60 km/h zu schnell - BLITZ !

Diskutiere 60 km/h zu schnell - BLITZ ! im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Tja selbst schuld ... normalerweise fahr ich ja ned so schnell aber hab mich zuvor verfahren und hatte es halt eilig usw. und da war ich halt auf...
M

m4nu

Guest
Tja selbst schuld ... normalerweise fahr ich ja ned so schnell aber hab mich zuvor verfahren und hatte es halt eilig usw. und da war ich halt auf ca. 180 inner 120er zone auf der autobahn -.- das i-tüpfelchen an der sache ist dass ich noch inner probezeit bin ;(

tja was erwartet mich nun ? 150 strafe, 4pkte, 1 monat lappen weg, aufbauseminar ( ? )
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Richtig! Brauchst ja im Prinzip gar nicht fragen! Allerdings wenn du vielleicht doch 61 drüber bist sinds dann schon 275 euro 4 pkt. und 2 monate fahrverbot! Bei so einer Hohen Geschwindigkeitsübertretung kann man übrigens auch von Vorsatz ausgehen und dann verdoppelt sich das bußgeld! ab wann aber genau Vorsatz angenommen wird da müßten wir mal auf Dickie warten.
 
M

m4nu

Guest
naja ich bin mir relativ sicher, dass ich noch knapp unter 180 war.... ausserdem werden ja noch 3 km/h abgzogen oder ?
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
nee ab 100 km/h sinds 3% vom Meßwert und Tacho geht ja auch immer vor.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Vorsatz eigentlich immer ab +50 km/h, allerdings müsste auch Vorsatz von Seiten der Bußgeldstelle "vermutet" werden können. Als Ortsfremder (recht weit weg von zuhaus) eher nicht. Aber bei sowas NIEMALS sagen, dass man es eilig hatte, dass ist nämlich ein Geständnis zum Thema Vorsatz.

Toleranzabzug sind 3%, mindestens 3 km/h, aufgerundet auf ganze km/h, wenn bei (soll) 120 km/h gemessen wird, dann 3%, aufgerundet auf 4 km/h als Abzug, dann kommt noch Deine "persönliche" Tachovoreilung dazu, wäre aber müßig zu spekulieren, könnten 10 km/h sein, also effektiv 170 km/h, minus 4 sind 166, sind 46 km/h zu viel und dann auch "nur" außerorts, wären dann 100 Euro + 25,60 Gebühren + 1 Monat Fahrverbot + 3 Punkte (A-Verstoß), somit dann nochmal Probezeitverlängerung und 200-400 Euro für die Nachschulung (je nach Gegend).

Abwarten, was die Jungs nun genau vorwerfen.
 
M

m4nu

Guest
Erstmal danke für die ausführliche Antwort ;)

Dickie schrieb:
Vorsatz eigentlich immer ab +50 km/h, allerdings müsste auch Vorsatz von Seiten der Bußgeldstelle "vermutet" werden können. Als Ortsfremder (recht weit weg von zuhaus) eher nicht. Aber bei sowas NIEMALS sagen, dass man es eilig hatte, dass ist nämlich ein Geständnis zum Thema Vorsatz.
Das hatte ich auch nicht vor... Nur hier im Forum brauche ich wohl keine Angst zu haben, wegen so etwas belangt zu werden ^^

Dickie schrieb:
Toleranzabzug sind 3%, mindestens 3 km/h, aufgerundet auf ganze km/h, wenn bei (soll) 120 km/h gemessen wird, dann 3%, aufgerundet auf 4 km/h als Abzug, dann kommt noch Deine "persönliche" Tachovoreilung dazu, wäre aber müßig zu spekulieren, könnten 10 km/h sein, also effektiv 170 km/h, minus 4 sind 166, sind 46 km/h zu viel und dann auch "nur" außerorts, wären dann 100 Euro + 25,60 Gebühren + 1 Monat Fahrverbot + 3 Punkte (A-Verstoß), somit dann nochmal Probezeitverlängerung und 200-400 Euro für die Nachschulung (je nach Gegend).

