121 Motorumbau 323

Diskutiere 121 Motorumbau 323 im Mazda 121 Forum im Bereich Mazda; Guten Tag, habe schon mehrere Artikel zum Thema Motor wechseln angeschaut. Meine Frage wäre nun ob der Motor aus dem 323BF/ BG von den...
db93

db93

Threadstarter
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
29
Guten Tag,

habe schon mehrere Artikel zum Thema Motor wechseln angeschaut. Meine Frage wäre nun ob der Motor aus dem 323BF/ BG von den Aufhängungen und dem Getriebe her in den 121 passt. Hat jemand schon einmal Erfahrungen damit gemacht bzw. ob dieses auch vom TÜV abgesegnet wird? Wäre doch theoretisch möglich sich einen Mazda 323BF/ BG (88PS) zum schlachten zu holen und die benötigten Teile umzubauen:
- Motor komplett auswechseln
- Antriebswellen? weiß nicht ob die vom 323 in den 121 passen
- Kabelbaum + Steuergerät aus dem 323 in den 121
- Bremssytem vom 323/ bzw. nur andere Bremsscheiben (anderer Durchmesser, Belüftung anders)
- Benzinpumpe?
- Fahrwerk?

Für jegliche Antworten wäre ich dankbar. Vielleicht hat ja jemand so etwas auch schon durchgeführt.

mfg db93
 
C

Chris´121DA

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
142
Die Verzahnung der Antriebswellen könnte unterschiedlich sein. Hier musst du Dir überlegen, ob du das DB Getriebe verwendest oder vielleicht die 323er Naben übernimmst.

Lege dein Vorhaben einem möglichst freundlichen TÜV dar und beziehe die in den Prozess mit ein. Leistungsmäßig ist es ja kein großer Sprung.

Grundsätzlich ist das aber möglich. In diesem Falle ohne Modifikation der Motorträger, was ein großer Pluspunkt für den TÜV sein wird.

Grüße
-Christian-
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Beim DB ne raltiv einfache Sache:

grundsätzlich brauchst du: motor, kabelbaum, steuergerät, krümmer.

sollte eigentlich grundsärtlich alles recht ienfach reingehen.
motorkabelbaum an autokabelbaum müsstest sicher basteln. und möglicherweise ein wenig beim auspuff (nach dem krümmer) ansaugschlacuh mit luftfilterkasten ist auch anders.

motor sollte aber auf getriebe passen. und eventuell ist noch die motoraufhänguung auf der beifahrer seite zu ändern.

alles in allem aber kein wirkliches problem.

und zur sicherheit eventuell die vorderen bremsscheiben vom BG verbauen! haben selben durchmesser und selbe stärke, der einzige unterschied is das sie belüftet sind!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mazda_121_GT

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
1
Motorenumbau von Mazda 323 gt

Hallo, ich mache gerade so einen Umbau. Ich habe einen Mazda 121 DB un baue dort gerade den 1.8 16V mit 128Ps vom 323gt ein. Das mit der Motorhalterung sieht nur so einfach aus, es müssen aber änderungen an der oberen halterung gemacht werden. 121 Getriebe passt nicht dafür passt aber das 323 mit aufhängung bremsen antriebswellen perfekt... Naja un dann wäre da noch der Kabelsalat. Bei diesem Stadium bin ich gerade. Aber wird auf jeden fall ne Rakete....:-))
 
C

Chris´121DA

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
142
Hi 121GT,

sehr schönes Projekt! Nimmst du den originalen Einlasskrümmer aus dem BG8?

Bedenke, das du einen BP Motor verbaust. Der ist dem B6 in seinen Ausmaßen (323BG, BF) nicht gleich. Dort musst du, wie du richtig sagst, mindestens eine Motorhalterung modifizieren.
B3 und B6 hingegen tun sich nicht viel.
BTW. sei froh das du das 121 F5MR Getriebe nicht nehmen kannst. Bei deinem Drehmoment würdest du es ziemlich schnell zerstören.

Dokumentierst du den Umbau? Ich würde sehr gerne mal Fotos sehen! Ihr doch auch, oder?? :)

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
also, wer noch will, kann von mir einen B6 motor (1,6l 65kw) mit kabelbaum und steuergerät für etwas geld bekommen.
 
C

Chris´121DA

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
142
Was denn für einen?
 
sa4_one

sa4_one

Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
202
Ort
12347 Berlin
Nett!
Kanst du deinen Umbau vielleicht jetzt noch ein bisschen dokumentieren?
Was schon fertig ist, wirst du sicherlich nicht mehr dokumentieren können, oder hast du's schon? ;-)
Aber es wär cool, wenn der Rest noch dokumentiert wird...
MfG
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Ich bin bei meiner Beschreibung auch vom 90 bzw. 106PS Motor ausgegnagen!
Beim 128PS GT Motor is es natürlich klar das die Aufhängung irgendwo nich passen kann, genauso wie das Getriebe, denn is is ja n DOHC Motor im Gegensatz zum DB, der einen DOHC hat!

