318is chipn??

Diskutiere 318is chipn?? im BMW 3er Forum im Bereich BMW; Hallo ich fahre ein e36 318is Coupe und wollte leistungsmäßig ein wenig was machen. Ich dachte an chipen da der 318er ja noch höher könnte wenn er...
P

Pat98752

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich fahre ein e36 318is Coupe und wollte leistungsmäßig ein wenig was machen. Ich dachte an chipen da der 318er ja noch höher könnte wenn er nicht abgeschnürt werden würde. Deshalb dachte ich an einen Chip der den Begrenzer anhebt. Hat jemand erfahrungen mit Chips im 318is???? Hat die Langliebigkeit darunter gelieden??? Und kennt jemand vernünftige Hersteller?, ich denke nicht dass ich den 85EUS-Ebay-Chips vertrauen kann
 
320ise30

320ise30

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
8
Ort
89129 Langenau
Hallo ich fahre ein e36 318is Coupe und wollte leistungsmäßig ein wenig was machen. Ich dachte an chipen da der 318er ja noch höher könnte wenn er nicht abgeschnürt werden würde. Deshalb dachte ich an einen Chip der den Begrenzer anhebt. Hat jemand erfahrungen mit Chips im 318is???? Hat die Langliebigkeit darunter gelieden??? Und kennt jemand vernünftige Hersteller?, ich denke nicht dass ich den 85EUS-Ebay-Chips vertrauen kann

Vergiss es! Lohnt sich net.
Bau nen grösseren Motor ein! Bremsen sind ja schon gleich wie die vom 325.
Für so 1000 euro bekommst nen 325 Motor.
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.823
Punkte Reaktionen
1
Ort
52349 Düren
Der motor uns die steuerung ist dafür absolut ungeeignet. und was du da rausbekommen würdest ist ein witz...
also da steckste das geld echt besser wo anders rein als in eventuelle 10ps.
 
P

Pat98752

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Ja okey wenn das eure Meinung ist. Ich habe dass Auto gerade erst gekauft und ein Kollege von mir meinte dass das eine billige Alternative sei ein paar PS rauszukitzeln... Danke für die Antworten
 
Stefan-E30

Stefan-E30

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

klar kannst du den Begrenzer mit einen Chip rausnehmen bringt natürlich auch ein paar PS aber wie lange das der Motor mitmacht ist fraglich.
Wenn du eine standfeste Drehzahlerhöhung willst muss man mehr machen als nur einen Chip einzubauen!

MfG

Stefan
 
P

Pat98752

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
was kann mann denn beim M42 bevorzugt machen, sollte aber nicht also teuer sein weil bin erst im 2. lehrjahr und ja lacht mich aus, bei BMW als KFZ Mechatroniker. Aber auf der Arbeit ist dass Thema Tuning eben nicht so oft gefragt
 
Stefan-E30

Stefan-E30

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
0
Also ich wüsste nicht warum ich lachen sollte du bist mitten in der Ausbildung da kann man nicht soooo viel wissen und gerade beim Thema Tuning ist das in einer Werstatt schwer weil die meisten das im großen und ganzen ablehnen.

Ganz ehrlich du kannst aus einem 318is richtig was rausholen aber das kostet ein Vermögen von daher würde ich sagen freu dich das du einen 320i platt machen kannst!

MfG

Stefan
 
320ise30

320ise30

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
8
Ort
89129 Langenau
Bei meinem BMW Händler is öfters einer der nen IS mit knapp 200PS hat.
Das Ding frisst Steuerketten fast schon.:D Was der gemacht hat weiß ich leider net.
Turbo soll am M42 ganz gut gehen ohne Änderungen am Motor sollen 0,6 Bar möglich sein.
Hat ja ab Werk schon Kolbenbodenkühlung und Natriumventile.
 
E36_Fuchs

E36_Fuchs

Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
906
Punkte Reaktionen
5
Ort
09599 Freiberg
Das Anheben des Begrenzer bringt auch keine Leistung. Höchstleistung liegt doch bei 6200U/min und der Begrenzer kommt so bei 6500U/min.

P.S. Mit Turbo und Alkohol/Wassereinspritzung bekommst ~190ps raus, kostet aber 6000€. :D

mfg E36_Fuchs
 
ManeyA4B5

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
20
Ort
Erding (550km -> Ring)
Bei meinem BMW Händler is öfters einer der nen IS mit knapp 200PS hat.
Das Ding frisst Steuerketten fast schon.:D Was der gemacht hat weiß ich leider net.
Turbo soll am M42 ganz gut gehen ohne Änderungen am Motor sollen 0,6 Bar möglich sein.
Hat ja ab Werk schon Kolbenbodenkühlung und Natriumventile.

