und zwar bin ich ganz gemütlich heute von der arbeit gefahren (fahre einen polo 3 gt) und habe die winterreifen drauf wie sich das gehört... fahre ganz normal und biege auf die B1 ab!
ein paar minuten im stau stehen geht es weiter und ich fahre an... die reifen drehen durch... denk mir okay vielleicht ein bisschen zuviel gas gegeben schalte in den zweiten will aufholen gebe gas und die reifen drehen durch! der vordermann bremst und ich bremse auch und merke wie die reifen blockieren! denk mir so: scheisse!! fahre auf die rechte spur und fahre langsam weiter... teste hin und her bremse gebe gas! und habe kaum eine kontrolle über den wagen!!!! hatte schiss das ich nich mehr heil nach hause komme... bin dann langsam weiter gefahren und von der autobahn runter in ein wohn viertel - keiner da! ich teste alles vollbremsung und gebe gas wie ein irrer versuche alles damit die reifen durchdrehen und bekomme es nich hin!!
Frage: Was war los?? alle anderen auf der B1 hatten das problem nich!! niemand sonst! willmal hoffen das sich sowas nich wieder holt...
kann einer helfen?? sonst fahre ich jetzt direkt los und besorg mir neue reifen!
thx