nichts verkauft wird, schliesse ich den Thread. Lexley
  • Alpine Center Speaker !

    Alpine Center Speaker !: Artikelbezeichnung bei eBay oder eBay Artikelnummer: Alpine Center Speaker ! Artikelnummer: 160197607668 Direkter Link zu der Auktion...
  • Oben