525 D E39, Zusatzheizung

Diskutiere 525 D E39, Zusatzheizung im BMW 5er Forum im Bereich BMW; Hi, nachdem ich nun das gesammte Forum und das halbe Internet durchwühlt habe bin ich leider genau so schlau wie davor. Im Motorraum des 525d...
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Hi, nachdem ich nun das gesammte Forum und das halbe Internet durchwühlt habe bin ich leider genau so schlau wie davor. Im Motorraum des 525d meiner Eltern habe ich den Aufkleber von Webasto mit 5kW Heizleistung entdeckt. Nun meine Frage(n): Is dies eine Zusatzheizung, welche voll funktionsfähig ist oder is der Aufkleber nur für Umbauten von Seiten der BMW AG gedacht. Handelt es sich vielleicht um eine Standheizung? Wenn es eins von den beiden wäre, kann man es irgendwie zum heizen im Winter programmieren? Mein Anruf bei Buchner und Linse (München Ost), hat ergeben, das mir die nette Dame nur gesagt hat, das mit der Fahrgestellnummer nichts derartiges verbaut wurde und ich den Aufkleber einfach nicht beachten solle. Kommt mir aber irgendwie komisch vor. Kann mir da jemand aufschluß geben. Bitte!!! :(
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
Freischaltung Standheizung

Hi!

Ich fahr zwar den 530d E39 (Bj.10/2002), aber bei mir wars das gleiche: jeder sagt Dir was anderes. Fazit: es kommt darauf an, ob Du nur den kleinen Boardcomputer hast, oder unterm Radio/CD-System den großen. Der wäre nämlich das Bedienelement für die Standheizung, denn der Zuheizer, den die großen Diesel haben (ich denk auch beim 525er), ist eine waschechte Standheizung, die lediglich per DIS freigeschalten werden muss.

Kostete bei mir 24 Euro, Bedienung ist nun einfach. Vor dem Start kannst Du dann über den Boardcomputer 2 Startzeiten wählen, und schon hat Dein Töff eine Standheizung. Theoretisch kann das auch als Lüftung im Sommer verwendet werden, das hab ich aber noch nie probiert, und auch nur darüber gehört, dass das nicht wirklich (toll) funktioniert.

Jedenfalls am besten zum freundlichen latschen und sagen "ich hab nen großen BC und will den Zuheizer als Standheizung freishalten" und nicht lang fragen, solange ich gefragt hab, hat jeder Händler gemurmelt "geht nicht", "nicht bei diesem Modell", oder "machen wir nicht".

Witziges Detail am Rande. Die "offizielle" Standheizung, die BMW dann gegen viel Geld verbaut, ist ein tolles Schlauchwerk, das weniger effektiv ist und nicht alles erwärmt, was sinnvoll ist, die für den Motor beste Variante ist der Serien-Zuheizer.

mfG
Maniac
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Danke für die Antowort. Das erfreut einen doch wenn man das liest. Nur is bei mir der "freundliche" ein depp und sagte da is gar nix drinn. Großer BC is auch drinn. Dann werd ich mich mal auf die Suche machen und schauen wer mir das machen kann.
Danke nochmals :]
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Genau dieser Thread war der Auslöser nach dem ich den Aufkleber sah. Hab dann im Internet gesucht und dies war das erste was ich fand. Nur bei weiterem suchen kommen eben die Missverständnisse. Erwarte heute allerdings Antwort von einem BMW Mitarbeiter der mir hoffentlich helfen kann.
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
So heute war es soweit. Alles wunderbar freigeschaltet geht wunderbar über Boardcomputer. :D :D
Nur mit der Bedienung hängst ein bisschen. Wenn ich heizen einmach geht die Lüftung mit an obwohl bei Lüftung noch ein steht.
Gibts da irgendwo ne Anleitung wie das ding zu bedienen is. Wie man das Gebläse für die Zeituhr einstellt und Temperatur.

Danke
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
Hm, Anleitung würd mich sebst interessieren. Ich hab damals auch nur in irgendeinem Forum die schwammige Aussage gelesen, dass je nach Temperator das Ding im Sommer als Lüftung, im Winter eben als Standheizung fungiert, und im Prinzip kannst ja eh nur 2 Startzeiten programmieren, und beide dann EIN/AUS schalten. Mehr Funktionen wären mir noch nicht aufgefallen, aber im Normalfall reicht das ja zB, wennst vor der Fahrt in die Arbeit nen Heizer brauchst, und zB der Parkplatz dann wieder im freien ist, und vor Heimfahrt wieder alles vorgeheizt sein soll.