Abwarten, was die Jungs nun genau vorwerfen.
Ja abwarten und Tee trinken ... oder Teekannen ... Die werten Herren lassen sich ja immer ein wenig Zeit mit solchen Sachen :P

Die Grenze zwischen der 3pkt und 4pkt strafe liegt bei 51 km/h zu schnell oder ?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
m4nu schrieb:
Das hatte ich auch nicht vor... Nur hier im Forum brauche ich wohl keine Angst zu haben, wegen so etwas belangt zu werden ^^

War ein wenig als Apell an alle gerichtet, wenn man rausgezogen wird und auf Verständniss hoffen will ;)

Die Grenze zwischen der 3pkt und 4pkt strafe liegt bei 51 km/h zu schnell oder ?
Richtig, bis einschließlich +50 km/h gilt das oben von mir genannte, ab +51 km/h dann 4 Punkte und ein Bußgeld von 150 Euro (vorher 100 Euro), bleibt aber einem Monat Fahrverbot.

Das gilt aber nur für "außerhalb geschlossener Ortschaften".
Innerhalb geschlossener Ortschaften ist es einiges teurer:
bis 50 km/h: 125 Euro, 4 Punkte, ein Monat Fahrverbot
ab 51 km/h: 175 Euro, 4 Punkte, zwei Monate Fahrverbot
 
M

m4nu

Guest
ok thx 4 info ...

Möglichkeiten dem ganzen zu entgehen sind wohl begrenzt oder ? Was ist zb. wenn die Person, auf die das Fahrzeug angemeldet ist sagt, sie weiss nicht wer mit dem Wagen gefahren ist ?
 
Titan_GFJ

Titan_GFJ

Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
178
Bei solch hohen Überschreitungen wird das Amt es sich einiges Kosten lassen den wahren Täter herauszufinden. Das heißt die rennen dann mit dem Foto das sie geschoßen haben durch die Nachbarschaft, vielleicht sogar ein Abgleich mit dem Fotos die bei der beantragung des Führerscheins bzw. Personalausweise gemacht wurden. Ich würde die Chancen für sehr gering halten. Selbst wenn derjenige dem das Auto gehört sagt er wäre gefahren, um dich zu schützen da du ja noch Probezeit hast, wird die Behörde wahrscheinlich Nachforschungen anstellen, geht also auch nur bei Personen die sich ähnlich sehen....

Chancen also im Großen und Ganzen sehr gering, du wirst wohl zu deinem Vergehen stehen müssen und daraus lernen.

Gruß

.-=Titan=-.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Richtig, bei allen Verstößen, wo es um ein Fahrverbot geht, wird sehr intensiv ermittelt.
Nicht, weil der Onkel auf der Bußgeldstelle so böse ist, sondern wil er einen Bildabgleich zwischen dem vermeindlichen Täter (wenn sich der Halter selber bezichtigt) und dem Fahrer auf dem Blitzer-Foto machen muss.

Gibt es "Erinnerungslücken", dann wird mit dem Blitzerfoto rumgegangen, kann der Fahrer nicht ermittelt werden, springt bei sowas mittlerweile fast immer ein Fahrtenbuch bei raus.
 
M

m4nu

Guest
Hi Leute ...

Hab heute den Brief bekommen ... Auf dem Bild bin ich gut zu erkennen ^^ gemessen wurde 171
Allerdings scheint diese Information falsch zu sein :
Dickie schrieb:
Toleranzabzug sind 3%, mindestens 3 km/h, aufgerundet auf ganze km/h, wenn bei (soll) 120 km/h gemessen wird, dann 3%, aufgerundet auf 4 km/h als Abzug
Anscheinend wird der Toleranzabzug nicht vom Soll- sondern vom Ist-Wert abgezogen denn mir wurden 6km/h abgezogen so dass ich nun bei 165 km/h und 45 km/h zu schnell gelandet bin :) Allerdings sind 3% von 171 auch nur 5,13 und dann wird doch eigentl abgerundet... Ich vermute mal der richtige Wert wäre 5% vom Sollwert ... das wären dann genau 6 km/h
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Es heißt ja auch nur mindestens 3% vom sollwert.
 
