Volvo XC40: Neuer Dreizylinder-Diesel und neue Ausstattung - alle Preise im Überblick

19.02.2018 14:44 Uhr | geronimo

Bei Volvo wird die nächste Stufe beim sogenannten Downsizing gezündet, denn erstmals wird ein neuer Dieselmotor mit drei Zylindern angeboten. Zudem steht ein weiterer Benzinmotor als Alternative zur Wahl. Und eine weitere Ausstattungslinie kann bestellt werden. Nachfolgend ein Blick auf die Daten sowie die fälligen Beträge

Bislang standen neben der „nackten“ Basisversion zwei weitere Ausstattungslinien zur Wahl. Das hat sich jetzt geändert, denn zusätzlich zu Momentum und R-Design kann jetzt auch die komfortbetonte Variante Inscription gewählt werden. Diese wird in Verbindung mit allen Motorisierungen angeboten. Und davon gibt es jetzt ein paar mehr, zudem gibt es neue Kombinationsmöglichkeiten mit dem Allradantrieb.

Komplett neu ist der bereits erwähnte Dreizylinder-Selbstzünder mit 1,5 Liter-Hubraum. Das selbst entwickelte D3 Aggregat leistet 110 kW / 150 PS, wobei Angaben zum Drehmoment noch nicht gemacht wurden. Dieser Motor ist wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder Achtgang-Automatik sowie mit Front- oder Vierradantrieb erhältlich. Neu im Sortiment ist auch der zwei Liter T4 Benziner-Vierzylinderturbomotor, der sich mit 140 kW / 190 PS zwischen den bereits bestellbaren Motoren T3 und T5 einsortiert. Dieser wird immer mit Automatik geliefert, kann jedoch wahlweise mit einer oder beiden angetriebenen Achsen geordert werden.

Hier die Übersicht alle Variationsmöglichkeiten, deren Grundpreise zwischen 31.350 Euro und 48.350 Euro liegen:

Alle genannten Motoriserungen erfüllen laut Volvo die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Die ersten Fahrzeuge werden ab März bei den Händlern stehen, wohingegen die neuen Versionen zum Modelljahr 2019 gehören, dessen Produktion im April dieses Jahres beginnt.

Meinung des Autors

Bislang war das Angebot bei neuen Volvo XC40 ziemlich eingeschränkt. Doch jetzt stehen deutlich mehr Wahlmöglichkeiten bereit, weshalb eigentlich jeder potenzielle Kunde fündig werden sollte. Sofern man sich das Vergnügen leisten möchte, denn ein Schnäppchen ist das kompakte SUV nicht gerade.

Ähnliche Artikel

Top