1. Gang geht sehr schwer einzulegen

Diskutiere 1. Gang geht sehr schwer einzulegen im Mitsubishi Space Star Forum im Bereich Mitsubishi; Hallo, Habe mir einen gebrauchten Space Star zugelegt. Ich habe immer das Problem das der 1. Gang sehr schwer einzulegen ist. Dabei spielt es...
F

FuzzyMcGee

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4
Hallo,

Habe mir einen gebrauchten Space Star zugelegt. Ich habe immer das Problem das der 1. Gang sehr schwer einzulegen ist. Dabei spielt es keine Rolle ob dar Wagen kalt oder warm ist. Ich habe nur das Gefühl das er einfacher einzulegen ist wenn ich ein stück rückwerts fahre und dann den 1. Gang einlege ist er meistens drinn. Ansonsten hänge ich meistens im Dritten und das ist ja auch nicht so optimal fürs Auto.
Habe mir von einem Freund sagen lassen das es evtl. die Buchsen vom Schaltgestänge sind die mal erneuert werden sollten.
Habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht?
Und wenn ja welche?

MfG
 
M

Mitsubishi Galant1993Gti

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
379
Hallo

Sofort dahin zurück wo sie den Wagen gekauft haben und auf Kulanz reparieren lassen ,hast ja ein Jahr Garantie auf Gebraucht Wagen .;)

Bei einem Defekt an einem Synchronring kann der Gangwechsel in aller Regel nicht mehr geräuschlos stattfinden. Dass alle Synchronringe defekt sind, halte ich für unwahrscheinlich. Meistens ist (erstmal) nur ein Gang betroffen, der sich zwar relativ normal schalten lässt, dabei aber unschön kracht.8o


Mfg Galant
 
F

FuzzyMcGee

Threadstarter
Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4
Hallo

Sofort dahin zurück wo sie den Wagen gekauft haben und auf Kulanz reparieren lassen ,hast ja ein Jahr Garantie auf Gebraucht Wagen .;)

Bei einem Defekt an einem Synchronring kann der Gangwechsel in aller Regel nicht mehr geräuschlos stattfinden. Dass alle Synchronringe defekt sind, halte ich für unwahrscheinlich. Meistens ist (erstmal) nur ein Gang betroffen, der sich zwar relativ normal schalten lässt, dabei aber unschön kracht.8o


Mfg Galant
Naja Garantie fällt weg da Privatverkauf. Es macht auch keinerlei grusilige Geräusche beim schalten. Macht mehr den Anschein als wenn man den Knauf nicht weitgenung nach links bekommt.
 
M

Mitsubishi Galant1993Gti

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
379
Zupf einfach zuerst kurz zurück auf den 2. dann vor in den 1. wirst sehen, geht wie geschmiert.;)
Mir hat mal ein Mechaniker erklärt, dass sich das Getriebe ja auch im Leerlauf dreht. Manchmal tut es das eben schneller, als normal. Mit dem Zurückschalten auf den 2. bremst das Getriebe kurz ab, wodurch der 1. leichter reingeht.

Auch wenn Du im Leerlauf stehst, dreht sich die Antriebsseite des Getriebes. Wenn Du nun die Kupplung trittst, so dauert es einen Moment, bevor die beiden Wellen synchron sind - d.h. stehen.

Eine Lösung wäre, früher auf die Kupplung zu treten und den Moment zu warten. Immerhin wäre es ja eher ein Zeichen von Qualität, wenn die Welle reibungsarm lange nachläuft.

Natürlich kann es auch sein, daß die Schaltung nachgestellt werden muß, das kann man aber wohl kaum per Ferndiagnose erkennen.

Am besten fahr mal zum Mitsubishi Händler und lass das da mal schecken kann ja nicht viel kosten ;)
 
K

Kyu

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
59
Wenn es das Renaultgetriebe ist würde ich mal die schaltbuchsen prüfen.Bestehen nur aus plaste und haben nach einer weile dann doch mal spiel.Dadurch fühlt es sich am schalthebel an als würde man kein gang reinkriegen oder nur schwer.Man merkt es auch wenn man ein gang drin hat ob man den hebel immer noch rühren kann wie ein kochlöffel.
MfG
 
GhostDog1987

GhostDog1987

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
424
Ganz genau Fahre zum Mitsu Händler und frag nach den Buchsen sind insgesamt 4 Plaste buchsen, 2 Stahlbuchsen und 2 schrauben. hat jeder Sp. Star früher oder Später. Unabhängig davon welche Motoriesierung.
 
K

Kyu

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
59
Na ja so ganz richtig ist das ja nicht.
Der GDI und der Diesel hat nicht diese Schaltstange
 
U

Unregistriert

Guest
Entschuldigung, ich weiß das es lange her ist aber wie konnten sie ihr Problem beheben ?
 
K

Kyu

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
59
Welchen Motor hast du denn oder wo liegt dein Rückwärtsgang? Links oben oder rechts unten?
 
U

Unregistriert

Guest
Den ganz normalen vom sparen Star ( habe keine Erfahrung jetzt damit weil es mein erster wagen ist) und der Rückwärtsgang liegt oben links. Aber wenn ich in den ersten will, bin ich meist im dritten Gang. Manchmal funktioniert der gar nicht. Ich muss den ja hoch ziehen, aber wenn ich das mache, bin ich komischerweise im ersten.
 
