2.0 JTD Leistung oberhalb 2500 Touren weg

Diskutiere 2.0 JTD Leistung oberhalb 2500 Touren weg im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Hallo Leute Ich habe mich schon quer durch unser schönes Forum gelesen und einige Tipps in den Morgenstunden umgesetzt. 8) Beschreibung Motor...
konni23

konni23

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
97
Ort
21436 Marschacht
Hallo Leute
Ich habe mich schon quer durch unser schönes Forum gelesen und einige Tipps in den Morgenstunden umgesetzt. 8)

Beschreibung
Motor warm oder kalt ist egal.
Leerlauf ist ruhig.
Gasannahme wie gewohnt.
Ab etwa 2500 rpm kommt ein kurzes Ruckeln und der bekannte Turboschub bleibt aus.
Das betrifft alle Gänge, aber natürlich im 4. und 5. fällt es besonders auf.
Unter Last ist dann bei 90 km/h Feierabend.
Bergab gehts natürlich schneller aber kraftloser als bekannt.
Erste Symptome zeigte er schon vor Wochen durch ein kurzes Rucken beim überfahren der oben genannten Drehzahl. Dabei hatte er aber noch ganz normal Leistung.

Beim JTD ist ja das AHA ganz groß in Bezug auf das AGR/EGR Ventil. Also bin ich raus mit dem Gedanken die Abgasseite des AGR Ventils mechanisch zu verschlissen.
Pustekuchen.
Mein AGR Ventil hat nur Ausgänge mit Flexrohren und Einmalklemmen. Da ist nix mit verschlissen.
Dann habe ich den Schlauch von der Unterdrucksteuereinheit abgenommen, den Ausgang verschlossen und an dem Eingang gesaugt. Unterdruck aufbauen ist nicht möglich, auch nicht wenn ich die Entlüftung (mit Filter) verschließe. Daher stand für mich fest, dat Ding ist hin.

Das AGR Ventil habe ich getestet indem ich den Unterdruckschlauch direkt verbunden habe. Dabei ist dann, ausser Leerlauf, nichts mehr möglich.
Also würde ich das mal als funktionstüchtig bezeichnen.

Die Unterdruckdose soll, wenn ich richtig informiert bin, auch den Turbo ansteuern.
Einzige Steuermöglichkeit die mir eingefallen ist, kann nur elektrisch funktionieren.
Die U-Druckschläuche gehen nicht zum Turbo oder zum Steuergerät.
Also habe ich die Dose wieder eingebaut und die Kontakte auf Durchgang gemessen.
Sowohl bei stehendem Motor, im Leerlauf und unter Last bekomme ich immer den Wert 13 Ohm.
Das sah nicht wirklich nach Steuerung aus.

Habe dann das Ventil zerlegt/zerstört.
Es gibt dort keine durchgehende Membran.
Das ist eine Membran mit einem Hütchen und einer Elektroeinheit.
Also konnte ich mit dem Mund gar keine Wirkung auf das Teil haben.
Allerdings, konnte das mein Motor ja auch nicht.
Habe also die Dose erst einmal für 50€ im I-Net bestell.

Hat noch jemand ne Idee ?
Oder kann mir mal jemand erklären wie die Dose den Turbo steuert ?

Gruß, Michael
 
konni23

konni23

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
97
Ort
21436 Marschacht
Habe ich vergessen.
Habe kein übermässiges russen feststellen können.
Nur ab 3000 RPM wenn ich versuche durch vollgas schneller zu werden.
Aber das erklärt sich wohl dadurch, das er mehr Sprit bekommt aber keine Druckluft.


Das Turbopfeifen ist über das ganze Drehzahlband nicht mehr zu hören.
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.253
Ort
Am grossen Wasser
Fehlercodes und Parameter schon mal auslesen lassen?
Ich tippe mal auf eine defekte oder verstopfte Turboregelung. Wenn der Turbodruck zu hoch wird weil irgendetwas klemmt läuft das Teil nur noch im Notlauf.
 
konni23

konni23

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
97
Ort
21436 Marschacht
Kein schlechter Ansatz.

