Guten Abend,

Ich habe ein paar spezielle Fragen an euch, wodurch mir die Suche nicht weiter helfen konnte.
Ich fahre einen Bmw e46 Compact und habe dort mein geliebtes Alpine CDE-9880R verbaut. Anfangs hatte ich über meine Endstufe (eine billige Toxic) mein Frontsystem (Hochtöner: Gladen HG-25GF, Mittel/Tief: sind noch original aber werden demnächst auch durch Gladen ersetzt) und meinen Subwoofer (Daten unbekannt aber Vermutung liegt bei 150 WRMS) laufen gehabt.
Nun ist mir die Endstufe flötten gegangen und ich habe mein Front-/Hecksystem jetzt wieder über das Radio laufen. Wenn ich meinen Bass auf 0 und meinen HPF auf 80 stelle, komme ich so laut, ohne zu ferzerren wie meine Endstufe damals. Lohnt es sich nun eine gute Endstufe (Z.B. Gladen RS 100C4) zu kaufen und dort wieder das Frontsystem und Subwoofer laufen zu lassen, damit das Radio weniger zu arbeiten (Grenzbereich) oder findet ihr das Radio schon ausreichend womit mir eine 2 Kanal Stufe für den Sub reichen würde?

Meine zweite frage wäre:
Funktioniert es auch, wenn ich meine Bassrolle rausschmeiße und mein Hecksystem durch 13er Subs tauschen würde und diese über eine Stufe laufen lassen würde? Hätte gerne meinen Kofferraum wieder Ist das klanglich absoluter Mist? Ich möchte nicht, dass mein Dach sich wellt vor lauter Bass, sonder nur eine dezente Unterstützung, da mir der Bass über das Radio zu wenig ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!