Renault Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8: Sondermodell feiert dritte Formel 1 Weltmeisterschaft in Folge

24.05.2013 12:54 Uhr | geronimo

Mit dem limitierten Sondermodell Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 feiert Renault die dritte Formel 1-Weltmeister*schaft mit Red Bull Racing in Serie. Das besonders sportlich Modell verfügt über eine komplette Ausstattung und exklusive Extras

Für den standesgemäßen Vortrieb des Sondermodells sorgt ein 2,0-Liter-Turbomotor mit 195 kW/265 PS und einem Drehmoment von 360 Nm. Dieser beschleunigt den kompakten Sportler auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 254 km/h. Dem Fahrzeug entsprechend befindet sich das Cup-Fahrwerk mit mechanischer Differenzial*sperre an der Vorderachse an Bord. Für die notwendige Verzögerung sorgen üppig dimensionierte und geschlitzte Bremsscheiben, die vorne einen Durchmesser von 340 mm haben und hinten immer noch 290 mm bieten. Geschaltet wird über ein manuelles Sechsgang-Getriebe, zudem steht eine Start-Stopp-Automatik zur Verfügung.

Von außen ist das Sondermodell an der exklusiven Karosserielackierung erkennbar, die direkt von den Red Bull Racing Renault Formel 1-Fahrzeugen abgeleitet wurde. Weitere Erkennungsmerkmale sind das geschwungene Luftleitelement in der Frontmaske sowie Außen*spiegelgehäuse, Türgriffe und Dachspoiler in Platinum-Grau. Zudem sollen Red Bull Racing Logos an den Fahrzeugflanken und Lorbeerkränze mit der Jahreszahl 2012 in den hinteren Seitenscheiben an die drei WM-Titel der vergangenen Jahre erinnern.

Im Innenraum sorgen Recaro Sportsitze mit Stoffbezug in Anthrazit-Grau und die rote Dekorleiste im Instrumententräger für sportliches Flair, eine nummerierte Plakette gehört zu jedem Modell der limitierten Edition. Die Serienausstattung des Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 ist nahezu komplett, nur wenige Extras lassen sich noch hinzuwählen. Ansonsten finden sich mit Bi-Xenon-Scheinwerfern mit dynamischem Kurvenlicht, dem schlüs*sellosen Start- und Zugangssystem Keycard Handsfree, elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, der 2-Zonen-Klimaautomatik und dem Renault R-Link Online-Multimediasystem mit einem Soundsystem von Arkamys® mit 4 x 35 Watt Ausgangsleistung alle Extras bereits ab Werk im Fahrzeug. Auch den überlangen Modellnamen gibt es ohne zusätzliche Kosten.

Als Besonderheit verfügt das Sondermodell über den neuen R.S. Monitor 2.0. Dieses System informiert in Echtzeit über Leistungsdaten wie Turboladedruck, Öltemperatur, Belastung der Bremsen, die aktuell abgerufene Motorleistung, das jeweilige Drehmoment sowie Quer- und Längsbeschleunigung (G-Kräfte). Zudem misst eine Stoppuhr Rundenzeiten, und über eine automatische Speicherfunktion werden unter anderem die besten Beschleunigungen von 0 auf 100 km/h erfasst.

Das Renault Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 ist in Deutschland auf 55 Exemplare limitiert und ab Juni zum Preis von 34.990 Euro bestellbar.


Quelle: Renault
Top