Ich hab in meinem Ph.2 seit rund zwei Wochen ein drehzahlabhängiges Pfeifen im rechten Lautsprecher. Mal sehr präsent, mal weniger, mal kaum wahrnehmbar.

Es pfeift unabhängig vom Cabasse-Modus, also auch wenn ich es "ausschalte" (so richtig aus geht's ja nicht). Klingt für mich also nach Lichtmaschinen-Induktion.

Gibt's da Erfahrungswerte, welche Masseverbindungen da anfällig für Korrosion oder Feuchtigkeit sind, also wo ich anfangen kann?