Hat der da echt so Probleme mit der Steuerkette?
Hat er vielleicht auf Einzeldrosseln umgebaut? :D

Ich wollt mir als Ausgang für ein kleines Nebenprojekt ne 318is Limo holen und den auf STW machen 8)
Nur weiß ich noch nicht, ob mit dem normalen IS-Motor oder mit nem S14 samt dem passendem Getrag-Getriebe. Den M44 gabs nicht mit Euro 1, oder? Und für den S14 wirds wohl kaum ne Verbesserung auf Euro 2 geben.

MfG Maney
 

Anhänge

  • 100_2423.jpg
    100_2423.jpg
    233,8 KB · Aufrufe: 475
Zuletzt bearbeitet:
320ise30

320ise30

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
8
Ort
89129 Langenau
Hat der da echt so Probleme mit der Steuerkette?
Hat er vielleicht auf Einzeldrosseln umgebaut? :D

Ich wollt mir als Ausgang für ein kleines Nebenprojekt ne 318is Limo holen und den auf STW machen 8)
Nur weiß ich noch nicht, ob mit dem normalen IS-Motor oder mit nem S14 samt dem passendem Getrag-Getriebe. Den M44 gabs nicht mit Euro 1, oder? Und für den S14 wirds wohl kaum ne Verbesserung auf Euro 2 geben.
MfG Maney
So richtig rausrücken wollte mein Händler net, aber ohne wird das wohl net gehen.
Der M44 hatte Euro2.
Der S14 is mal schweine teuer. Allein das erneuern des Kettentriebes kostet teilemässig um die 500 euro. Stand mal kurz davor nen 320is zu kaufen. Leider hab ich net die Zeit und das Geld für ein reines Wochenend Auto.
Der S14 war aber nur am anfang im STW verbaut.
Der M42 hieß im STW S42 hatte ca. 320PS, 2 Liter Hubraum und is noch ein ganzes Stück teurer als der S14.
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.823
Punkte Reaktionen
1
Ort
52349 Düren
Wir bei uns hatten nen einen dem ist die Steuerkette durchgerutscht... naja die ventile hats erwischt und fogen waren ein neuer motoreinbau,.
 
ManeyA4B5

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
20
Ort
Erding (550km -> Ring)
So richtig rausrücken wollte mein Händler net, aber ohne wird das wohl net gehen.
Der M44 hatte Euro2.
Der S14 is mal schweine teuer. Allein das erneuern des Kettentriebes kostet teilemässig um die 500 euro. Stand mal kurz davor nen 320is zu kaufen. Leider hab ich net die Zeit und das Geld für ein reines Wochenend Auto.
Der S14 war aber nur am anfang im STW verbaut.
Der M42 hieß im STW S42 hatte ca. 320PS, 2 Liter Hubraum und is noch ein ganzes Stück teurer als der S14.

Ich weiß, dass der S14 und alles daran teuer ist, aber Block (2,5l) usw. gibts ja bei www.e30shop.de, viele Anbauteile kann ich über meinen örtlich naheliegenden M330 Spezialisten beziehen und den Rest müsste ich halt über die Arbeit beziehen.
Der S42, inwiefern basiert der auf dem M42? Würd mich schon reizen, nen M42 oder M44 ein bisschen aufzupeppeln mit Einzeldrosseln usw. :D

Laut BMW Museum hatte der vom Cecotto auf dem Bild von mir 305 PS bei 1000 kg Gewicht :]

MfG Maney
 

Anhänge

  • 100_2422.jpg
    100_2422.jpg
    270,3 KB · Aufrufe: 425
320ise30

320ise30

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
8
Ort
89129 Langenau
Der S42 hat halt ne Flachschieberanlage was sonst noch anders is außer der Kurbelwelle weiß ich leider auch nicht.
Ist im öffentlichen Strassenverkehr ist der S42 so ziemlich unfahrbar weil kein Teillastbereich vorhanden ist wegen der Flachschieberanlage. Au is auch nicht möglich.
Vom Motor her würd ich den S14 oder M42/44 nehmen.
Is nur fraglich was die Blaukittel (TÜV) zum S14 im e36 sagen.
Anbei noch ein paar Bilder vom S42
 

Anhänge

  • 320stw.jpg
    320stw.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 3.098
  • m42 motor.jpg
    m42 motor.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 2.909
ManeyA4B5

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
20
Ort
Erding (550km -> Ring)
Der S42 hat halt ne Flachschieberanlage was sonst noch anders is außer der Kurbelwelle weiß ich leider auch nicht.
Ist im öffentlichen Strassenverkehr ist der S42 so ziemlich unfahrbar weil kein Teillastbereich vorhanden ist wegen der Flachschieberanlage. Au is auch nicht möglich.
Vom Motor her würd ich den S14 oder M42/44 nehmen.
Is nur fraglich was die Blaukittel (TÜV) zum S14 im e36 sagen.
Anbei noch ein paar Bilder vom S42