K

Kyu

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
59
Dann würde ich auch auf die Schaltbuchse tippen. Die Schaltstange die sich unter deinem Auto befindet geht vor an das Getriebe. An der der stelle wo Schaltstange auf Getriebe trifft befinden sich 2 kleine Buchsen die gerne verschleißen. Dadurch hat die Schaltstange zuviel Spiel. Somit können die Gänge nicht mehr richtig geschaltet werden. Der Austausch dieser Buchsen ist nicht teuer und sollte auch in 20 min erledigt sein. Vom Preis her sollte es zweistellig bleiben.
 
Thema:

1. Gang geht sehr schwer einzulegen

Sucheingaben

mitsubishi space star schaltung einstellen

,

schaltgestänge mitsubishi space star

,

mitsubishi space star erster gang geht schwer rein

,
mitsubishi space star kupplung einstellen
, mitsubishi space star kupplung wechseln, mitsubishi space star 1. gang, mitsubishi space star rückwärtsgang, Mitsubishi space star Getriebe probleme , space star schaltung einstellen, mitsubishi space star schaltgestänge, mitsubishi space star kupplung nachstellen, kupplung wechseln mitsubishi space star, mitsubishi space star schaltbuchsen, schaltbuchsen space star, schaltkulisse mitsubishi space star, mitsubishi space star 1 gang geht schwer rein, mitsubishi space star probleme, mitshubischi spacestar gang einstellen, gänge gehen schwer rein mitsubishi, mitsubishi space star schaltung, mitsubishi galant gänge gehen schwer, mitsubishi space star getriebe , space star kupplung einstellen, mitsubishi space star 1 gang, rückwärtsgang geht nicht rein mitsubishi space star

1. Gang geht sehr schwer einzulegen - Ähnliche Themen

  • 2. Gang geht nach längerer Fahrt schwer rein

    2. Gang geht nach längerer Fahrt schwer rein: Hallo. Uns ist aufgefallen, dass der 2. Gang nach längerer Fahrt (nach Autobahn meistens) schwer reingeht. Er lässt sich einlegen, aber mit einem...
  • Nissan Micra K11 geht nach 20Km kein Gang

    Nissan Micra K11 geht nach 20Km kein Gang: Hi, ich habe da ein Rätsel um einen Nissan Micra K11 Ez. 06/1996 1,0L 40Kw aufzugeben. :P Man fährt los und alles ist wie immer :] und so nach ca...
  • [Peugeot 106] Auto geht beim einlegen des 1. Gangs aus

    [Peugeot 106] Auto geht beim einlegen des 1. Gangs aus: Hallo Freunde, hab mal wieder ein Problem und zwar habe ich einen 106er 1.0 99er Baujahr mit 167tkm. Gestern wollte ich in mein Auto steigen und...
  • Mein Focus geht in den unteren Gängen aus

    Mein Focus geht in den unteren Gängen aus: Hallo, mein 9 Jahre alter Focus geht beim Runterschalten ( vorallem 2.und 3.Gang ) fast immer aus oder beim langsamen anhalten...
  • Zu hohe Drehzahl beim starten/Motor geht im 5 Gang aus

    Zu hohe Drehzahl beim starten/Motor geht im 5 Gang aus: Hi ich hab seit kurzem ein Problem mit meinem Golf 3 Baujahr 1996 75 PS AEE,100000 km! Wenn ich das Auto starte dreht er bei kalten Motor auf...
  • Ähnliche Themen

    • 2. Gang geht nach längerer Fahrt schwer rein

      2. Gang geht nach längerer Fahrt schwer rein: Hallo. Uns ist aufgefallen, dass der 2. Gang nach längerer Fahrt (nach Autobahn meistens) schwer reingeht. Er lässt sich einlegen, aber mit einem...
    • Nissan Micra K11 geht nach 20Km kein Gang

      Nissan Micra K11 geht nach 20Km kein Gang: Hi, ich habe da ein Rätsel um einen Nissan Micra K11 Ez. 06/1996 1,0L 40Kw aufzugeben. :P Man fährt los und alles ist wie immer :] und so nach ca...
    • [Peugeot 106] Auto geht beim einlegen des 1. Gangs aus

      [Peugeot 106] Auto geht beim einlegen des 1. Gangs aus: Hallo Freunde, hab mal wieder ein Problem und zwar habe ich einen 106er 1.0 99er Baujahr mit 167tkm. Gestern wollte ich in mein Auto steigen und...
    • Mein Focus geht in den unteren Gängen aus

      Mein Focus geht in den unteren Gängen aus: Hallo, mein 9 Jahre alter Focus geht beim Runterschalten ( vorallem 2.und 3.Gang ) fast immer aus oder beim langsamen anhalten...
    • Zu hohe Drehzahl beim starten/Motor geht im 5 Gang aus

      Zu hohe Drehzahl beim starten/Motor geht im 5 Gang aus: Hi ich hab seit kurzem ein Problem mit meinem Golf 3 Baujahr 1996 75 PS AEE,100000 km! Wenn ich das Auto starte dreht er bei kalten Motor auf...
    Top