Frage: (paßt zwar ned zum thread hier, aber Du scheinst der einzige lebende BMW-Fahrer in diesem Forum zu sein :D ) : wenn Du mit Deinem 525er so dahinbrodelst (sagen wir mal 2200 U/min, egal welcher Gang) - wie lange dauert es dann, bis sich was bei Vollgas tut... sowohl Momentanzeige-Verbrauch als auch spürbare Beschleunigung? Ähnlich wie bei Vollgas 1./2./3. usw., kleines Turboloch oder lahm mit Gedenksekunde und mehr?
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Beschleunigung

Also wie gesagt, es ist das Auto meiner Eltern, aber ich kann dir trotzdem ein bisserl helfen. Wenn man im 1. losfahrt is erst mal gar nichts ab 1800 Umin-1 kommt dann endlich der Turbo. Dann schiebt er voll an.
Dann zu der Fahrt: wenn man unter der Fahrt is (gas konstant betätigt) und dann ganz durch tritt, geht eigentlich alles ruck zuck mit Verbrauchsanzeige und Beschleunigung. Dabei is es egal welcher Gang es ist.
Das ganze Nochmal ohne am Gas zu sein: dauert es jeweils eine Gedenksekunde bis er merkt das man voll beschleunigt. Is ähnlich wie bei ner Automatik beim Kick Down.
Unter uns gesagt, finde ich den 525d nicht elegant für kurze sprints oder zum beschleunigen. Is zwar ein schönes Auto, wenn man auf der Autobahn gemütlich mit 200 km/h dahin fahrt, aber mehr is das in meinen Augen nicht.

Wenn du mehr fragen hast kannst dies auch Per Email machen weil ich denke den Heizungthread haben wir zu unserer Zufriedenheit gelöst. Ach ja, die freischaltung war Kostenlos :D
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
Danke fürs Angebot - bin nach dem Urlaub (ab Morgen 8) ) eh beim Freundlichen, mal sehen, ob er was findet (Marderbiss am Unterdruckschlauch oder ähnliche Scherzerl), wenn dann nix rauskommt, freu ich mich, wenn wir ein paar Theorien wälzen - bis dahin viel Spaß mit dem Bayern :]

PS: das mit dem "gemütlich 200" kann ich nur unterschreiben (hier im Ösiland ist das zwar eher spannend als gemütlich, aber gut :D )... aber nach dem Tuning sollte eigentlich Leistung satt für Beschleunigen vorhanden sein, und da kann ich Gedenksekunden echt ned brauchen X(
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
@inibub

A propos Freischaltungen... hast Du schon die Spezial-Tacho-Menues freigeschalten? Das geht ohne BMW-Besuch, dann sind Motortemperaturen, Fehlerspeicher, Drehzahlen digital und vor allem km/h digital (also weniger als die Nadel anzeigt, "echt gemessen"), etc. am kleinen Display beim Lenkrad anzeigbar: http://bmw.bazzi.biz/geheim_menu.htm

Hab ich heute gemacht und bin begeistert. Endlich "echte" Geschwindigkeitsanzeige ;)

Jetzt noch die Vmax Aufhebung entfernen lassen (530d = 230km/h, darf laut BMW nicht schneller sein als die 7er *g*), dann dreht die 5. auch ins den roten... ich bin langsam echt genervt, was das Auto alles könnte... wenn man es von Haus aus lassen tät :rolleyes:
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Guten Morgen, nein ich hatte es zwar mal vor zu machen, aber irgendwie hab ich es nicht mehr gemacht. Ich hab nur das Gefühl das seit der Heizungssache die Verbrauchswerte lt. BC nicht mehr stimmen, weil seit dieser Aktion braucht der Karren 9 ltr. Bei normaler Fahrweise hat er immer 7.2 gebraucht. Naja deswegen wollt ich das Menü mal freischalten wegen dem Korrekturfaktor. Aber da hab ich keine Ahnung was drinn stehen muss oder sollen da die 1000 aus deinem Link drinn stehen?
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
Muss ich erst nachsehen, was da drinsteht - werd ich demnächst posten.
Ich hab nur vorige Woche bemerkt, dass ich 5 Einträge im Fehlerspeicher hab 8o

Das mit dem Verbrauch stimmt mich auch ein wenig bedenklich. Ich hab vorher im Schnitt 8.5L gebraucht, und hab mir auch eingebildet, dass zumindest die Nadel für den aktuellen Verbrauch plötzlich gute 2-3 Liter mehr anzeigt, bei gleicher Fahrweise... das war so offensichtlich zu sehen, vor allem weil ich damit nicht gerechnet hab. Also hab ich mir vorgenommen, Schnitt und Reichweite zu kontrollieren, aber dann doch nix gemerkt... schwankt immer noch zwischen 8.4 und 8.6 Liter (Stadt/Land/Autobahn-Mix).

Was ich übrigens mit den Menüs noch überprüfen will: die ewige Diskussion, was Öladditive bringen (vor allem Motortemp)... mal sehen, wieviel Grad da wirklich Unterschied sind...
 
maniac_tom

maniac_tom

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
175
Korrekturfaktor im "Geheimmenü"

Ja, bei mir steht exakt 1000 im Speicher.

Motortemperatur liegt übrigens so bei 84-89° bei normaler Fahrweise, sobald dieser Wert erreicht wird, ist er dann relativ konstant, egal wie hoch man dreht. Würd mich interessieren, wie das bei deinem is... nach der Zugabe des Additivs werd ich das mal kontrollieren, ob die Temp sinkt.
 
