17" oder 18" beim Golf 4

Diskutiere 17" oder 18" beim Golf 4 im Reifen und Felgen Forum im Bereich AutoExtrem; Mahlzeit möchte mir endlich mal ein paar schöne Alufelgen für meinen Golf 4 TDI kaufen, entweder RH Technic, Brock B1 oder die vom S8. Nur bin...

TDI-edition

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
8
Mahlzeit

möchte mir endlich mal ein paar schöne Alufelgen für meinen Golf 4 TDI kaufen, entweder RH Technic, Brock B1 oder die vom S8. Nur bin ich mir noch nicht sicher ob in 17" oder 18", da ich ein Gewindefahrwerk habe und möglichst nicht "ziehen" möchte.........
Hat jemandf von euch da Erfahrung und kann mir sagen welche Felgen-/Reifengröße ich ohne größere Probleme fahren kann....... ?(
 

Stammi01

Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
82
18 Zoll kein Prob!!!

Hallo!
Meinem Schwager hab ich in seinen Tdi (130PS) auch ein Gew-Fw reingebaut von Supersport und er Fährt jetzt 8*18 mit 225/40-18 und da hat beim Tüv keiner gemeckert!!
Wenn du von der Felge her natürlich 9 oder 10 mal 18 fahren willst dann musst du sehr aufpassen!!
Maßgeblich ist aber wie tief dein Fw eingestellt ist (Hast du eine andere A-Welle)
Wenn du das Fahrwerk im Bereich der normalen Welle hast sind die normalebn 18er kein Prob!
Und wenn du nicht gerade auf Markenfelgen stehst, dann würde ich mal zu ATU fahren, denn da gibts 17er und 18er Kompllettsätze für 800€ die 17er und 1000€ die 18er
(Felfe, reifen, montieren usw)


Bei weiteren Fragem mail halt


Gruß Flo
 

TDI-edition

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
8
Hab noch die normalen Wellen drin, nur einen anderen Stabi....
Bei ATU war ich auch mal gucken, hab aber nichts gutes von denen gehört, viele sagen das die Felgen zu "weich" sind und so schnell ne unwucht bekommen, aber günstig sind die echt......

Danke alex
 

Stammi01

Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
82
Preisfrage!

Hi nochmal!

So schlimm ist es nicht mit den Felgen!!
Die von ATU kriegen mit Sicherheit schneller einen Schlag als eine Felge von Brock oder BBs....
Dafür bezahlst du da für den Satz mindestens das doppelte und außerdem werden sie viel öfter geklaut!
Ich bin der Meinung lieber ne billige, und wenn sie kaputt ist oder mir nicht mehr gefällt dann kauf ich mir halt ne neue1 Du hast bei Atu 5 Jahre Nachkaufsrecht!!!
 

TDI-edition

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
8
hi,

ja, da ist schon was dran, aber die s8 Felgen gefallen mir echt super , ich glaub die werd ich mir auch kaufen, aber keine Ahnung wo ich die am besten herbekomme??? ?(
 

dc a4

Dabei seit
27.05.2004
Beiträge
2
zu den a8 felgen

tag auch die a8 felgen kriegst du bei ebay zu spot preisen! Auch nachmache felgen mit 10%iger abweichung in 17 bis 19zoll, original von audi sind die dinger nicht zu bezahlen.
 

TDI-edition

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
8
a8 felgen

Hi,

hab jetzt ein paar schöne und günstige a8 felgen gefunden, bei styleboxx.de kosten die in 8x17 175 euro pro felge............
 
Thema:

17" oder 18" beim Golf 4

17" oder 18" beim Golf 4 - Ähnliche Themen

VW Golf 4 1,9TDI Variant: Guten morgen Leute, bin neu hier hätte ein paar fragen. Ich habe mir ein Golf 4 Variant gekauft 1,9 TDi 74 Kw 101 PS meine erste frage wann muss...
Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen: Wer nicht das Geld für Zweitwagen samt Saisonkennzeichen hat, muss wohl oder übel mit dem gepflegt-getunten Wagen durch Eis und Schnee. Damit das...
Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 4. Tag und Fazit: Sonnenschein und milde Temperaturen - ideales Wetter für ein Elektroauto. Doch leider konnte das auf der heutigen Etappe unseres ausführlichen...
Golf 3 GTI Edition mit RH Turbos, Gewinde etc. zu verkaufen: Biete hier meinen Golf 3 GTI Edition. Er ist EZ 07.94. HU/AU bis 10.2012 213.000 km PREIS: 2200€ VHB Er hat ZV mit Fernbedienung, Fahrer- &...
WinterALU-Felgen Welche 16-17?: Hallo Möchte meinem Audi für diesen Winter Alufelgen gönnen. Habe im Sommer 18er 225 45 18 drauf mit Distanzscheiben und ist sehr tief gelegt...
Oben