206 Styling

Diskutiere 206 Styling im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hi ! Wie bekomm ich es hin dass der "Böse Blick" auch wirklich gut aussieht ? Braucht man da ne ganz neue Motorhaube? ?( Will das Aussehn von...

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Hi !
Wie bekomm ich es hin dass der "Böse Blick" auch wirklich gut aussieht ?
Braucht man da ne ganz neue Motorhaube? ?(
Will das Aussehn von meinen zukünftigen Peugeot 206 in ner Werkstatt ordentlich mit Frontstoßstange (nennt man das so?) , Heckschürze, n Paar Seitenschweller und nochn Dachspoiler aufpoliern.
Hat jemand da schonmal Erfahrungen gemacht ? Was kostet die Montage und wielange kann sowas dauern ?
Hoffe ihr könnt mir bei den Fragen helfen !
und schonmal danke im voraus ! :P
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Also ich muss für meinen Heckspoiler lackieren und anbringen 150 Euro zahlen. Frontschürze etc. wird teurer. French Power verlangt für ein komplettes Kit (Front- und Heckschürze, Seitenschweller) 1000 Euro zum Lackieren und anbringen. Ist aber etwas übertrieben. 600 Euro oder so dürftest du damit schon rechnen.

Einen bösen Blick, der nicht aufgesetzt wirken soll, würde ich verspachteln lassen und dann die Motorhaube alles neu lackieren lassen mit dem bösen Blick zusammen.
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Cool Danke für die Hilfe !!
Aber wie meinst du des mit dem verspachteln ?
(sorry kenn mich net arg aus )
Und was brauch ich dafür ?Kann man ja auch sicher irgendwo machen lassen oder ?
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Dazu brauchst du Spachtelmasse... Ist wie als wenn du ein Loch in der Wand zuspachtelst. Aber lass es lieber von einer Werkstatt machen.
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Denk mal das passt noch in das thema rein :
wie kann ich die scheiben von meinem peugeot 206 verdunkeln ?
da gibts doch so ne art folie zum draufkleben oder ?
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Richtig, das würde ich dir auch empfehlen. Ihc habe es selber gemacht, ein paar Blasen sind schon drin. Aber FoliaTec macht das für 200 Euro und dann hast du 2 Jahre Garantie auf jede Blase, glaube ich.
 

B-C-D-Mike

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
197
je nach folie und wo du her kommst wird dir dein 3-türer wohl so zwischen 150- 220 € getönt .

teilweise auch mit lebenslanger garantie bei sehr guten folien.

selber machen ist beim 206 sinnlos - sieht nie im leben perfekt aus...
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
150€ - 220€
nur für die Folie oder gleich auch schon fürs dranmachen ?
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Wie gesagt, FoliaTec kommt zu dir und macht dir für 200 Euro deine Tönung, mit ranbappen und Folie! :)
 

B-C-D-Mike

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
197
wie gesagt MIT folie MIT montage MIT MwSt MIT Garantie ( 5 jahre und mehr)

wenn du es selber probierst musst du mindestens 120€ für die vorgeformten kits berappen und die werden dir am ausstellfenster nicht viel bringen.

lass es machen!

hier mal so ziemlich alle webseiten:

www.bruxsafol.de
www.lumar.de
www.trimline.de
www.foliatec.de
www.cfc.de

da sollte doch was dabei sein ;)
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Hey danke für die vielen links !
so wie`s aussieht ist foliatec ja die beste Lösung oder ?
und die kommn echt zu jedem nach hause ?? nicht schlecht der service ! :D
 

B-C-D-Mike

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
197
ehm naja... für nen guten preis kommt wohl jeder nach hause ;))

hol dir doch einfach mal ein paar angebote ein...
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Foliatec bietet auf der hompage ( --> Link unten ) auch an , dass man vorgeschnittene , genau auf das Fahrzeug abgestimmte und passende Folien bestellen kann . Das ganze nennt sich "ProShape" und scheint ziemlich einfach zu sein.
(Laut Hersteller :"Leichte Montage , da passformgenau zugeschnitten , selbstklebend , blasen und Faltenfrei bei sachgerechter montage...")

