12V KFZ Relais Belegung - Wo Plus, Wo Minus?

Diskutiere 12V KFZ Relais Belegung - Wo Plus, Wo Minus? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hi! Ich möchte einige Lüfter und Lampen im Kofferraum mit Hilfe eines Zeitrelais und eines normalen Relais nach voreingestellter Zeit am...

ThommyMatiz

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
26
Hi!
Ich möchte einige Lüfter und Lampen im Kofferraum mit Hilfe eines Zeitrelais und eines normalen Relais nach voreingestellter Zeit am Zeitrelais einschalten.
Der Anschluss und die Einstellung des Zeitrelais ist kein Problem - das ist schon feritg.
Ich weiß jedoch nicht, an welchen Anschluss des normalen Relais welches Signal anliegen muss. Bei bisherigen Relais-Einbauten war das immer schon fest vorgegeben und ich bin mir sehr unsicher und will nichts zerstören.
Leider funktionieren die Editor-Tools nicht richtig, dahier hier einfach mal die URL zum Foto des Relais:
http://home.arcor.de/rataface/matiz/kfzrelais.jpg
Ich sollte jetzt wissen, wo Dauerplus, Plus vom Zeitrelais, und wo das Plus für die Geräte und wo Masse angeschlossen werden muss.
Ich hoffe ein netter Hobbyelektriker meldet sich schnell...
Vielen Dank!
Thommmy!
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
30 = Plus von Batterie
85 = Wicklungsende (an Masse)
86 = Wicklungsanfang (Schaltrelais, Eingang Steuerstromkreis am Relais)
87 = Eingang Arbeitsstromkreis am Relais (Öffner/Wechsler)
87a = erster Ausgang Arbeitsstromkreis am Relais (Öffner/Wechsler)
 

ThommyMatiz

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
26
Hi Kai
Also
30 = Dauerplus
85 = Masse
86 = Plus vom Zeitrelais, wenn dieses nach X Sekunden anzieht ?
87 = Plus für meine Lüfter und anderen Gräte ?
Ich komm mit den Begriffen Wicklungsanfang, Steuerstromkreis, Öffner und Wechsler absolut nicht zurecht :rolleyes: ...
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Hi Kai
Also
30 = Dauerplus
85 = Masse
86 = Plus vom Zeitrelais, wenn dieses nach X Sekunden anzieht ?
87 = Plus für meine Lüfter und anderen Gräte ?
Ich komm mit den Begriffen Wicklungsanfang, Steuerstromkreis, Öffner und Wechsler absolut nicht zurecht :rolleyes: ...
Ohne Gewähr, aber so müsste es sein, und mit
87a = geht es zu dem was du ansteuern willst


Vielleicht hilft dir das hier noch ein wenig:
http://www.kfz.josefscholz.de/Klemmenbezeichnung.html
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
Hi Kai
Also
30 = Dauerplus
85 = Masse
86 = Plus vom Zeitrelais, wenn dieses nach X Sekunden anzieht ?
87 = Plus für meine Lüfter und anderen Gräte ?
Ich komm mit den Begriffen Wicklungsanfang, Steuerstromkreis, Öffner und Wechsler absolut nicht zurecht :rolleyes: ...

So ist es richtig, zu 100 %
Du kannst auch 86 als Masse nehmen, und 85 als Plus von Zeitrelais, ist egal.
87a und 87 ist ein Wechsler.

Ohne Gewähr, aber so müsste es sein, und mit
87a = geht es zu dem was du ansteuern willst

Falsch, wenn er es so macht, dann ist der Lüfter an, und geht dann aus, wenn das Zeitrelais nen Plus an die Spule gibt.
 

ThommyMatiz

Threadstarter
Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
26
Dankeschön :)

Alles klar, Jungs!
Vielen Dank für eure wirklich schnelle Hilfe!
Gruß, Thommmy :D
 
Thema:

12V KFZ Relais Belegung - Wo Plus, Wo Minus?

Sucheingaben

relaisbelegung

,

kfz relais belegung

,

relais belegung

,
kfz relais schaltplan
, belegung relais, relais anschließen 12v, arbeitsrelais belegung, schaltplan relais 12v, 12 volt relais schaltplan, schaltrelais 12v schaltplan, relais anschließen schaltplan, auto relais belegung, kfz relais anschließen, 12v relais anschließen, arbeitsstromrelais belegung, arbeitsrelais 12v belegung, relais belegungsplan, belegung kfz relais, kfz relais schaltung, kfz relais belegung schaltplan, belegung arbeitsstromrelais 12v, 12v relais belegung, schaltrelais 12v belegung, relaisbelegung kfz, relais 12v anschließen
Oben