Danke für die tollen Bilder!
Werd mir ne 318i oder 316i Limo in weiß holen und nen 318is QP (M42) mit Unfall (hab da schon was im Auge :D). Der wird dann ein bisschen bearbeitet. Weißt du ob 2,0L Hubraum durch Vergrößerung der Bohrung zu realisieren ist? Standard sind ~85mm bei ne Wandstärke von ~9mm (kann das stimmen, hab das irgendwo gelesen??).
Will dann schön das rundum sorglos Paket machen und als Abschluss ne 3,94er Übersetzung.
Ziel 180 - 200 PS aufm Prüfstand bei Gewicht von 1000 - 1100 kg.
Was für Beschleunigungswerte sollten realistisch sein mit der Diffübersetzung?
Vmax soll sich auf ~200 - 220 km/h belaufen.

MfG Maney
 
ManeyA4B5

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
20
Ort
Erding (550km -> Ring)
Hab die beiden schon bei internetrecherchen gefunden.
Wenn die mit dem bisschen mehr Hubraum und Abstimmung + 30 Pferde machen, dann geht da noch einiges. :]

Da ich aber eh eine Maximaldrehzahl von 8000 rpm ansteben würde, sind ja andere Kolben, Pleuel etc. sowieso ein muss.
Und der Motor sollte zumindest immer eine Saison lang halten :D

Ich denke bei 200 PS auf 1000 kg mit 3,94er Diff sind 5 - 6 sekunden von 0-100 km/h realistisch oder?
Aber geht ja nicht ums geradeaus fahren.

MfG Maney
 
ManeyA4B5

ManeyA4B5

Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
4.203
Punkte Reaktionen
20
Ort
Erding (550km -> Ring)
traumtänzer thread?

Nicht jeder ist darauf aus einen möchtegern ///M zu fahren, wie man ihn an jeder Eisdiele sehen klann. Ist doch langweilig, wenn sich jeder an seinem 3xxi das M-Paket macht, keine Frage, sieht natürlich gut aus vom Design her, aber manche mögens eben anders :D

EDIT: Hab mir jetzt mal ein paar deiner Beiträge angesehen, waren ja eh nicht viele, und, ach Wunder, ich habe nichts sinnvoles entdeckt!

MfG Maney
 
Zuletzt bearbeitet:
Punto-One2two

Punto-One2two

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
0
Hmm der E36 318is hat doch den M44 Motor und nicht den M42!? Also zumindest hab ich in meinme Compact den M44 Motor aus dem 318is.
Was das möchtegern ///M fahren angeht, kauft euch doch einfach einen M! Die Teile kosten nix mehr, selbst die E46er und letztere sind Versicherungswunder! Ich hab mir das mal durchgerechnet, für einen E46 M3 würde ich gerade 640 Vollkasko bezahlen!!! :)
Naja, aber jedem das Seine und umbauen ist schon cool, aber halt oft extrem aufwendig und besonders teuer.
 
Thema:

318is chipn??

318is chipn?? - Ähnliche Themen

Chiptuning JTD: Moin, ich hab mir jetzt überlegt meinem Wagen noch ein paar Pferdchen mehr einzuhauchen. Da hab ich mal ein paar Fragen zu. 1. Bei einer...
an alle die ihren 1.1 ,1.2 , 1.3 ,1.4 , 1.5 l usw mehr ps geben möchten: Hallo es gibt ja sehr viele hir im forum die was auß ein 1.1 , 1.2 usw Motoren was raus hollen wollen ( ich war auch mal einer davon :)) )...
Projekt Daihatsu Charade G10: Manch einer der eine Lieblingsmarke hat kommt irgendwann auf die Idee einen Oldtimer „seiner“ Marke wieder ins Leben zu holen. Jetzt kommt’s dann...

Sucheingaben

bmw stw motor

,

bmw 320 stw motor

,

bmw m42 rennmotor

,
m42 rennmotor
, bmw e36 stw teile, e36 stw, 318is motor, m42 einzeldrossel, bmw rennmotor, bmw e36 stw, Bmw 320i stw, Audi rennmotor, 318is stw, bmw e36 318is einzeldrosselanlage, BMW M42 Motor, bmw320stw, 320i stw, stw m42, bmw s14 natriumventile, audi stw kaufen, motor bmw 42, e36 318is einzeldrossel, bmw m44 318 schmiedekolben, 318is ( M4244), bmw 318is stw
Oben