Mein Pug macht komische Geräusche

Es handelt sich um ein BJ 98 mit 47tkm

Er macht mittlerweile bei zwei verschiedene komische Geräusche die von verschiedenen defekten stammen

I.) Er knackt und kratzt als wenn ich den SChalthebel in den 2ten ,4ten und Rückwärtsgang ziehe.
Dies macht er auch wenn der Motor ausgeschalten ist.
Es tritt sporatisch auf
Mal knackst er ein paar Tage und dann ist es wieder für eine Zeit weg.
Es kann auch passieren ,dass er plötzlich wärend dem fahren anfängt oder das er am Anfang knackst und es dann nach ner Zeit weggeht.
hört sich so an ,als wäre Sand seitlich zwischen dem Schalthebel [da wo man ihn entlagzieht] und der Schalthebel reibt an irgendwas [aber es ist kein Widerstand vorhanden

II.) Hauptsächlich beim Kurvenfahren quitscht er [wenn man lenkt]
Tritt aber auch eher selten auf

Kann mir jemand sagen ,an was das liegen könnte?