35i, 1,8l Kühlwasserverlust

Diskutiere 35i, 1,8l Kühlwasserverlust im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen, meine "Schleuder" raubt mir den letzen Nerv. Heute morgrn stehe ich vor meinem Auto und musst zur Kenntnis nehmen, daß eine riesen...
T

Tankman71

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
13
Ort
46145 Oberhausen
Hallo zusammen,
meine "Schleuder" raubt mir den letzen Nerv. Heute morgrn stehe ich vor meinem Auto und musst zur Kenntnis nehmen, daß eine riesen Lache Kühlwasser unter ihm lag. Hab die Haube aufgemacht und gesehen, daß auf dem Getriebeblock in einer Kleinen Muld das Wasser stand. Wo könnte das System undicht sein? Habe den Motor laufen lassen als ich neues Wasser nachgefüllt hatte und bin ein bisschen gefahren um mal zu gucken wo er undicht ist. Konnte aber nix entdecken. Die Flansche am Motor sind schon neu.
Eine Kleinigkeit habe ich noch und zwar knackt meine Lenkung (Servolenkung), wenn ich vonn Nullstellung nach rechts oder links lenke so als würde da was haken.?(
 
VW-Schrauber

VW-Schrauber

Dabei seit
24.11.2006
Beiträge
390
Ort
31787 Hameln
zum kühlwasserverlust:versuch mal mit einer pumpe,in der werkstatt, druck auf das kühlsystem zu geben.dann wirst du eigentlich gleich sehen wo es heraus kommt.

bei dem knacken würde ich sagen kommt vom der gelekwelle oder aus der richtung zumindest.müsste man sich mal genauer anschaun um das heraus zu finden
 
ebloQx

ebloQx

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
224
Ort
66287 Quierschied
Also ich würd erst ma wasser nachfüllen, motor an, haube auf und mal hören und sehen, wenn die karre temperatur hat, ob es irgendwo zischt!!!!


Kann eigentlich nur ein schlauch sein, wenn wasser auf dem getriebe liegt!!

Unn wenn druck bzw Hitze im system iss, sollte man das eigentlich hören, wenn irgendwo kochend wasser raus will!!!!
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ich sag da nur "frostbolzen" ;)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Also "Frostbolzen" musste mir jetzt mal erklären bidde:D:D
der froststopfen oder frostbolzen soll verhindern das wen ein depp mal vergisst frostschutz zu tanken würde ja im winter das kühlwasser einfrieren und dein kopf/block würde reisen. deshalb hat vw einen froststopfen/bolzen verbaut. wenn genug druck auf diesen stopfen wirrkt weil das wasser gefriert fliegt der weg und der druck des gefrohrenen wassers kann entweichen. natürlich wird das teil auch mal gern undicht und es sifft raus. wenn nicht weist das da eine art überdruckventil verbaut ist suchst dir n wolf! es sind beim passat 3 stück. auf dem bild fehlt einer.

aussehen tut das so:
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.301
Ort
Am grossen Wasser
Zum Thema Wasserverlust : An der Seite des Zylinderkopf , wo das Getriebe sitz , ist ein Schlauchstutzen angebaut . Dieser ist aus Kunststoff und reißt gern mal am Flansch . dann läuft da Kühlwasser raus . Aber meist nicht so viel , das es einen riesen Fleck gibt . Da könnte dann evtl. doch die Pumpe defekt sein (wo war denn die Lache , mittig oder auf der rechten Seite ?)
Aber wenn du das abprüfst , dann schau auch gleich mal den Stutzen vorn am Kopf an , der hat das selbe Problem
Knacken beim lenken: In Fahrt oder im Stand?
Im Stand - Domlager , Spurstnangenköpfe Tragegelenke
In Fahrt : Evtl. Antriebe
Hoffe , du kannst damit was anfangen ;)
 
T

Tankman71

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
13
Ort
46145 Oberhausen
Hallo,
Danke für die Antworten. Das Wasserproblem war der Flansch und das Lenkproblem kommt irgendwie vom Zündschloss her. Wenn ich das Lenkrad drücke ist es weg und wenn ich es etwas ziehe fängt das knacken wieder an. Das Schloß muss ich ohnehin noch wechseln weil es kaputt is.
 
Thema:

35i, 1,8l Kühlwasserverlust

Sucheingaben

passat 35i kühlwasserverlust

,

passat 35i wasserverlust

,

kühlwasserverlust vw passat 35i

,
kühlmittelverlust vw passat 35i
, vw passat 35 i kühlwasserverlust, kühlwasserverlust passat 35i, froststopfen passat 35i, vw passat 35i Kühlwasser auf dem Getriebe , vw passat 35i extrem wasserverlust, auto kühlwasserverlust 35i, passat 35i lenkgetriebe nullstellung, passat 35 i wasser verlust, Pasat 35i bj 89 Flansch defekt Motor Wasser, kühlmittelverlust passat 35i, flansch defekt vw passat 35i, passat 35i wasserverlust unter motorblock, vw passat wasserverlust, vw passat 35i froststopfen, passat 35 i kühlwasserverlust, wasserverlust passat 35i, passat 35i unregelmäßiger wasserverlust, frostbolzen auto, passat 35i 2.0 115 ps wasserverlust, passat 35i wasserverlußt, vw passat 35i vr6 wasserverlust

35i, 1,8l Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  • Zentralverriegelung VW Passat 35i 66kw,90PS Bj.1994

    Zentralverriegelung VW Passat 35i 66kw,90PS Bj.1994: ff.Problem:beim Öffnen von der Fahrerseite öffnet FS vorn,FS hinten BF hinten.Nur Heckklappe spinnt und BF vorn geht nicht.Woran kann dies liegen...
  • Mein Passat 35i springt nach Kraftstuffpumpenwechsel bei warmen Motor erst nach 15 mi

    Mein Passat 35i springt nach Kraftstuffpumpenwechsel bei warmen Motor erst nach 15 mi: Ich habe bei meinenPassat Variant 35i 0600-743 die Kafstoffpumpe gewechselt, Nach Fertigstellung sprang Auto sofort an. Nach einer längeren...
  • Unterschiede Heckwischermotor Passat 35i Variant

    Unterschiede Heckwischermotor Passat 35i Variant: Hey Leute, folgendes Problem. Der Heckwischermotor (333 955 711 D oder 333 955 717 A) von meinem Passat Bj. 92 ist fest. Strom bekommt er aber er...
  • Passat 35i Schiebedach Wasserablauf

    Passat 35i Schiebedach Wasserablauf: Moin! Habe ein kleines Problem mit meinem Passi (Passat 35i Variant,Bj.1995,1.9TDI) und zwar läuft bei starkem Regen das Auto auf der Fahrerseite...
  • Umbau Mittelkonsole beim 35i

    Umbau Mittelkonsole beim 35i: Hallo zusammen. Wird mal wieder Zeit, dass ich etwas von mir gebe. Das mit meinen Alus habe ich noch nicht erledigen können, kommt aber noch. Was...
  • Ähnliche Themen

    Top