Das war gestern passiert:

hatte gestern ein wundervolles erlebnis, ich an der ampel mitten im tunnel drin, ampel rot, vor mir kein mensch. okay, dachte ich, zeit und platz um im tunnel der bastuck ein bisschen zu lauschen. ampel wird grün, ich geb gas, bei ca. 4000 u/min machts nur noch blubb blubb und elektronik geht an. hmmm, und nu? vorsichtig probiert, beschleunigt, bis 4000 alles okay, dann wieder blubb blubb. gut, ich dann zum freundlichen in einer gemütsruhe (war das öde grins), fehler auslesen lassen, drehzahlgeber oder drehzahlsignal futsch, keine ahnung mehr wie das teil heisst.




und das war heute:

hab heute beim freundlichen das teil wechseln lassen.
gut, ich raus ausser werkstatt, rein ins auto, dachte mir, okay, wenn das wieder geht feuer frei, aber was war, nix! 5000 U/min, blubb, wieder gleicher effekt, konnte nur noch bis 4000 drehen und elektrik hat wieder geleuchtet. also sprich bei 5000 abgeriegelt und dann ist nur noch bis 4000 möglich, ich wieder zurück zum freundlichen (waren keine 500m), stecker rein, fehlercode 19 - induktiver impulsgeber - drehzahlsignal falsch. das teil wurde aber wie gesagt schon gewechselt heute.

hat einer noch ne idee was es noch sein könnte oder gleiches problem auch schon mal gehabt? die sahen vorhin ziemlich ratlos aus inner werkstatt