Tesla Model Y - Varianten, Preise und Verfügbarkeit der neuen Tesla Model Y Serie

18.03.2019 16:08 Uhr | Zeiram

Am 14.03.2019 wurde der E-SUV Tesla Model Y vorgestellt. Mancher ist zwar der Meinung das neue Modell würde wie ein etwas größerer Tesla Model 3 aussehen, aber es war ja vorab bekannt, dass der neue Tesla SUV auf diesem Modell basiert. Wir haben hier einmal Preise und voraussichtlichen Verfügbarkeitsdaten der Tesla Model Y Modelle zusammengestellt.

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Die Webseite zum Tesla Model Y ist zwar in englischer Sprache verfasst, zeigt aber bereits die Preise in Euro an, so dass man diese schon nennen kann. Folgende Summen werden für die drei folgenden Basismodelle fällig:

Long-Range Variante mit Rear-Wheel Drive
55.000€ mit einer angegebenen durchschnittlichen Reichweite von 540km, 209km/h Höchstgeschwindigkeit und einer Beschleunigung von 0Km/h auf 100kmh in 5,8 Sekunden.

Long-Range Variante mit Dual Motor All-Wheel Drive
59.000€ mit einer angegebenen durchschnittlichen Reichweite von 505km, 217km/h Höchstgeschwindigkeit und einer Beschleunigung von 0Km/h auf 100kmh in 5,1 Sekunden.

Performance Variante mit Dual Motor All-Wheel Drive
67.000€ mit einer angegebenen durchschnittlichen Reichweite von 480km, 241km/h Höchstgeschwindigkeit und einer Beschleunigung von 0Km/h auf 100kmh in 3,7 Sekunden.

Etwas weiter unten auf der Seite wird auch noch  Standardmodell mit Rear-Wheel Drive erwähnt, aber im Konfigurator taucht es noch nicht auf. Gelistet wird es dort mit einer Reichweite von ca. 390km, einem Top Speed von 193kmh und einer Beschleunigung von 0kmh auf 100kmh in 6,3 Sekunden. Bis zu einer möglichen Auslieferung kann sich das noch ändern, denn als Starttermin für die Herstellung ist auf der Webseite Anfang 2022 ausgeschrieben. Die teuerste Version würde laut Konfigurator mit allen Extras über 83.000€ kosten, dann hat man aber auch sieben Sitzplätze und einen Autopiloten der einen theoretisch auch allein ans Ziel bringen kann.

Meinung des Autors

Diese Versionen könnt Ihr nun vorbestellen, sofern Ihr Geduld und das nötige Kleingeld habt. ;) Sind die neuen Tesla Y Modelle für Euch interessant?
Top