Habe vor ca. 20000tkm den Zahn-und Keilriemen in der Werkstatt eines bekannten meiner Eltern wechseln lassen. Seit ca. 10000tkm habe ich das Problem, das wenn es regnet der Keilriemen ab und zu anfängt zu quitschen... das problem dabei ist das sich die Batterie nicht auflädt.. Soll heißen das licht geht dann fast aus, Radio geht aus, etc. und geht erst wieder an wenn der Keilriemen angefangen hat zu quietschen (der quietscht dann so 5-10 sek.). das problem habe ich aber nur wenns regnet... daraufhin bin ich in die werkstatt und habe dort den keilriemen spannen lassen und mir eine neue batterie geben lassen weil der werkstatttyp meint die müsste mind. 1-2std. halten auch wenn sie sich nicht auflädt...das ergebniss ist das der keilriemen jetzt weningstens nicht beim anmachen des autos quietscht aber wenn es regnet trotzdem noch quietscht und das licht, radio trotzdem aus gehen.. Die Lichtmaschine habe ich auch überprüfen lassen die ist ok.

hat jmd. schonmal ein ähnliches problem gehabt oder davon gehört?