Tachometer in Routenplanung der Google Maps Smartphone App einblenden - So geht es endlich!

14.06.2019 15:39 Uhr | Zeiram

Die einen Autofahrer haben ein Navigationssystem im Bordcomputer oder nutzen sogar noch diverse Navigationsgeräte, aber viele verwenden dazu Google Maps am Smartphone. Bisher hat man die eine oder andere Funktion wie das Anzeigen der Geschwindigkeit nur als Beta-Tester nutzen können, aber nun kann man auch in Google Maps Routen die aktuelle Geschwindigkeit sehen und wie das geht zeigt dieser Kurztipp.

Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Damit man die Geschwindigkeit in der Google Maps App sehen kann muss man eine Version nutzen die nach dem 14.06.2019 erschienen ist. Davor war das Ganze nur für Nutzer der Beta-Version offen und kann mit dem Update aber von allen Google Maps Usern unter Android oder Apple iOS genutzt werden.

Öffnet dazu das Hauptmenü und geht in den Bereich für die Einstellungen. Hier wechselt man dann in das Untermenü für die Navigationseinstellungen und kann dann unter der Überschrift Optionen für Kraftfahrzeuge jederzeit per Schieberegler den Tachometer aktivieren oder deaktivieren. Wurde der Tachometer aktiviert wird er links unten in Fenster der laufenden Navigation eingeblendet.

Meinung des Autors

Eine kleine Änderung, auf die aber viele gewartet haben. Nutzt Ihr Google Maps für die Routenplanung oder bevorzugt Ihr eine andere Lösung?

Ähnliche Artikel

Top