M

m4nu

Guest
streets schrieb:
Es heißt ja auch nur mindestens 3% vom sollwert.
Hm ? Ich Bezog mich auf den Post von Dickie. Und in dem stand, dass Toleranzabzug 3% sind. ( Mindestens 3 km/h ) Und das wären in diesem Fall 4 km/h ...
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Ist ja richtig nur bei ner Reportage hab ich auch letztens gesehen das die dem gesagt ham "wir ziehen zu ihren Gunsten 5% ab."
 
Titan_GFJ

Titan_GFJ

Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
178
kann dir nicht ganz folgen. du sagst doch " 3% von 171sind 5,13 km/h " und dickie sagt: "Toleranzabzug sind 3%, mindestens 3 km/h, aufgerundet auf ganze km/h"

es wird immer aufgerundet und wenn es nur 5,01 km/h sind gilt das als 6 km/h toleranz.

und die toleranz wird selbstverständlich von der ist-geschwindigkeit abgezogen. die fehltoeranz der messgeräte steigt ja mit der geschwindigkeit an.

also so war das bei mir bis jetzt und im bekanntenkreis auch nicht anders.

Gruß

.-=Titan=-.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Erstmal wird dabei mathematisch "falsch" gerundet, es wird immer auf 2 Stellen hinter dem Komma gerechnet und dann niemals ab, sondern beim Überschreiten einer ganzen Zahl immer aufgerundet, kommen korrekt gerechnet 5,01 raus, dann wird auf 6 km/h gerundet.

Dann der Basiswert: es gibt von den Vorschriften her nur den "Vermerk", dass 3% in Abzug gebracht werden müssen, der Rest ist abhängig vom Bundesland, dort existieren landesinterne (Polizei ist Ländersache) Dienstanweisungen, wonach die 3% entweder von der Soll- oder aber von der gemessenen Ist-Geschwindigkeit abgezogen werden. Wenn wir hier von Deiner Ist-Gschwindigkeit gerechnet wurde, dann könnte es besser für Dich werden.

Du bist mit 171 km/h gemessen worden, bei Soll 120,
3% von 120 km/h sind 3,6, also 4 km/h, somit ein Tatvorwurf von +47 km/h
3% von Deinen 171 km/h sind 5,13 , also 6 km/h, somit ein Tatvorwurf von +45 km/h.

Beides wird gleich bestraft, daher in diesem Falle für die Strafe unerheblich:
100 Euro Bußgeld + 25,60 Euro Verwaltungskosten + 3 Punkte, A-Verstoß + 1 Monat Fahrverbot.
 
L

Lifeguard78

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
355
Also ich würde sagen, daß du dringend auf einen Termin mußtest, und darauf verweisen, daß du nach Art 3 abs 1 GG auch eine Sondergenehmigung hast zu schnell zu fahren.
Lass dir diese natürlich auch vom Wirtschaftsministerium in Hessen austellen.
 
M

m4nu

Guest
Lifeguard78 schrieb:
Also ich würde sagen, daß du dringend auf einen Termin mußtest, und darauf verweisen, daß du nach Art 3 abs 1 GG auch eine Sondergenehmigung hast zu schnell zu fahren.
Lass dir diese natürlich auch vom Wirtschaftsministerium in Hessen austellen.
Hab da schon was in die Wege geleitet ;)
 
L

Lifeguard78

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
355
nich nur du.
Alleine aus meinem Bekanntenkreis laufen da schon über 30 Anträge auf Erteilung einer Sondergenehmigung.
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
kann doch net sein das ich so schnell eine Sondergenemigung bekomme oder???

dann kannste das ja bei jedem mal machen, wenn du zu schnell bist.......

ich mein, so einfach isses dann vielleicht auch net an die genehmigung dran zu kommen, aber wenn man weiß wie......

und du sagst allein bei dir 30 Stück??? und wieviele davon kommen durch???
 
