Tesla Model Y soll am 14.03.2019 vorgestellt werden - Bisherige bekannte Daten zum Tesla Model Y

04.03.2019 14:48 Uhr | Zeiram

Am 14.03.2019 soll der neue Tesla Model Y offiziell in Los Angeles vorgestellt werden und bereits jetzt schon hat Elon Musk über seinen eigenen Twitter Account ein paar Angaben zum Wagen gemacht. Alle aktuellen Angaben über den Tesla Model Y haben wir in diesem kurzen Ratgeber zusammengefasst.

Alle Angaben stammen von Elon Musk und wurden entweder direkt über seinen eigenen Twitter Account gepostet, aber Spekulationen der Follower selber haben wir hier nicht berücksichtigt. Wer sicher sein will, dass er auch mögliche Leaks zum Tesla Model Y nicht verpasst, sollte also vielleicht den Tweet von Elon Musk mitverfolgen.

Als Grundaussage teilte Elon Musk mit, dass der Tesla Model Y ein SUV sein wird und ungefähr 10% größer als der Tesla Model 3 sein soll. Dadurch würde er auch 10% teurer werden und durch sein höheres Gewicht allerdings auch mit gleicher Batterie eine etwas geringere Reichweite bewältigen. Je nach gewählter Batterie liegen die Angaben für den Tesla 3 ja bei ca. 530Km bzw. 560 Km.

Sollte man beim Tesla Model Y auch die Batterie wieder wählen können hätte man dann bei 10% Preissteigerung in diesem Fall Grundpreise von ca. 57.500€ für die Variante mit Langstrecker und ca. 69.500€ für das Performance Modell. Somit wäre er in den Grundpreisen deutlich günstiger als der erste SUV Tesla Model X. Welche Preise nach oben Möglich sind bleibt abzuwarten, da manche Interessenten ja sogar auf Optionen wie eine dritte Sitzreihe für den Tesla Modell Y hoffen.

Bildquelle: Tesla

Meinung des Autors

Seid Ihr auf den neuen Tesla Model Y gespannt?

Ähnliche Artikel

Top