16 Zoll mit KL 4x100???

Diskutiere 16 Zoll mit KL 4x100??? im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Hallo Habe da mal ne frage, habe da noch Felgen von nem Opel Astra F GSI im keller rummliegen. Da ich diese komische weise rnicht verkauft...

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Hallo

Habe da mal ne frage, habe da noch Felgen von nem Opel Astra F GSI im keller rummliegen. Da ich diese komische weise rnicht verkauft bekomme. Und ich eine ABE habe, in der alle opel von Corsa B über Kadett bishin zum Vectra B Aufgelistet sind. Meine Frage ist bekomme ich diese auf meinen Brava 1.6 SX mit standart Fahrwerk drauf? (eventuell auch mit 35\35 Tieferlegung von Eibach) Die Felgen haben ET 35, die Rädergröße ist 205\45R16. Maximale Radlast 600 kg. Abrollumfang 1935 mm. 7,5x16.
Ist eventuel eine Copie von dem Fahrzeugschein oder Brief von einem Vectra Nötig? Zwecks Machsimaler Achslast usw? Wer kann mir da weiter helfen? Was mus ich alles machen um diese eingtragen zu bekommen?

MFG MArk
 

Wariat

Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
174
Ort
Bad Neuenahr - Ahrweiler
--

Draufgehen tun die net wenn die Lochkreis 4 x 100 haben den bei Fiat Bravo ist das so das der Lochkreis 4 x 98 beträgt!
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
dacht du hast schon ne antwort im anderen forum bekommen ?(
naja.
du brauchst versatzschauben.
festigkeitsgutachten wegen achslast
gutachten für reifenkombinationen
zentrierringe
und du musst mit ner einzelabnahme rechnen beim tüv
 

wave86

Dabei seit
08.11.2004
Beiträge
642
Ort
56579 rengsdorf
geht doch, mit adapterplatten oder versatzschrauben, dachte auch das es net geht aber es geht

hmmm, da war wol einer schneller =)
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Bravo20V-Turbo schrieb:
dacht du hast schon ne antwort im anderen forum bekommen ?(
naja.
du brauchst versatzschauben.
festigkeitsgutachten wegen achslast
gutachten für reifenkombinationen
zentrierringe
und du musst mit ner einzelabnahme rechnen beim tüv

Habe in dem anderen Forum hierzu keine richtige antwort gekriegt, genauso wenig wie hier!???

Weist di wie es mit der ET und der Reifengröße 205\45R16 aussieht darf ich diese beim Brava montieren?

MFG MArk
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Wariat schrieb:
Draufgehen tun die net wenn die Lochkreis 4 x 100 haben den bei Fiat Bravo ist das so das der Lochkreis 4 x 98 beträgt!

Mit versatz Scheuben oder adabterplatten ist dies Möglich.

MFG MArk
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Ich glaube ihr versteht alles die eigentliuche Frage nicht, die sollte heißen ob die Reifenkombination 205\45R16 So in ordung ist? Und ob die ET 35 Ok ist?

MFG MArk
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
ja geht.
wenn du 7,5 x 1 hast dann passts
hab ich auch.
wichtig ist aber auch der zentrierring.
hat opel wirklich 4x100 lk?
dacht die haben auch den von audi also 112 oder variert das auch bei denen...
 

SaMy85

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
149
Ort
96050 Bamberg
mhm... abhilfe würde ne art adapter schaffen wäre kein problem den herzustellen von 4x98 auf 4x100 maschinen stehen auf der arbeit aber bringt nix.. braucht den segen vom tüv usw
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
sowas hab ich schonmal für meinen nachbarn gemacht.
ist nicht wirklich stabil. davon abgesehn müssen die minimum 2cm dick sein und dann passen die felgen nicht mehr ins radhaus hinten und vorne.
versatzschrauben sind das beste für sowas auch wenns nicht günstig ist.
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Bravo20V-Turbo schrieb:
ja geht.
wenn du 7,5 x 1 hast dann passts
hab ich auch.
wichtig ist aber auch der zentrierring.
hat opel wirklich 4x100 lk?
dacht die haben auch den von audi also 112 oder variert das auch bei denen...

Also bei den Felgen die ich daliegen habe steht halt LK 4x100.

MFG MArk

PS: Was hast du für felgen drauf? Du schriebst blos ..X1
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
sollte 7,5 x 16 heißen
habe TSW Hockenheim drauf. aber 4x98. wie gesagt benutz versatzschrauben. für platten mit versetzung wirds zu knapp.
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Bravo20V-Turbo schrieb:
sollte 7,5 x 16 heißen
habe TSW Hockenheim drauf. aber 4x98. wie gesagt benutz versatzschrauben. für platten mit versetzung wirds zu knapp.

Ok danke dir, noch eine Frage kannst du mir sagen wie ich die numemr Vom hersteller der Felgen Rausfinden kann?
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
hm da muss irgendwo ne nummer an der felge sein.
innenseite oder bei den radlöchern falls du nen deckel drüber hast.
ist bei mir so.
wenns originale sind zu opel fahren und fragen.
 

Brava16_16V_97

Threadstarter
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
153
Bravo20V-Turbo schrieb:
hm da muss irgendwo ne nummer an der felge sein.
innenseite oder bei den radlöchern falls du nen deckel drüber hast.
ist bei mir so.
wenns originale sind zu opel fahren und fragen.


Meinte eigentlich die Telefon nummer vom Hersteller, nicht dir Felgen-Nummer.
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
how about google search???!!!
ansonsten schreibste nen händler an der hilft dir auch weiter
 

HGTwoz

Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
965
Ort
Nähe Darmstadt
@ Bravo20V-Turbo, Du hast doch LK 4x100 bei den TSW Felgen, sonst wären Deine Radversatzschrauben bzw. auch Radzentrierschrauben genannt völligst Quatsch. ;-)

Hab auch TSW 17", die Imola mit LK 4x100 + Radzentrierschrauben. Passt und funktioniert super.

Wichtig, selbst für ne Einzelabnahme ist halt, daß Deine Wunschfelgen die nötige Achslast hergeben! (siehe Gutachten) Wenn das passt bekommste zumindest hier in Hessen so gut wie alles eingetragen. :D Wenn dann di Reifen zu groß bzw. zu klein sind, braucht man ne Tachoanpassung oder entsprechend auf den Rollumfang passende Reifen für den Bravo/ Brava.
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
nein meinte ich hab dieselben von der größe also ET 37 und 7,5 x16 aber ich habe 4 x98 LK. ist sehr selten aber ich hab sie :D
allerdings will ich wieder wechseln. hab bisher jede saison andere gefahren.
das einzige was ich noch hab kaufen müssen waren längere schrauben. die ich vorher hatte haben nur in 2 gewindeumläufen geschnitten was bissl zu wenig ist. vergeschrieben sind 5 bin aber trotzdem 3 wochen so gefahren. mach ich aber nicht nochmal weil kann sehr leicht was passieren.
 
Thema:

16 Zoll mit KL 4x100???

Sucheingaben

radzentrierschrauben

Oben