Fehler mit obd2 selbst ausgelesen.
Kein Fehler hinterlegt, weder im Kurzzeit-, noch im Langzeitspeicher.
Allerdings hatte ich, laut Anzeige, vollen Turbodruck über das volle Drehzahlband.
Nur beim Schalten war der Druck kurz weg.
Aber all das ohne Turbopfeifen und Leistung und ohne MKL.
Daher habe ich es für einen Messfehler gehalten.

Danke für deine Antwort.
 
konni23

konni23

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
97
Ort
21436 Marschacht
Ich glaube deine Vermutung ist richtig.

Allerdings bin ich durch die Steuerung des Turbodruckes noch nicht durchgestiegen.
Ich habe bereits ab Leerlaufdrehzahl 100 kpa Ladedruck. Dieser ändert sich weder noch oben noch nach unten bei steigender Drehzahl. Das einzige mal, das der Druck völlig weg ist, ist der Moment indem der Motor im Schiebebetrieb läuft.

Was mich aber stutzig macht ist das der Druck schon bei Leerlaufdrehzahl so hoch ist. Der Druck müsste doch (ab etwa 1700 U/min) mit steigender Drehzahl langsam ansteigen, bis der volle Ladedruck erreicht und durch den Regeleingriff der Wastegate gehalten wird.

Was mir noch aufgefallen ist, das der Ladedruck nicht fällt, obwohl ich die Wastegate mechanisch betätigt habe.
Außerdem habe ich einen Sensor der zwischen Ventildeckelentlüftung und Ansaugrohr sitzt. Keine Ahnung was dieser messen soll. Aber es scheint undicht. Ich hatte Öl im Stecker und an den Kontakten, das anscheinend durch den Sensor nach aussen gedrückt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
konni23

konni23

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
97
Ort
21436 Marschacht
So, weil ein Forum davon lebt, das augetretene Fehler nur einmal mit großem Aufwand gesucht werden, will ich euch an der Ursache des beschriebenen Fehlers teilhaben lassen.


Auffällig war:
- keine Leistung oberhalb 2500 Touren
- Turbodruck tatsächlich nie über 0,3 Bar
- OBD2 besagte zu hoher Turbodruck schon im Leerlauf
- zischelndes Geräusch ab etwa 3000 Touren

Suche :
AGR verschlossen
Druckseite nach Rissen /Schlauchplatzern abgesucht
Unterdruckschläuche kontrolliert
Kabel zum Steuergerät kontrolliert
Wastgate mechanisch auf Funktion geprüft
tatsächlicher Turbodruck vor der Wastgate-Druckdose gemessen

Gefunden:
Ansaugkrümmer hatte unmengen Risse
Kat verstopft/verrußt

Über den Kat habe ich mich ein bisschen geärgert. Das hätte ich auch selber prüfen können.
Aber dazu hat meine Gesundheit nicht mehr gereicht, nach div Std. unter dem Wohnmobil bei - 3000°

Kat ausbrennen und Ansaugkrümmer tauschen, inkl. reinigen aller Teile, hat mich knappe 900 Teuros gekostet.
 
Thema:

2.0 JTD Leistung oberhalb 2500 Touren weg

Sucheingaben

fiat ducato ruckelt

,

fiat ducato 2.0 jtd zieht nicht

,

scudo fällt bei 2000 umdrehungen ab

,
Fiat Doblo 1.9 JTD: STÖRUNG OBD
, fiat doblo 1.9 jtd katalysator ist verstopft, fiat ducato 2.0 jtd zieht nicht mehr, wohnmobil motor ruckelt beim runterschalten und wieder gasannahme, fiat doblo ladedruck messen, ducato 2.0 jtd turbo, ducato 2.0jtd Turbolader Regelung, ducato turbo ansteuerung, wohnmobil motor ruckelt beim runterschalten, fiat ducato ab 3000 umdrehungen fast am absaufen, leistungsverlust ducato 1.9jtd, fiat ducato 2.0 notlauf, fiat doblo zieht nicht, Wastegate Ventil fiat ducato 1.9, fiat doblo motor ruckelt bringt keine volle leistung, ladedruck zu hoch fiat doblo, ladedruck fiat 2.0 jtd, ducato kommt erst ab 3000, mein fiat doblo 2.0 jtd ruckelt, motor läuft hat aber ab 3000 turen keine kraft fiat ducato, Ladedruck Turbolader Ducato 2 0JTD, ducato zieht erst ab 2500 Umdrehungen

