gerade erzählte mir jemand der nen ford puma fährt, dass ein benzindruckregler bei ihm mit erhöhrtem benzindruck wunder vollbraucht hat...

prüfstand 125 auf 140ps, mit esd und luffi

desweiteren hab ich hier im forum folgende pdf gefunden zum ford focus

http://www.ffcd.de/selfmade/focus_1/pdf/bdr.pdf

Sämtliche Puntoforen durchgesucht und einfach nichts dazu gefunden... nur bei anderen autos, und dort meisst nur vorteile oder irgendeine negative kritik, die aber nicht weiter ausgeführt wurde...

ich trage mal zusammen:

1. Viele positive Berichte in der PDF vom ffcd

2. jemand meint:

die kraftstoffmenge im brennraum wird bestimmt durch die einspritzdauer, weil der benzindruck ja immer gleich ist. wenn man jetzt den benzindruck erhöhst gelangt bei gleicher einspritzdauer mehr krafststoff in den brennraum. dadurch hat man mehr kraftstoff im brennraum als das normalerweise der fall wäre bei niedrigerem benzindruck. weil die luftmenge sich aber nicht verändert hat, hast du jetzt ein fetteres gemisch. diese veränderung misst deine lambda-sonde. und damit da wieder das richtige gemisch draus wird verkürzt das steuergerät aufgrund der informationen von der lambdasonde einfach die einspritzzeit so lange bis es wieder passt, und du trotz erhöhtem benzindruck wieder die gleiche menge kraftstoff im brennraum hast wie mit normalem benzindruck.

3.

Während des Volllastbeschleunigens wird der Benzindruck 1,7-fach schneller aufgebaut als bisher - daher die Verbesserung des Ansprechverhaltens.
Der höhere Benzindruck produziert ein angereichertes und besser zerstäubtes (=leistungsstärkeres) Kraftstoffgemisch, was unmittelbar zu einer Verbesserung der Fahreigenschaften mit folgenden Vorteilen führt:
• spontaneres Ansprechverhalten
• keine Leistungslöcher mehr
• schnellere Beschleunigung

Das klingt für mich plausibel

4.

Das Ding spritzt nicht mehr ein, da greift ja das Steuergerät ein (Lambda-Regelung).
Das Ding spritzt nur mit höherem Druck ein. Das kann bei einigen Motoren Vorteile bringen (bessere Verteilung im Brennraum, kleine Tröpfchengröße), bei anderen Motoren (vor allem bei modernen Motoren) bringt das m.E. Nachteile.

ebenso plausibel

5.

interessanter Link zu BDR

http://www.atb-tuning.de/power-boost-ventil.html

So, jetzt bin ich mal gespannt, was unsere Puntoschrauber dazu sagen... Die meinungen gehen auseinander, manche sagen, es wär son scheiss wie die blöden ebay chiptunings andere wiederrum belegen das ganze mit positiven berichten und erklärungen.

Also, haut rein in die tasten
gruß
paul