I

inibub

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
9
Hi

also das mit dem Verbrauch hat sich schon wieder geregelt. Bei ner Fahrt von München nach Wien und zuzrück hat sich alles wieder normalisiert, is jetzt wieder bei 6,5 ltr. dank den Ösis :D
Morgen werd ich mal die Freischaltung in Angriff nehmen, denke aber das auch 1000 steht.
Zu den Additiven sag ich ned viel weil des für mich reiner scheiß bzw. Geldmacherei is. da nimmst schönes Öl her dann is auch alles wunderbar.

Thomas

Ps. wenn wir es über Email machen finde ich es einfacher ;)
 
Thema:

525 D E39, Zusatzheizung

Sucheingaben

bmw 525d e39 standheizung freischalten

,

bmw e39 zuheizer als standheizung freischalten

,

e39 zuheizer als standheizung freischalten

,
e39 standheizung freischalten
, zusatzheizung bmw e39 525d, bmw e39 standheizung freischalten, bmw e39 zuheizer standheizung freischalten, bmw e39 525d qualmt, e39 standheizung programmieren, bmw e39 standheizung raucht, e39 standheizung freischalten anleitung, e39 standheizung freischalten ncs anleitung, standheizung e39 bedienungsanleitung, bmw e39 530d standheizung freischalten anleitung, bmw 530d e39 standheizung freischalten, bmw e39 zusatzheizung, standheizung bmw e39 525d, bmw e39 525d raucht, bmw e39 standheizung dis freischalten anleitung, bmw temperatur zusatz heizung, e39 525d standheizung freischalten, standheizung bmw e39 freischalten, standheizung e39 freischalten, e39 standheizung anleitung, bmw e39 530d standheizung freischalten

525 D E39, Zusatzheizung - Ähnliche Themen

  • Bmw 525 TDS Spinnt total

    Bmw 525 TDS Spinnt total: Hallo leute bin wieder mal da Hab mir vor 6 monaten einen Bmw 525TDS gekauft Model E39 Bj 1996 143 ps Kilometerstandt 180.000 TKM nun ja wie...
  • E39 525 TDS kaufberatung

    E39 525 TDS kaufberatung: hey, brauche aufgrund meiner neuen arbeitsstelle in berlin,werde zwar dahin ziehen aber wegen der fahrten zur familie alle 2-3wochen, einen Diesel...
  • Edelstahl Endschalldämpfer BMW E39 525/530 Limo. Diesel

    Edelstahl Endschalldämpfer BMW E39 525/530 Limo. Diesel: Hallo! Noch einen Restposten aus unserem Lager, folgender Endschalldämpfer von RAGAZZON: Listenpreis 540,- Euro ---> jetzt nur 339,- Euro...
  • Stromverbrauch? bei 525 TDS Touring E39 Bj.2000

    Stromverbrauch? bei 525 TDS Touring E39 Bj.2000: Hallo Leute ,benötige hilfe, habe die Backen voll vom 5.er touring.......Eines Tages sprang der Bock nicht mehr an. Na gut, Batterie defekt===a-e...
  • 525 TDS E39 div. Fragen

    525 TDS E39 div. Fragen: Hallo, ich bin seit 2 Wochen glücklicher Besitzer eines 525 TDS E39 BJ 98', habe aber an euch ein paar fragen (Mein erster BMW): - Die...
  • Ähnliche Themen

    • Bmw 525 TDS Spinnt total

      Bmw 525 TDS Spinnt total: Hallo leute bin wieder mal da Hab mir vor 6 monaten einen Bmw 525TDS gekauft Model E39 Bj 1996 143 ps Kilometerstandt 180.000 TKM nun ja wie...
    • E39 525 TDS kaufberatung

      E39 525 TDS kaufberatung: hey, brauche aufgrund meiner neuen arbeitsstelle in berlin,werde zwar dahin ziehen aber wegen der fahrten zur familie alle 2-3wochen, einen Diesel...
    • Edelstahl Endschalldämpfer BMW E39 525/530 Limo. Diesel

      Edelstahl Endschalldämpfer BMW E39 525/530 Limo. Diesel: Hallo! Noch einen Restposten aus unserem Lager, folgender Endschalldämpfer von RAGAZZON: Listenpreis 540,- Euro ---> jetzt nur 339,- Euro...
    • Stromverbrauch? bei 525 TDS Touring E39 Bj.2000

      Stromverbrauch? bei 525 TDS Touring E39 Bj.2000: Hallo Leute ,benötige hilfe, habe die Backen voll vom 5.er touring.......Eines Tages sprang der Bock nicht mehr an. Na gut, Batterie defekt===a-e...
    • 525 TDS E39 div. Fragen

      525 TDS E39 div. Fragen: Hallo, ich bin seit 2 Wochen glücklicher Besitzer eines 525 TDS E39 BJ 98', habe aber an euch ein paar fragen (Mein erster BMW): - Die...
    Top