Skoda Fabia R5: limitiertes Sondermodell zu Ehren des zweiten WM-Titels in der WRC 2

06.04.2018 13:53 Uhr | maniacu22

Zu Ehren des zweiten WM-Titels in der WRC 2 in Folge bringt der tschechische Automobilhersteller Skoda ein für den deutschen Markt auf 600 Exemplare limitiertes Sondermodell des erfolgreiche Fabia R5, welches die üblichen Ausstattungs- und auch Leistungsangaben der bisherigen, zivilen Modelle übertrifft

Obwohl Skoda sein für den deutschen Markt auf 600 Stück limitiertes Sondermodell ebenfalls unter dem Namen Fabia R5 vertreiben wird, wodurch das Fahrzeug zumindest namentlich seinem üppig bespoilerten und mit 280 PS ausgestatteten Rallye-Vorbilds in nichts nachsteht, hält sich der tschechische Autobauer Skoda beim zivilen Modell dann doch etwas bedeckter.

Für den Antrieb des zivilen Sondermodells steht ein 1,4-Liter-TSI-Aggregat zur Verfügung, welches dem tschechischen Polo-Bruder statt der bisherigen 110 PS gleich mal 125 PS spendiert. Geschaltet wird über ein serienmäßiges Siebengang-Doppelkupplungs-Getriebe, welches den Fabia R5 immerhin innerhalb von 8,8 Sekunden von Null auf Tempo 100 bringt. Bei Tempo 203 ist allerdings dann Schluss. Obwohl Skoda noch nicht verrät, wie viel tiefer das Sondermodell liegen wird, soll das „straff abgestimmte und tiefergelegte Sportfahrwerk“ für eine adäquate Straßenlage sorgen können.

Aus optischer Sicht kann der Fabia R5 mit schwarzen 17-Zoll-Felgen sowie einer Lackierung in „Candy-Weiß“ mit schwarzem Dach (in Black-Magic-Perleffekt) punkten. Eine andere Farbwahl wird für das Sondermodell zwar nicht angeboten, doch zeigen sowohl die schwarze Teilfolierung auf der Heckklappe sowie die ein oder andere „Edition R5“-Plakette sowie „WRC 2 Campion“-Aufkleber, dass es sich hier um ein limitiertes Sondermodell handelt.

Auch im Innenraum wird es keine optionalen Features geben, wobei spezielle Sportsitze mit teilweisem Alcantara-Bezug, Multifunktions-Sportlenkrad sowie ein Amundsen-Infotainmentsystem inklusive integriertem Navi, Bluetooth-Freisprech-Einrichtung sowie Skoda Connect für einen so sportlichen Kleinwagen schon sehr ordentlich sind. Mit einem Preisvorteil von exakt 2.000 Euro soll der Fabia R5 für 22.990 Euro zu haben sein.

via auto-news

Meinung des Autors

Anders als mein Kollege hier im Forum, bin ich zwar kein Skoda-Fahrer, aber solch ein Kleinwagen wie der Fabia R5 sollte mit dieser "Exklusivität" und für das Geld kein schlechtes Geschäft darstellen, wenn man denn eines der auf 600 Exemplare limitierten Fahrzeuge erwischt.
Top