1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation

Diskutiere 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation hallo liebe experten, ich will über den Winter meine...
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #1
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation

hallo liebe experten,

ich will über den Winter meine Anlage ein wenig erweitern. derzeit habe ich eine Kennwood kac 8403 endstufe verbaut, an der auf kanal 1 + 2 mein Frontsystem und auf kanal 3+4 gebrückt mein subwoofer hängt.

nun habe ich hier noch ein zweites komposystem, welches ich zusätzlich noch gerne für den fond betreiben möchte. da in meinem auto allerdings zwar die aufnahmen aber keine weiteren kabel in den türen vorhanden sind, würde ich gerne mein front- und hecksystem über meine kenwood-endstufe antreiben.


schlussfolgerung: ich brauche für meinen subwoofer eine zweite (2-kanal)endstufe.

könnt ihr mir da eine gute empfehlen die so ~200 rms zur verfügung stellt und ca 100-150e kostet? ich bin da auf die esx Q200.2 quantum gestoßen, kann man die empfehlen?

nun zur zweiten frage: mein radio hat nur einen front- und einen rear-chinchanschluss und keinen separaten für den subwooferausgang. das ist jetzt ja bis dato kein problem, nur wie muss ich dass machen wenn cih die zweite endstufe für den subwoofer anschließe? muss dort dann der chinchausgang mittels y-adapter vom "rear-" dran und bei der kenwood der vom mittels y-adapter vom "front-", oder wie verhält sich das?

splitten wollte ich das ganze entweder über einen verteilerblock, oder einen kondensator. nun habe ich allerdings bisher bloß ein 16mm² kabel, welche für die bisherige leitung (gesamt ca 250 rms) auch ausgereicht hat.

könnte ich mit 16mm² in den verteiler und dann mit 2x 25mm² zu den endstufen gehen? ...oder wäre es ratsam dann doch lieber das 16er durch ein 25er zu ersetzen.


über tipps und antworten wäre ich sehr dankbar :)... .


mfg sebbo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #2
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Also gegen die ESX kann ich nix sagen, für 25€ mehr bekommst die Audio System F2-130 Twister III, oder ne U.S.Amps XT 800.2 für 150€. Die sollen Preis/Leistung top sein.

Ich würde mit den FS-Cinch zur Kenwood gehen und dort auf 1+2 und 3+4 splitten. Und mit dem Rear-Cinch zur Bass-Endstufe, da du denn Rearausgang am Radio bestimmt umstellen kannst auf Subwoofer.

Wenn du jetz nen 16er Kabel liegen hast, wärs blöd (sorry) auf 2x25 zu verteilen, bringt ja nix!:D
Ich würd nen neues Kabel legen, wie du schon gesagt hast nen 25er, sollte da reichen und dann kannst auf 2x16mm² (hast ja dann rumliegen) verteilen.

So Kollege, hoffe ich habe nix vergessen.;)

Gruß
Lars
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #3
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
Ich würde mit den FS-Cinch zur Kenwood gehen und dort auf 1+2 und 3+4 splitten. Und mit dem Rear-Cinch zur Bass-Endstufe, da du denn Rearausgang am Radio bestimmt umstellen kannst auf Subwoofer.

sorry, jetzt steh ich grade ein wenig auf dem schlauch... wie meinst du das jetzt genau "und dort auf 1+2 und 3+4 splitten". also meinst du dass ich gar nicht mit y-adaptern arbeiten brauch/kann? ich wüste jetzt garde nicht direkt was du mit umstellen auf subwoofer meinst. derzeit ist es so, dass ich übers radio zum beispiel einstellen kann, mit welchem anteil das fs und der sub spielen. also so, dass ich zum beispiel vorne überhauipt keine musik höre und es nur hinten aus dem kofferaum dröhnt bzw eben dass ich nur vorne musik habe ohne jegliche untersützung des subwoofers.

...meinst du das zufällig:D?

das würde nach meinem umbau dannn ja genauso sein, nur dass ich dann regel mit welchem anteil das FS+HS und mit welchem anteil der sub spielt. dazu müsste ich dann ja die y-adapter verwende, oder liege ich falsch :)?

für mein radio würde es dann ja praktisch so sein, dass es mein FS und HS als frontspeaker, und meinen subwoofer als rearspeaker sieht, ne :D ?

danke dir aber trotzdme erstmal für die anderen ratschläge :).

p.s aso, mein radio ist übrigens ein kenwood kdc-w6031

so, jetzt habe ich wieder ziemlich viel geschrieben, aber ich hoffe es war nicht allzu verwirrend:).
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #4
Jeti

Jeti

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
An den meisten 4 Kanal Endstufen kann man den Line In von einzeleingang, also je R+L für 1/2 und 3/4 auf einen R+L Eingang für 1/2 und 3/4 umstellen.

