17" oder 18" am A3 8L...

Diskutiere 17" oder 18" am A3 8L... im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Servus Leute... :D Habe einen Audi A3 8L Bj. 98!!! Hatte für den Sommer vor mir die MAM mt1 Felgen zuzulegen jedoch bin ich mir nicht sicher ob...
L

_Locke_

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
7
Servus Leute... :D

Habe einen Audi A3 8L Bj. 98!!! Hatte für den Sommer vor mir die MAM mt1 Felgen zuzulegen jedoch bin ich mir nicht sicher ob 17 oder 18 zoll!!! Was meint ihr sieht besser aus!!! Und wollt normal vorn 225er und hinten 245er Reifen mit draufamchen!!! Dneke aber da werde ich die Radläufe ziehen müssen, bördeln udn so weiter oder?!?! Habe ein fahrwerk von 50mm drinnen!! Was meint ihr dazu was ich machen soll?!?! oder rundum einfach mit 225er reifen ?!?!? thX schonmal....

Dicken gruss
 
S

Safra

Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
135
hey,

also ich hab 17" find die reichen, habe aber keine MAM sondern BBS mit 225 Bereifung komplett, also hinten 245 könnte knapp werden ohne die Radhäuser zu ziehen aber hey 225 rundrum reicht doch och.
 
B

BraVoy

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
18
Hab selber 17" felgen reicht für mich.. für 18" muss gebördelt werden...
 
matzew20

matzew20

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
117
riight..stand auch vor der entscheidung...17 oder 18...17" bekommste ohne probleme drauf...da passt noch dicke ne faust zwischen bei eindrücken und lenkung...bei 18" bekommste schon probleme...musste kanten umlegen...desweiteren tachoangleichung..und wenn de dann winterreifen drauf haust nochma wieder ne tachoangleichung etc....vom optischen reichen die 17" auf jedenfall
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Tachoangleichung von 17 auf 18" ?
Was habt ihr für ein Querschnitt bei den 17" 225/45 ?
Das wird bei den 18" durch den niederen Querschnitt ausgeglichen (225/40 oder 35), damit bleibt der Raddurchmesser nahezu gleich.
Ebenso ist es bei gleicher Felgenbreite und ET auch egal ob 17 oder 18 Zoll (bei 225er Bereifung) wenn da bei der 17" nicht gebördelt werden muss, dann bei der 18" auch nicht (niederer Querschnitt der Reifen).

Von optischen sehen die 18" auf alle Fälle besser aus, noch eine breitere Felge und Bördeln (kostet nicht die Welt) und es sieht super aus.
 
matzew20

matzew20

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
117
also hatte ein längerers Gespräch mit dem Tüver und der meinte dies....hab 215/40 drauf...is schon nen krasser quershcnitt und mein radkasten ist sehr gut ausgefüllt...schließtn alles recht bündig ab und mit 18" hätte ich da mehr probleme bekommen..desweiteren wird das auto sicherlich auch viel härter vom fahrverhalten....vom otpischen sieht es mit 18 sicherlich aber au krass aus....ich mein mit nem 1,8t mag das noch gehen aber wenn jemand nen 1,6 oder so hat wirds au schon kritischer...
 
VizZa

VizZa

Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
39
Ort
Bayern
hey hey also ich hab 18 zöller drauf vorne 225 und hinten 245 musste nicht bördeln darf die felgen aber ohne bördeln nur mit den dunlop 9000 sport fahren (also nur mit den reifen eingetragen) da der reifen mehr abgerundet ist!
darfst halt keine distanzscheiben mehr reinmachen ;)
 
C

CommanderCool

Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
1.204
Gehen in jedem Fall beide Größen ohne größere Anpassungsmaßnahmen. Tacho angleichen musst du bei beiden nicht. Ich hatte mal 18 Zoll, hab aber jetzt 17er weil mir der Verlust an Fahrleistungen mit 18ern zu groß war!
 
Donas

Donas

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
470
hi biste dir sicher willste vorne ne andere radbreite wie hinten das ist ein fahrverhalten an das man sich gewöhnen muss und zu 17 oder 18" naja nim 17" ich kann dir auch 2 reifen anbieten 17/225/45 =) wenn de bei mir in der nähe wohnst (schweiz)


gruss
 
G

Gorby

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
38
Ich habe auch vorne 8*18" mit 225/40 und hinten 9*18" mit 245/35 und musste auch kein bisschen bördeln. und Tachoangleichung ist auch quatsch musts du auch nicht machen
 
bmw320i_tuning

bmw320i_tuning

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
257
hi,
genau das könnte mein problem sein hab 40/40 tiefergelegt (federn)
und wollte mir auch 18" holen also vorne 8*18 (225/35) und hinten auch hab sonst noch genug platten zu hause weil hinten normalerweise ja immer mehr rauf muss (optik)
also könnte das gutgehen mit der tieferlegung?
 
