Hallo alle zusammen,
tja ich habe auch wie mein Vorgänger ungefähr das gleiche Problem. Sobald der Motor an ist, ertönt eine Art schleifendes Geräusch. Ich habe den Eindruck, dass hier etwas mit läuft. Erst beim Treten der Kupplung verschwindet das Geräusch. Die Kupplung geht allerdings nun auch langsam ihrem Ende entgegen. Leichte "Schleifspuren" wurden hier bereits registriert. Von der Werkstatt meine der, dass dieses Geräusch vom Getriebe kommt. Das kann natürlich viel sein und daher sollte ich den Carisma fahren bis nix mehr geht. Der Motor hat erst 168 TKM und ist top OK. What's nu?
Hat jemand außer Ideen auch eventuell so etwas schon mal erlebt oder könnte die Möglichkeiten hier etwas eingrenzen?Antriebswellen werden vom Meister ausgeschlossen. Sein Urteil bildetet er durch eine Probefahrt, anschließendem Hochbocken (Lehrling saß im Auto um Gas usw zu geben)??? Von unten war leider kein Schild zu erkennen, was es sein könnte!!! Und letztendlich, da das Geräusch in Verbindung mit Kupplungstreten verschwindet, ist das Getriebe natürlich eher der Übeltäter, aber ...? Wäre für eine Antwort dankbar. Danke