Mir werden die 106PS reichen, bei 850kg wird das schon sehr schnell werden, wobei ich am überlegen bin obs nich die 90PS mit dem DB Getriebe auch tun! Muss mich aber mitn überlegen beeilen, denn bei mir wirds im Juli soweit sein!

Würde mich genauso wie die anderen über ne Doku freuen! Aber auch Beschleunigungs- und Soundvids wären dann interessant und vorallem würde mich dann auch interessieren wie hoch die Vmax is!

Wie schauts denn eigentlich mit dem Tacho aus? Der ist ja eigentlich nur bis 180km/h gemacht, baust du da einen anderen rein, oder lässt du dir ne neue Scheibe die bis 240km/h geht anfertigen und den Tacho abstimmen??
 
db93

db93

Threadstarter
Dabei seit
12.06.2006
Beiträge
29
323 umbau

hi,

würde , mich auch über ein paar bilder freuen. Ich hatte aber vor mir den kompletten motor vom 323 zu besorgen (90PS) mit getriebe. weiß halt bloß nicht wie mit das mit den motoraufhängungen ist, ob das die gleichen maße sind, halt mit diesem motor kein gt! hat damit schon jemand erfahrung gemacht. nach längerem googlen sieht die aufhängung "gleich" aus,(fotos)... ach ja und wie sieht das mit den antirbswellen aus, wenn ich die aus dem 323 nehmen würde, passen die denn auch genau, ich meine das getriebe hat doch bestimmt auch andere maße, genauso wie das schaltgetänge. vielen dank für die vielen antworten. hat denn nicht jemand bilder von einem erfolgreichen umbau, egal welcher motor hauptsache DB!!!!

mfg db 93
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Was mir gerade so einfällt!
Bei 128PS wäre es sicher empfehlenswert nen grösseren Tank zu verbauen, denn unser kleiner is sicherlich schnell leer!! :D
 
Flying P-A

Flying P-A

Dabei seit
03.11.2005
Beiträge
17
naja so wichtig is das wohl net im 323f ba v6 mit 2l hubraum ist ja auch nur ein 40 liter tank verbaut und der motor hat noch bisl mehr leistung und dazu ist es noch ein v6 ;)
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Stimmt auch wieder! Ich würds aber auch aus Stabilitätsgründen machen, denn ich kann mir gut vorstellen das der GT Motor den kleinen vorne ordentlich runterzieht und hinten dann nicht mehr die Traktion und Stabilität gegeben is wie zB mit dem leichteren 106PS Motor!
 
C

Chris´121DA

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
142
Der Tank füllt seinen bereich über der Achsschwinge perfekt aus. Was für einen Tank würdest Du als Alternative nehmen? (Antworten wie : Renntank im Kofferraum mal ausgenommen)

Um ein Besseres Gewichtsverhältnis V/H beim chronisch untersteuernden 121 zu erreichen kann man z.B. die Batterie in den Kofferraum legen. Für den TÜV muss allerdings an eine Belüftung gedacht werden.

-Chris-
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Neee, also an nen Renntank hab ich eigentlich nich gedacht!
Ich dachte eher an nen 50l Tank (vom GE oder BA)!
 
C

Chris´121DA

Dabei seit
13.02.2005
Beiträge
142
Ich gebe zu das selber noch nicht ausprobiert zu haben aber ich bin mir sicher, dass ein Tank vom 626GE nicht ordnungsgemäß unter den DB zu kriegen ist. Der GE ist meines Wissens hinten mit Einzelradaufhängung und verfügt über ein völlig anderes Karosseriekonzept als der DB.
Diese Komponenten sind fahrzeugspezifisch.
Gesetzt dem Falle, Du würdest den Tank modifizieren wären das dann ca. 10-15Kg mehr gewicht vor/auf der Hinterachse.

Ich bin nicht richtig überzeugt, sorry.
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Naja, das mit dem GE war ja auch nur ein Beispiel! Wenn man sich mit der Materie besser befassen würde, würde sich zu 100% ein Auto finden dessen Tank grösser ist und unter den DB passt! :P
 
sa4_one

sa4_one

Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
202
Ort
12347 Berlin
@Spawn1981:
So der Juli ist gekommen... ;-)
Ich bin auch gerade dabei aus dem abgeschossenen 1.6er BG von meinem Bruder den Motor auszubauen, hab aber erstmal im Innenraum Platz geschaffen. Also Amaturenbrett raus etc. Aber leider komme ich die nächste Zeit nicht mehr dazu - wegen Klausuren.

