SPEEDDAYS 2008 – Pro Street Kings

Am 16.05 bis 18.05.2008 heißt es wieder Motorsport pur auf dem Flugplatz Alkersleben / Thüringen. Die neunte Auflage der SPEEDDAYS rollt an die Startlinie und hat wieder einiges zu bieten.

Um die Probleme mit der Zeitmessung auszuschließen, konnte die MSTO, seines Zeichen dienstälteste Profizeitmessfirma in Deutschland, für diese Aufgabe gewonnen werden.

Die Highlights:

KING OF GERMANY 2008 (Deutschlandpremiere)
Das erste Mal überhaupt treffen die stärksten und schnellsten Fahrzeuge mit Straßenzulassung auf einer Rennstrecke aufeinander. Hubraumstarke V8 Geschwüre treffen auf Bi-Turbo Geschosse aus dem Tunerlager. Strenge Regeln schaffen gleiche Chancen für alle. Die dienstälteste Zeitmessorganisation Deutschlands, die MSTO, stellt die Zeitmessung und schaltet die Ampel auf grün für einen harten aber fairen Fight. Achtung: Reglement beachten! Es winken 5000€ in cash für den neuen König von Deutschland!

KOMBINATIONSPOKAL BERGRENN / SPRINT 2008
Der 1.Lauf zum exklusiven Kombinationspokal Bergrenn / Sprint kommt mit 4 Fahrern pro Team sowie einer neuen Disziplin, einem Slalom/Drift Parcours, daher. Hier trifft die Elite der Bergrennprofis auf die Topfahrer der Viertelmeileszene. Nachdem in 2007 der erste Pokal an Sprintteamleader Heiko Fulsche (K&M Turbotechnik) ging, fahren beide Teams schweres Geschütz für die zweite Auflage des Pokals auf.

TOP FUEL DRAGSTER SHOW (Deutschland Premiere bei einer Publicrace Veranstaltung)
Mit dem Holländer Lex Joon vom gleichnamigen Racingteam konnten wir einen der erfolgreichsten europaischen Top Fuel Dragsterfahrer überhaupt verpflichten. Der FIA Top Fuel Champion 2005 & Runner Up FIA Top Fuel Championship Gewinner 2007 ist der „Quickest side by side runner in Europe“ und mit einer Zeit von 4,788 Sekunden für die Viertelmeile der schnellste Europäer auf dem Dragstrip. Sein über 8300 PS starker Top Fuel Dragster zählt samt Fahrer zur absoluten Top-Elite im europaischen Dragracing Sport.


VIERTELMEILE FÜR JEDERMANN
Vom mit viel privaten Einsatz getunten Hobby-Fahrzeug bis hin zum Profi-Geschoss einer Tuning Schmiede: Hier trifft sich alles um im fairen Fight gegeneinander anzutreten und einen der begehrten Pokale zu gewinnen. Auch die Publicracer kommen in den Genuss der MSTO Zeitmessung. Wartezeiten oder Anlagenausfall sind ausgeschlossen. Also ran an den Schraubenschlüssel und nicht vergessen: Das Gas ist rechts!


DRIFT SHOW / DRIFTTAXI
Nicht erst seit dem Kino Hit „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ ist das driften auch in Deutschland sehr beliebt. In einer atemberaubenden Show zeigen die Drift-Künstler zu was ein Auto unter erfahrener Hand alles in der Lage ist. Besonderes Highlight ist das Drifttaxi. Drift Feeling pur!


Weitere Hightlights:
PIMP YOUR SCHROTTKARRE (wir peppen dein Auto auf)
CRAZY CAR CONTEST (wir suchen die verrücktesten Fahrzeuge: Es muss nur fahren!
SHOW & SHINE (über 50 Pokale warten auf Ihre neuen Besitzer)
SOUNDCONTEST (laut, lauter und noch mehr Bass: DB Fights ohne Ende!)
NIGHT BURN OUT CONTEST (Reifenvernichtung gegen die Uhr, mit Pokalen!)
SPEEDDAYS CHALLENGE CUP (Rallye Simulationscup im echten Rallye Car, ehemaliges IAA Projekt)
PARTYNIGHT MAXIMUM: 2 Nächte lang VOLLGAS auf allen Kanälen!
Table Dance Arena (die schönsten Girls an der Stange!

Das komplette Programm und alle Informationen rund um die SPEEDDAYS 2008 findet Ihr ab dem 01.01.2008 unter: www.speeddays.info