A

AX_A3_tdi

Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
172
Ort
Bamberg
na ich hoff mal die kandidaten mit den 245er reifen ham wenigstens nen 1.8T mitm dicken lader. weil mit nem 1.6er kommste damit wohl nich mehr wirklich vom fleck
 
G

Gorby

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
38
Also ich habe die Kombination wie du willst 8un9 mit 225/245 und 35 tieferlegung und ging alles wunderbar und kann sogar noch ca 2cm runter ohne was zu bördeln.

Motor habe ich einen 1,8l und es geht noch spitze liegt bei ca 210 von daher auch noch ok
 
bmw320i_tuning

bmw320i_tuning

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
257
alles klar....kleine frage passt zwar nicht ins thread aber wann entwickelt mein audi a3 8l 1.8l mein höchstes drehmoment bzw. wenn man schnell fahren will sollte man schalten ;) treff mich nämlich gleich zum kleinen rennen ;)
 
Knight_Rider

Knight_Rider

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
24
Ort
61169 Friedberg
Hallo, also vor ca. 3 Monaten habe ich mein Audi tieferlegen lassen vorne 45mm hinten 35mm, anschliessend mein 18er drauf gezogen ( 225/45/18) 8,5j
bis auf ein Achsenvermessung für ca. 40 € musste ich GARNIX machen, ich weiss net wer so ne scheiss erzählt von wegen Tacho einstellen etc.
Nur ein Achsenvermessung finito!

übrigens: Kauf dir 18er, sieht einfach optimal aus bei A3, 17er oder drunter sieht zu klassich aus, meine empfehlung!
 
Knight_Rider

Knight_Rider

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
24
Ort
61169 Friedberg
AX_A3_tdi schrieb:
na ich hoff mal die kandidaten mit den 245er reifen ham wenigstens nen 1.8T mitm dicken lader. weil mit nem 1.6er kommste damit wohl nich mehr wirklich vom fleck
du, ich habe ein 1,6er, du hast recht kommt wirklich nicht mehr vorran ABER es sieht gut aus, und das ist das entscheidende.
Auf der Autobahn bringt der mit ach und krach sein 190 km/h laut tacho.
 
VizZa

VizZa

Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
39
Ort
Bayern
ja also ich hab nen 1.8T mit 245 hinten sonst sind 245 hinten echt n bisschen viel... denn es wirkt sich schon am abzug aus! aber straßenlage ist perfekt :P
 
bmw320i_tuning

bmw320i_tuning

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
257
hi,
sagt mal kann ich mir lieber 225/35 18 holen oder sind die mit 40er querschnitt besser, kennt jemand vor und nachteile?

ein kumpel von mir fährt ein golf4 4motion und hat sich jetzt 225/35 18 drauf gemacht wollte heute zum tüv und die sagten ne das geht so nicht die kotflügel müssen gezogen werden.
das kann dich garnicht sein oder die karre ist nicht einmal tiefer.

naja ich wollte damit fragen ob ich auch probleme gekommen kann hab 40/40 federn drin und will mich auch 18er holen?
 
Thema:

17" oder 18" am A3 8L...

Sucheingaben

audi a3 8l 17 oder 18 zoll

,

audi a3 mam mt1

,

audi s3 8l 17 oder 18 zoll

,
audi a3 17 oder 18 zoll
, 17 oder 18 zoll fegen auf audi s3, Kann ich 245 40 18 Zoll auf ein audi a3 8l fahren, audi a3 8l mit mam 8 Felgen, audi a3 8l mam 18, audi a3 8l 18 zoll felgen, audi a3 8l 18 zoll 245, was für felgen kann man auf audi a3 8l, audi a3 8l mam 18 zoll, audi a3 8l 35mm federn mit 17 zöller, geht 22540 R18 auf a3 8l, welche mam felgen darf ich auf audia3 8l fahren, audi a3 8l 17 zoll oder 18 zoll, a3 18 zoll oder 17
Top