Wann willst du anfangen?
 
Spawn1981

Spawn1981

Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
146
Ich habe für die ganze Sache einen Tag eingeplant! Stattfinden wird die Aktion (hoffentlich) am 14. oder 21. oder 28. dieses Monats!

Alter Motor raus, Kabelbaum BG verlegen, neuer Motor rein, eventuell diverse Sachen genauer Anpassen!

Sag mal, da du ja nen BG Motor rumliegen hast, was für ne Kupplung hat das Teil? Hydraulisch oder wie beim DB mit Seilzug??
 
sa4_one

sa4_one

Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
202
Ort
12347 Berlin
Das kann ich dir gerade nicht sagen, ich hab nämlich gar nicht drauf geachtet. Der Motor liegt aber nicht rum, sondern ist noch im BG - dort hab ich Platz gemacht.
Aber evtl. weiß Janner dazu etwas?
 
Thema:

121 Motorumbau 323

Sucheingaben

Mazda 121 db with bp engine

,

mazda 323 turbo umbau

,

mazda 121 motor umbau

,
luftfilterkasten mazda bp
, mazda 121 keilriemen spannen, mazda 121 db tuning, mx5 Riemenscheibe Nabe, mazda 121 motor unterschied, mazda 121 umbau auf vergaser, steuergerät mazda 121 forum, welche motoren passen im mazda 121, mazda 121 db krümer, bast auf einen mazda 121 db der krümmer von einem mazda 323 bg, mazda 323 bf motorausbau, mazda db einspritzung, Welche Motoren sind von der Aufhängung gleich mit der vom Mazda 323c, mazda 323 bg motorumbau, motorraum mazda 323 gtr, mazda 323 motorwechsel, mazda 121 da umbau, welches getriebe passt beim mazda 121 db, mazda 323 ba zündung einstellen, mazda 121 db motor tausch, keilriemen spannen mazda 323 f ba, mazda 323f ba Motor ausbauen

121 Motorumbau 323 - Ähnliche Themen

  • Mazda 121 DB Schlachtfest

    Mazda 121 DB Schlachtfest: Schlachte Mazda 121 DB Baujahr 1993, Farbe: Cool Blue. Viele Teile vorhanden. Einfach anfragen. Elektronische Wegfahrsperre...
  • Suche ABS Block für Mazda 121 DB

    Suche ABS Block für Mazda 121 DB: hat evtl. jemand den ABS Hydraulikblock vom Mazda 121 DB vorrätig??? mfg
  • 121 Ausschlachten

    121 Ausschlachten: Hallo 121 Freunde, leider hat der TÜV mir nicht erlaubt, meinen geliebten 121 Canvas Top weiter zu fahren. Eine Reparatur hätte einige 1000 Euro...
  • Mazda 121 DB Fenstehebel Demontieren

    Mazda 121 DB Fenstehebel Demontieren: Hallo, Ich will bei meinem Mazda 121 DB neue Leutsprecher rein aba dafür muss ich die Türverkleidung runter geben aba ich hab keine Ahnung wie ich...
  • Mazda 121 DB Faltdach + Motoren

    Mazda 121 DB Faltdach + Motoren: Habe beim aufräumen noch ein komplettes Faltdach + Motoren gefunden. Würde es gerne an einen 121 DB Fahrer abgeben. Bei Interesse bitte melden.
  • Ähnliche Themen

    • Mazda 121 DB Schlachtfest

      Mazda 121 DB Schlachtfest: Schlachte Mazda 121 DB Baujahr 1993, Farbe: Cool Blue. Viele Teile vorhanden. Einfach anfragen. Elektronische Wegfahrsperre...
    • Suche ABS Block für Mazda 121 DB

      Suche ABS Block für Mazda 121 DB: hat evtl. jemand den ABS Hydraulikblock vom Mazda 121 DB vorrätig??? mfg
    • 121 Ausschlachten

      121 Ausschlachten: Hallo 121 Freunde, leider hat der TÜV mir nicht erlaubt, meinen geliebten 121 Canvas Top weiter zu fahren. Eine Reparatur hätte einige 1000 Euro...
    • Mazda 121 DB Fenstehebel Demontieren

      Mazda 121 DB Fenstehebel Demontieren: Hallo, Ich will bei meinem Mazda 121 DB neue Leutsprecher rein aba dafür muss ich die Türverkleidung runter geben aba ich hab keine Ahnung wie ich...
    • Mazda 121 DB Faltdach + Motoren

      Mazda 121 DB Faltdach + Motoren: Habe beim aufräumen noch ein komplettes Faltdach + Motoren gefunden. Würde es gerne an einen 121 DB Fahrer abgeben. Bei Interesse bitte melden.
    Top