Hat jemand sich dort schonmal was bestellt ? Oder kann mir jemand sagen , ob das wirklich so leicht ist ( soll ja auch nach was aussehn... )

http://www.proshape.de
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Ich habe diese Folie, durch das zurechtgeschnittene ist es einfacher im allgemeinem, da du es nicht zurechtschneiden musst, aber einfacher anzubringen ist es nicht.
 

Akura

Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
82
Ort
Bei Bonn
B-C-D-Mike schrieb:
je nach folie und wo du her kommst wird dir dein 3-türer wohl so zwischen 150- 220 € getönt .

teilweise auch mit lebenslanger garantie bei sehr guten folien.

selber machen ist beim 206 sinnlos - sieht nie im leben perfekt aus...


wenn manns kann schon, scheiben ausbauen und ab gehts ;)
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
KMU schrieb:
Ich habe diese Folie, durch das zurechtgeschnittene ist es einfacher im allgemeinem, da du es nicht zurechtschneiden musst, aber einfacher anzubringen ist es nicht.

Also für einen , der das noch nie gemacht hat immernoch zu schwer , wenn man ein sauberes ergebniss haben will ?Also ohne Falten und Blasen .....
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Mal anderst gefragt : Denk ihr , dass jemand ohne erfahrung das mit den vorgeschnittenen Folien auch hinbekommt (also so dass des au sauber aussieht...) ?
Weil da braucht man ja keine großen kentnisse zu haben oder ?
Oder lieber gleich von jemand machen lassen ?
 

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Du bekommst es sauber, als Anfänger garantiert nicht hin. Da musst du schon aussprechendes Talent haben.
 

Akura

Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
82
Ort
Bei Bonn
KMU schrieb:
Du bekommst es sauber, als Anfänger garantiert nicht hin. Da musst du schon aussprechendes Talent haben.

Quatsch mit sauce....


Hintere Ausstellfenster die 3 schrauben lösen rausnehmen , Putzen trocken und schlierfrei machen dann etwas seifenlauge (steht aber auch in der bedienungsanleitung) die vorsichtig mit dem schwam verteilen, so das die scheibe angefeuchtet ist und nicht unter wasser steht .

Voher hast du dir von der folie die ca. größe abgeschnitten ( das das nicht heißt das die folie 3 meter überlabt ist wohl klar!)
wenn du 2 leute hast die ecken der folie in die hände , ( also 4hände 4 ecken!)
du hälst die scheibe fest ohne darauf rum zu fingern.
dann langsam ablassen ( von oben nacht die folie, wie als wenn mann ne decke auf den boden legt! ?( )

bissel andrückenin den ecken .

Dann Kommt der RAKEL der dabei ist damit vorsichtig von oben nach unten streicheneine bahn nach der anderen bis alles glatt ist ( dat kann schon was dauern)

Eventuel kannst du mit einem föhn dem du einm von deinen helfern in die hand drückst etwas nachhelfen ( aber nicht an die folie halten so daß diese sich wellt! 8o )

am besten probierst du es mit nem streifen von der folie aus auf der rolle ist genug für die heckscheibe und 3 mal seitenfenster ( hast also 1 was du versauen kannst wenns nicht klappt)

Ansonsten Üben üben üben

( nihct alles ernstnehmen was in den klammern steht) :P
 

KleinerLöwe

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
15
Hmmm naja des hört sich ja doch so an als sollte ich des am besten in net werkstatt machen lassen ...
ist wahrscheinlich um einiges teurer aber soll ja auch echt cool aussehn !! :D

Jemand ne Ahnung was des kosten würde ?? ?(
 
Thema:

206 Styling

206 Styling - Ähnliche Themen

Projekt Daihatsu Charade G10: Manch einer der eine Lieblingsmarke hat kommt irgendwann auf die Idee einen Oldtimer „seiner“ Marke wieder ins Leben zu holen. Jetzt kommt’s dann...
Oben