Dann kannst du am Radio zwischen den normalen LS und der Sublautstärke einstellen, mittels dem Front/Rear Fader. Und die Lautstärke von FS zu HS kannst du dann an der 4 Kanal einstellen.
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #5
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Genau! @Jeti

"für mein radio würde es dann ja praktisch so sein, dass es mein FS und HS als frontspeaker, und meinen subwoofer als rearspeaker sieht, ne ?"

So mein ich das. Halt schauen ob du das an der 4-Kanal so einstellen kannst wie JETI gesagt hat, dann würdest dir den y-Adapter sparen.

Gruß
Lars
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #6
H

Hifi Forum surround

Dabei seit
30.07.2004
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Würde ich auch so machen, Front Cinch-out für Front und Hecksystem nutzen und das Rear Cinch-out für den Woofer.
Als Endstufe würde ich dir auch eine F2-130 empfehlen, sehr kompakt und durch die 1Ohm Stabilität sehr flexibel!
Zum Strom:
Hier lässt du dein 16mm² an deiner Kennwood-Endstufe wie es ist und legst ein 2tes 20mm² zur neuen Subendstufe!
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #7
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
okay, dann danke ich euch erstmal... habe an meiner endstufe noch 2 chincheingänge, ich denke die werden dass dann sein... und wenn cniht habe ich hier eh ncoh 2 y-adapter rumliegen :)...

wenn die stufe dann mla da ist, und ich nciht weiter wissen sollte, dann melde ich mich nochmal :).
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #8
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
so, ich habe mir gedacht bevor ich mehr geld in eine gute endstufe stecke, probiere ich erstmal ob es überhaupt so läuft wie ich mir das vorgestellt habe :D... .

habe mir jetzt für (ganz) kleines geld eine ground zero max power 2200 bestellt. mal schauen... ist halt erstmal nur zum probieren :).
...
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #9
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Warum gibst du jetzt für so was sinnlos!!! Geld aus? ?(?(
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #10
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
na ja, ich habe die grund zero fast geschenkt bekommen... und mir gehts jetzt erst einml darum um zu schauen ob das alles so funtioniert wie ich das will, ob die batterie da auch mitspielt etc...

aufrüsten kann man ja dann immer noch und die GZ kann man dann ja immer noch abstoßen :). insofern mache ich dann ja auch kein minusgeschäft.


wie gesagt, vorrangig gehts mir um den "lerneffekt" und darum die momentane bastellaune zu befriedigen :D!
 
  • 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation Beitrag #11
sebbo87

sebbo87

Threadstarter
Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
so, wollte nur mal noch einen endbericht abgeben. die GZ habe ich wieder verkauft und statt dessen verrichtet jetzt eine esx signum ihren dienst am woofer. sehr gutes stüfchen für den preis... .

positiver nebeneffekt: habe im endeffekt zur GZ bloß 15,- drauf gezahlt, da ich die esx ebenfalls sehr günstig bekommen habe.

mfg...
 

Anhänge

  • 16012009904.jpg
    16012009904.jpg
    129,8 KB · Aufrufe: 124
Thema:

1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation

1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation - Ähnliche Themen

Radio ausreichend oder Endstufe: Guten Abend, Ich habe ein paar spezielle Fragen an euch, wodurch mir die Suche nicht weiter helfen konnte. Ich fahre einen Bmw e46 Compact und...
Hilfe bei Komponentenauswahl, Einbau und Feintuning! Rodek, Emphaser, Rainbow, Hertz,: Hallo liebe Leidensgenossen, der erste Beitrag hier von mir und schon brauche ich Hilfe...DANKE schon mal im Voraus! Also zur Sachlage, ich werde...
Endstufe geht kurzzeititg aus, Lautsprecher schnarrt... hilfe!: hallo, folgendes problem. ich hab in meinem auto 2 endstufen evrbaut. eine 2-kanal für den subwoofer, und einen 4 kanal über die gebrückt mein...
Atomic MA12 Sub, Eton Endstufe, BR Gehäuse: Ich biete (Artikelbezeichnung): 1. Atomic MANHATTAN MA12S4 30cm Subwoofer 2. 55 Liter BR Gehäuse 3. ETON EC 300.2 2 Kanal Endstufe Beschreibung...
Mein GOLF IV system + 1.4 frage: Hallo, nach einer Beratung habe ich mir nun ein Soundsystem zugelegt wie folgt: max-audio crx 2.16 - front magnat ad 130 reflex - subwoofer...
Sucheingaben

2 endstufen mit ein chinch anschließen wie

,

4 kanal oder 2 kanal endstufe fs hs

,

endstufe für fs

,
4 kanal endstufe fs hs einstellen
Oben