2.0 JTD Leistung oberhalb 2500 Touren weg - Ähnliche Themen

  • Leistung Doblo 1.9 JTD 77 KW

    Leistung Doblo 1.9 JTD 77 KW: Hi Leute, ich wollte mal fragen ob man den Doblo mit einem anderen Fahrzeug im Punkt Leistung vergleichen kann? Ich habe das Gefühl das er zu...
  • brava jtd ab 2800 u/min keine leistung mehr

    brava jtd ab 2800 u/min keine leistung mehr: hi trotz wechsel des lmm hab ich teilweise keine leistung mehr ab 2800u/min am schlimmsten ist es im 5 ten gang weiß da einer von euch woran das...
  • Alfa Romeo 156 Sportwagon 2.4 JTD bj02 mehr leistung

    Alfa Romeo 156 Sportwagon 2.4 JTD bj02 mehr leistung: ich habe sehrienmäßig 140 ps wie kann ich am besten mehr raushohlen (der motor hat 140 tkm runter chip, anderer turbo oder geht da so schon etwas...
  • Punto 1,9l JTD keine Leistung bei kaltem Motor

    Punto 1,9l JTD keine Leistung bei kaltem Motor: Hallo, mir wurde ein 2001 Punto 1,9l JTD, 56tkm, 1.Hand von einer älteren Dame angeboten. Supergepflegtes Fahrzeug, hat aber eine Macke. Er...
  • Fiat Punto 1,9 JTD keine Leistung bei kaltem Motor

    Fiat Punto 1,9 JTD keine Leistung bei kaltem Motor: Hallo, mein Punto 1,9l JTD, Bauj. 2001, 56tkm springt super an, hat aber die ersten 2-3km keine Leistung. Fährt so, als ob ein 10 Tonner Anhänger...
  • Ähnliche Themen

    • Leistung Doblo 1.9 JTD 77 KW

      Leistung Doblo 1.9 JTD 77 KW: Hi Leute, ich wollte mal fragen ob man den Doblo mit einem anderen Fahrzeug im Punkt Leistung vergleichen kann? Ich habe das Gefühl das er zu...
    • brava jtd ab 2800 u/min keine leistung mehr

      brava jtd ab 2800 u/min keine leistung mehr: hi trotz wechsel des lmm hab ich teilweise keine leistung mehr ab 2800u/min am schlimmsten ist es im 5 ten gang weiß da einer von euch woran das...
    • Alfa Romeo 156 Sportwagon 2.4 JTD bj02 mehr leistung

      Alfa Romeo 156 Sportwagon 2.4 JTD bj02 mehr leistung: ich habe sehrienmäßig 140 ps wie kann ich am besten mehr raushohlen (der motor hat 140 tkm runter chip, anderer turbo oder geht da so schon etwas...
    • Punto 1,9l JTD keine Leistung bei kaltem Motor

      Punto 1,9l JTD keine Leistung bei kaltem Motor: Hallo, mir wurde ein 2001 Punto 1,9l JTD, 56tkm, 1.Hand von einer älteren Dame angeboten. Supergepflegtes Fahrzeug, hat aber eine Macke. Er...
    • Fiat Punto 1,9 JTD keine Leistung bei kaltem Motor

      Fiat Punto 1,9 JTD keine Leistung bei kaltem Motor: Hallo, mein Punto 1,9l JTD, Bauj. 2001, 56tkm springt super an, hat aber die ersten 2-3km keine Leistung. Fährt so, als ob ein 10 Tonner Anhänger...
    Top