2.0 35i Variant auf VR6 umbauen?

Diskutiere 2.0 35i Variant auf VR6 umbauen? im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, ich besitze einen 91er Variant 35i mit der 2L Maschine (85kW). Mit welchem Aufwand lässt sich ein VR6 einbauen? Hat jemand solch einen...

fuenfzolldampfer

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2004
Beiträge
1
Hallo,
ich besitze einen 91er Variant 35i mit der 2L Maschine (85kW). Mit welchem Aufwand lässt sich ein VR6 einbauen? Hat jemand solch einen Motor?
?(
 

Anhänge

  • passatneu.jpg
    passatneu.jpg
    35,7 KB · Aufrufe: 172

passativr6

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
34
alles kein Problem: Motor/Getriebe/Tacho/große Bremse vorn und ab zum Tüv...
 

NathanVR6

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
15
Umbau

Theoretisch alles kein Problem, da ja alle benötigten Teile aus nem VR6 ausgebaut werden können.

Aber nun mal ganz dumm gefragt: Lohnt sich das ganze bei deinem Passat? Ich meine von der Substanz des Fahrzeuges an und für sich? Wäre es vielleicht nicht sinnvoller, nen VR6 zu kaufen? Die Teile mußt du einzeln für teures Geld zusammenkaufen.
z.B. der Motor ist einzeln teuer, die komplette Bremsanlage usw. usw.
brauchst die bremsanlage hinten ja auch, da VR6 5-loch hat. Somit brauchst du wieder andere Felgen. Tacho brauchst nen neuen, da sonst der TÜV meckern könnte

Da kommt schon einiges zusammen, an arbeit und an finanziellem Aufwand
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
NathanVR6 schrieb:
Theoretisch alles kein Problem, da ja alle benötigten Teile aus nem VR6 ausgebaut werden können.

Aber nun mal ganz dumm gefragt: Lohnt sich das ganze bei deinem Passat? Ich meine von der Substanz des Fahrzeuges an und für sich? Wäre es vielleicht nicht sinnvoller, nen VR6 zu kaufen? Die Teile mußt du einzeln für teures Geld zusammenkaufen.
z.B. der Motor ist einzeln teuer, die komplette Bremsanlage usw. usw.
brauchst die bremsanlage hinten ja auch, da VR6 5-loch hat. Somit brauchst du wieder andere Felgen. Tacho brauchst nen neuen, da sonst der TÜV meckern könnte

Da kommt schon einiges zusammen, an arbeit und an finanziellem Aufwand

du weisst aber schon das der fred von anno 2004 und januar 2005 sind?! :)
 

NathanVR6

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
15
Danke für den Tip :D

Ja, hab ich gelesen, aber vielleicht hat ja ein anderer mal das gleiche vor.
Und ich denke, dass er mit meinem Thread noch ein bischen was an Vorstellung hat, was da auf ihn zukommt
 
Thema:

2.0 35i Variant auf VR6 umbauen?

2.0 35i Variant auf VR6 umbauen? - Ähnliche Themen

Ausführung vom alten 2.5TD VM-Motor auf die neuere Ausführung umbauen. Ist es möglich? (Kipphebelbefestigung): Hallo Jeep Freunde :-) Ich hab da ein kleines Problem :-) Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Chrysler Voyager 2 ES 2,5TD (1990-1995) mit...
Motor umbauen: Hallo Leute Ich bin ganz neu hier , habe hier und dort schon rumgelesen. Stehe aber immer noch vor der selben Frage. Es geht darum, ich ein...
TT 8n Linkslenker Umbau: Hallo, Ich habe da mal eine Frage. Ich habe diesen Sommer einen Audi TT 8n 3.2 vr6 umgebaut vom rechtslenker zum linkslenker und würde jetzt gerne...
Hyundai Tucson Motor 2.0 CRDi geht immer wieder aus: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Hyundai Tucson 2.0 CRDi, 10/2004, 130'km. Der Motor geht nach kurzer Fahrt aus...
Toyota Celica 1996 MOTORSWAP: Hallo, Ich habe leider kein passendes bestehendes Thema gefunden. Ich bin äußerst stolzer Besitzer einer Celica t20 1996 mit 1.8 Liter...

Sucheingaben

sitenteil von passat 35 i umbau

,

VW Umbauen

,

vr6 umbau passat

Oben