Originalansicht: Abt-Audi RS5-R: limitierte Modellauflage erhält Leistungssteigerung auf 530 PS

Obwohl sich der neue RS5 aus dem Hause Audi mit seinen Leistungsdaten nicht zu verstecken braucht, ist das dem Haustuner Abt nicht ausreichend genug. Als Abt RS5-R erhält das Coupé von dem Tuner eine Leistungssteigerung von satten 80 PS und 90 Newtonmeter obendrauf, welche auch nur auf 50 Fahrzeuge limitiert sein wird




Auch wenn sich die Leistungsdaten des mit einem 2,9-Liter Biturbo-V6 ausgestatteten Audi RS5 mit seinen 450 PS, 600 Newtonmetern und einem Beschleunigungswert von serienmäßigen 3,9 Sekunden von Null auf Hundert durchaus sehen lassen können, scheint das dem Haustuner Abt noch nicht wirklich zu beeindrucken. Aus diesem Grund hat er sich das 2018er Modell zur Brust genommen, um diesem mehr "Leben" einzuhauchen.

Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen. Das für die Leistungssteigerung zuständige Zusatzsteuergerät (Abt Power S) schafft es, dem 1,75 Tonnen schweren, allradgetriebenem Sport-Coupé 80 PS sowie 90 Newtonmeter mehr zu spendieren, wodurch letztendlich 530 PS und 690 Newtonmeter zur Verfügung stehen. Diese Leistungssteigerung bewirkt außerdem, dass sich die Beschleunigungswerte von Null auf Tempo 100 km/h von 3,9 auf 3,6 Sekunden verbessern, wodurch der RS5-R nun in der Liga der Supersportwagen wie dem Mercedes-AMG GT R oder auch dem Lamborghini Huracán Spyder mitspielen darf. Die Höchstgeschwindigkeit soll laut Abt bei 280 km/h liegen.





Um auch das Fahrwerk an diese Leistungssteigerung anzupassen, wurden für eine verbesserte Kurvenlage neue Sportstabilisatoren an Vorder- sowie Hinterachse verbaut, die von hauseigenen Gewindefahrwerksfedern unterstützt werden. In Zusammenarbeit mit KW Automotive soll noch ein spezielles Gewindefahrwerk mit einer speziellen Abstimmung in Arbeit sein. Wo beim Serien-RS5 noch 19-Zoll-Räder zu finden sind, spendiert Abt beim RS5-R sogenannte Sport-GR-Felgen, die im 21-Zoll-Format 275/25er Reifen beheimaten. Für den satteren Sound erhält der RS5-R eine neue, besser abgestimmte Auspuffanlage, welche am Heck durch vier neue Carbon-Endrohre mit jeweils 102 Millimeter-Durchmesser endet.

Optisch unterscheidet sich der neue RS5-R durch viel Sichtcarbon, welches unter anderem in einem neuen Front-Splitter, Flics oder einem Single-Frame-Grill verwendet wird und im Heck in einem neuen Heckschürzeneinsatz oder auch am Heckspoiler dominiert.

Im Innenraum darf sich der Käufer über Teilleder-Sitze mit RS5-R-Schriftzug, eine Carbonabdeckung für den Getriebewählhebel der Automatik-Schaltung oder auch die in Carbon gehaltenen Schaltwippen auf der Lenkradrückseite freuen. Auch die Einstiegsleisten, die Türeinstiegsbeleuchtung sowie die Fußmatten sind von Abt entsprechend angepasst worden.





Eine im Innenraum befindliche "1 of 50"-Plakette deutet die Stückzahl der Limitierung an, womit klar sein sollte, dass das Angebot dieses Geschosses auf gerade einmal 50 Stück begrenzt sein wird. Der Paketpreis beläuft sich auf 29.900 Euro zuzüglich 3.200 Euro für die Montage. Möchte man sich gleich einen kompletten RS5-R holen, sind statt dem Basis-Preis für den "normalen" RS5 von 80.900 Euro dann stolze 114.890 Euro fällig.

Meinung des Autors: Auch wenn der RS5-R ein wunderschönes Auto mit recht beeindruckenden Leistungsdaten darstellt, empfinde ich den dafür aufgerufenen Preis eindeutig als zu hoch. Selbst wenn ich 100.000 Euro hätte und diese für ein Auto ausgeben wollen würde, dann würde meine erste Wahl definitiv nicht auf Audi fallen. Aber ansonsten ein wunderschönes Auto.