Thema:

60 km/h zu schnell - BLITZ !

60 km/h zu schnell - BLITZ ! - Ähnliche Themen

  • schneller als der blitz

    schneller als der blitz: Verkaufe Nissan 1.4LX. Zur genauen Beobachtung guckst du hier => www.blaues-auto.de.vu
  • Clio 2, Baujahr 2001 - Wegfahrsperre blinkt zu schnell und leiert nicht

    Clio 2, Baujahr 2001 - Wegfahrsperre blinkt zu schnell und leiert nicht: Hallo, Bitte hilft mir! ich habe seit letzte Woche Probleme mit meinem Auto... erstmal öffnete die Fahrertür nicht automatisch und dachte es ist...
  • Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe

    Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe: Guten Tag, Bin neu in diesem Forum... Wie schon oben erwähnt habe ich ein Problem bei meinem Ford Transit 2.4 Bj. 2006. Mir ist am december...
  • Schneller, tiefer, breiter: Informatives zum Tuning gemäß StVZO

    Schneller, tiefer, breiter: Informatives zum Tuning gemäß StVZO: Für viele Autobesitzer ist Tuning ein geliebtes Hobby. Mit technischen und optischen Veränderungen lassen sich Fahrzeuge individualisieren, um den...
  • Ähnliche Themen
  • schneller als der blitz

    schneller als der blitz: Verkaufe Nissan 1.4LX. Zur genauen Beobachtung guckst du hier => www.blaues-auto.de.vu
  • Clio 2, Baujahr 2001 - Wegfahrsperre blinkt zu schnell und leiert nicht

    Clio 2, Baujahr 2001 - Wegfahrsperre blinkt zu schnell und leiert nicht: Hallo, Bitte hilft mir! ich habe seit letzte Woche Probleme mit meinem Auto... erstmal öffnete die Fahrertür nicht automatisch und dachte es ist...
  • Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe

    Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe: Guten Tag, Bin neu in diesem Forum... Wie schon oben erwähnt habe ich ein Problem bei meinem Ford Transit 2.4 Bj. 2006. Mir ist am december...
  • Schneller, tiefer, breiter: Informatives zum Tuning gemäß StVZO

    Schneller, tiefer, breiter: Informatives zum Tuning gemäß StVZO: Für viele Autobesitzer ist Tuning ein geliebtes Hobby. Mit technischen und optischen Veränderungen lassen sich Fahrzeuge individualisieren, um den...
  • Sucheingaben

    60 kmh zu viel

    ,

    60 kmh zu schnell autobahn vorsatz

    ,

    60 km h zu schnell vorsatz

    ,
    60 sind wie viel kmh
    , 60 kmh zuviel, 60 km h zuviel auf der autobahn, 60kmh zu viel, 60 km h zuviel auf autobahn, zu schnellblitz, 60 kmh zu viel probezeit blitzer, 60 kmh zu schnell vorsatz , blitz 16 km h zu schnell schweiz, was passirt bei 60kmh zu schnell auf der Autobahn, börsengeld strafe autobahn, was passiert wenn ich 60 kmh zu viel fahre auf der autobahn, 60 kmh zuviel auf der autobahn, auf der autobahn mit 60kmh zuviel, wie kmh blitz9, bildabgleich nachbarn, blitz 60 kmh zu viel, motorrad über 60 kmh zu schnell, 60 km h zuviel autobahn, bussgeld 60 kmh zuviel, ich den 60 km h gehe blitz wurde, vorsatz beim blitzen aufautobahn
    Oben